Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Wegpunkt

Ritterstein Hier stand das Reissler-Forsthaus (Nr. 197)

Wegpunkt · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfälzerwald-Verein e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hier stand das Reissler-Forsthaus
    / Hier stand das Reissler-Forsthaus
    Foto: Klaus Graßmück
  • / Hier stand das Reissler-Forsthaus
    Foto: Klaus Graßmück
  • / Hier stand das Reissler-Forsthaus
    Foto: www.rittersteineundmehr.de

Nördlich Ludwigswinkel, am Parkplatz am Schöntalweiher.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Rittersteine

 

Am 29.04.1919 wurde der dort stationierte Förster von drei Wilderern erschossen, als dieser sie wegen Wilderns an einem Reh verfolgte. Das Forsthaus wurde im zweiten Weltkrieg zerstört. Im März 1945, gegen Ende des Krieges, zogen sich deutschen Truppen vor den anrückenden Amerikanern, welche über Frankreich in den Süden Deutschlands kamen, zurück. Die Nachhuteinheiten verschanzten sich in den pfälzischen Wäldern und leisteten den Vorrückenden Widerstand. Die Forsthäuser wurden nicht selten zu Kommandoständen und Funkstationen umfunktioniert. Bei Kämpfen zwischen den Amerikanern und den Deutschen wurden diese dann auch zerstört.

früher war der Text bei : www.rittersteineundmehr.de

 

Profilbild von Thomas Jutzy
Autor
Thomas Jutzy
Aktualisierung: 12.03.2020

Koordinaten

DG
49.086914, 7.658647
GMS
49°05'12.9"N 7°39'31.1"E
UTM
32U 402062 5437984
w3w 
///aufgefangen.folgen.tiefen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden