Sentiero escursionistico Percorso consigliato Tappa 3

64.03 Tiefencastel - Savognin, ViaSett

· 1 review · Sentiero escursionistico · Savognin
Responsabile del contenuto
Graubünden Ferien - normierte Touren Explorers Choice 
  • Foto: Savognin Bivio Tourismus
m 1600 1400 1200 1000 800 12 10 8 6 4 2 km Del St. Rochus-Kapelle Riom Alte Mühle Salouf Veia digl … nurant Café Carisch Burg Riom

Unsere Tipps für folgende Etappe der Via Sett:

  • Das Origen Festival Cultural in Riom. Die Kulturinstitution Origen widmet sich vor allem der Produktion von professionellem Musik- und Tanztheater. Origen errichtet temporäre Bauten auf Pässen, Stauseen sowie auf Dorfplätzen und schafft den theatralen Bezug zur Realität und zur Landschaft, die zur gewaltigen Kulisse wird.
  • Besuch des Café Carischs in Riom. Hier geniessen Sie in den verschiedenen Salons des historischen Hauses oder im Garten, feinste Pâtisserie sowie Kaffee- und Teespezialitäten.
media
Lunghezza 12,5 km
4:30 h.
812 m
400 m
1.393 m
852 m

Aussichtsreiche Wanderung auf Feldwegen durch eine vielfältige Kulturlandschaft mit ehemaligen Ackerterrassen und prähistorischen Siedlungsplätzen.

Von Mon bis Savognin verläuft die Via Sett auf der «Veia digl Pader». 13 romanische Gedichte (mit deutscher Übersetzung) des Paters Alexander Lozza begleiten Sie dabei. Der Pater war Pfarrer in Salouf und ein begabter Dichter. Ein markanter Punkt in der Landschaft des unteren Surses bildet die Burg Riom (13. Jh.). In dieser Burg findet jeweils im Sommer das Origen Festival Cultural statt. Die Scheune der Villa Carisch in Riom wurde zum Origen-Wintertheater umgebaut und im Café Carisch können Sie die Zeit der Zuckerbäcker zelebrieren.

 

Etappen:

64: Gesamttour ViaSett

64.01: Chur - Lenzerheide

64.02: Lenzerheide - Tiefencastel

64.04: Savognin - Bivio

64.05.: Bivio - Vicosoprano

64.06.: Vicosoprano - Chiavenna

 

Audioguide fürs Smartphone

Mit unserem neuen akustischen Wanderführer erfahren Sie unterwegs auf der Via Sett Wissenswertes zu Natur und Kultur, Geschichte und Legenden.

Mehr erfahren:

https://www.graubuenden.ch/de/news/graubuenden-akustisch-erleben  

Consiglio dell'autore

Die Via Sett ist von Mitte Juni bis Mitte Oktober, je nach Witterungsverhältnissen, begehbar. Die gut 93 km lange Weitwanderung von Chur (CH) nach Chiavenna (IT) kann in 6 respektive 7 Tagesetappen erwandert werden. Die durchschnittliche Marschzeit pro Tag beträgt 4 - 7 Stunden.

Jetzt Via Sett buchen unter:

TourEvent GmbH

+41 81 420 40 80

info@tourevent.ch 

www.alpen-trails.ch    

Immagine del profilo di Romedi Conradin
Autore
Romedi Conradin
Ultimo aggiornamento: 28.10.2021
Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
1.393 m
Punto più basso
852 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Tipo di strada

Asfalto 44,24%Strada sterrata 11,59%Sentiero naturalistico 23,02%Sentiero 20,30%Strada 0,83%
Asfalto
5,5 km
Strada sterrata
1,5 km
Sentiero naturalistico
2,9 km
Sentiero
2,5 km
Strada
0,1 km
Mostra il profilo altimetrico

Punti di ristoro

Hotel und Restaurant Albula & Julier
Ustareia da Mon
Gasthaus Alpina
Restaurant Bellavista
Café Carisch

Indicazioni sulla sicurezza

Die gut ausgebauten und markierten Bergwanderwege erfordern keine alpinistischen Kenntnisse. Etwas Trittsicherheit und gute Kondition sind erforderlich (SAC Wanderskala: T2)

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

Informations- und Buchungstelle

TourEvent GmbH

+41 81 420 40 80

info@tourevent.ch  

www.alpen-trails.ch  

 

 

Partenza

Tiefencastel (877 m)
Coordinate:
SwissGrid
2'763'230E 1'170'313N
DD
46.664079, 9.571713
DMS
46°39'50.7"N 9°34'18.2"E
UTM
32T 543736 5167994
w3w 
///darai.fingono.radura
Mostra sulla mappa

Arrivo

Savognin

Direzioni da seguire

Tiefencastel - Salouf - Riom - Savognin

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Alle Etappenorte der Via Sett sind mit dem öffentlichen Verkehr (RhB oder Postauto Graubünden) erreichbar. Teilweise ist eine Reservation erforderlich. Die Rückreise von Chiavenna kann via Splügenpass oder Maloja-St.Moritz erfolgen.

Dove parcheggiare

Es befinden sich einige Parkplätze bei dem Bahnhof in Tiefencastel. 

Das Postauto bringt Sie von Savognin wieder zurück nach Tiefencastel.

Coordinate

SwissGrid
2'763'230E 1'170'313N
DD
46.664079, 9.571713
DMS
46°39'50.7"N 9°34'18.2"E
UTM
32T 543736 5167994
w3w 
///darai.fingono.radura
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

5,0
(1)

Foto di altri utenti


Recensione
Difficoltà
media
Lunghezza
12,5 km
Durata
4:30 h.
Salita
812 m
Discesa
400 m
Punto più alto
1.393 m
Punto più basso
852 m
Itinerario a tappe Panoramico Punti di ristoro lungo il percorso

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
  • 26 Waypoint
  • 26 Waypoint
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio