Sentiero tematico Percorso consigliato

Via Sett 4: Über den Septimerpass

· 1 review · Sentiero tematico · Parc Ela
Responsabile del contenuto
Verein Parc Ela Partner verificato  Explorers Choice 
  • Vom Septimerpass ins Bergell
    / Vom Septimerpass ins Bergell
    Foto: Lorenz A. Fischer, CC BY-ND, lorenzfischer.photo
  • /
    Foto: @Nico Schärer, Verein Parc Ela
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 12 10 8 6 4 2 km Via Sett:: Trockenmauern Via Sett: Das Hospiz Via Sett: Passhöhe Via Sett: Die Brücke Via Sett: Casaccia
Wandern Sie auf den Spuren der Römer und entdecken Sie auf der Via Sett die vielfältige Lokal- und Kulturgeschichte! Die vierte Etappe führt von Bivio über den Septimerpass bis nach Casaccia. In der App Parc Ela und erfahren Sie Interessantes zur Geschichte des Septimerpasses.
media
Lunghezza 13,8 km
3:10 h.
557 m
861 m

Von Bivio gelangen Sie mit sanftem Aufstieg durch die Hochgebirgslandschaft des Val Tgavreta hinauf zum Septimerpass. Dort erwartet Sie die Panoramasicht auf die Bergeller-Alpen. Beim steilen Abstieg nach Casaccia wandern Sie über gepflasterte historische Wegabschnitte.

An 14 interessanten Orten stehen Texte, Bilder und Audiobeiträge zur Geschichte des Septimerpasses zur Verfügung. Wählen Sie dazu die Orte mit den Informationen über die Karte an.

Oder wandern Sie die Route interaktiv:

  • Öffnen Sie die Route in der OutdoorActive App 
  • Speichern Sie alle Daten offline 
  • Ist der Akku geladen?
  • Sind Ton, Vibrieren und GPS eingeschaltet?
  • Haben Sie die Kopfhörer dabei? 
  • Los geht's! Lassen Sie die Route geöffnet, das Smartphone vibriert, sobaldaudiovisuelle Informationen zur Verfügung stehen.

Viel Freude auf der interaktiven, historischen Zeitreise!

 

Information zum Zustand der Via Sett:

  • Alle Wanderwege unterhalb von 2'200m sind gut begehbar.
  • Aufgrund der Instabilität der Felsen im Gebiet Boca Naira oberhlab von Casaccia, ist der Weg zur Alp Maroz Dora und zum Septimerpass bis auf Weiteres gesperrt. Eine Umleitung für die Wanderer und Mountainbiker ist signalisiert. Mountainbiker müssen für diesen Abschnitt vom Bike absteigen. Gutes Schuwerk und Wanderstöcke werden empfohlen.
  • Für Pferde ist die Umleitung nicht passierbar.

Link zum Beschrieb der gesamten Via Sett

Prospekt Via Sett - deutsch

Prospekt Via Sett - italienisch

 

Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
2.320 m
Punto più basso
1.460 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

Die Via Sett ist ein 93 km langer Weitwanderweg in insgesamt 6 Etappen. Sie führt von Thusis durch den Parc Ela über den Septimerpass nach Chiavenna und wurde bereits von den Römern als eine wichtige Nord-Süd-Verbindung genutzt. Im Mittelalter erlebte sie eine Blütezeit als Bischofsstrasse.

Im Wander- und Kulturführer "Via Sett" erfahren Sie mehr über Kultur und Geschichte der historischen Route.

Partenza

Bivio (1.768 m)
Coordinate:
SwissGrid
2'769'808E 1'148'979N
DD
46.470600, 9.649775
DMS
46°28'14.2"N 9°38'59.2"E
UTM
32T 549885 5146541
w3w 
///decollo.montoni.puntine

Arrivo

Casaccia

Direzioni da seguire

Der Startpunkt der Etappe befindet sich im Dorf Savognin. Folgen Sie dem Wanderweg Nr 64.

 

 

 

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Postautokurse: www.sbb.ch

Coordinate

SwissGrid
2'769'808E 1'148'979N
DD
46.470600, 9.649775
DMS
46°28'14.2"N 9°38'59.2"E
UTM
32T 549885 5146541
w3w 
///decollo.montoni.puntine
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Attrezzatura

Attrezzatura per passeggiate nella natura

  • Calzature robuste, comode e preferibilmente impermeabili
  • Abbigliamento comodo
  • Zaino (telo copri zaino)
  • Protezione da sole, pioggia e vento (cappello, crema solare, giacca impermeabile/antivento, ombrello)
  • Occhiali da sole
  • Bastoncini da trekking
  • Provviste sufficienti di cibo e acqua
  • Cellulare
  • denaro contante
  • Ombrello
  • Le indicazioni sull'equipaggiamento sono generate a seconda dell'attività selezionata. Servono solo come indicazione generale per aiutarti a individuare quello che dovresti portare con te.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

4,0
(1)

Foto di altri utenti


Recensione
Difficoltà
media
Lunghezza
13,8 km
Durata
3:10 h.
Dislivello
557 m
Discesa
861 m
Itinerario a tappe Rilevanza culturale/storica

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
Mappe e sentieri
Durata : ore
Lunghezza  km
Dislivello  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio