Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderung

Eußerthal - Beutelsberg/Sommerfelsen - Katzenfelsen - Böchinger Pottaschtalhütte - Pottaschtalbrunnen - Katzenbach - Birkental

1 Wanderung • Pfalz
  • Hinter Eußerthal beginnt der steile Aufstieg
    / Hinter Eußerthal beginnt der steile Aufstieg
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • Der goldene Pfälzerwald
    / Der goldene Pfälzerwald
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • Blick vom Beutelsberg auf Eußerthal im Frühnebel
    / Blick vom Beutelsberg auf Eußerthal im Frühnebel
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • Holz ist nachwachsender Rohstoff
    / Holz ist nachwachsender Rohstoff
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • Druchblick am Katzenfelsen
    / Druchblick am Katzenfelsen
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • Zur Böchinger Pottaschtalhütte
    / Zur Böchinger Pottaschtalhütte
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • Brunnen an der Hütte
    / Brunnen an der Hütte
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • Am Pottaschtalbrunnen
    / Am Pottaschtalbrunnen
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • An der Forellenzuchtanstalt Kaltenbrunnen
    / An der Forellenzuchtanstalt Kaltenbrunnen
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
Karte / Eußerthal - Beutelsberg/Sommerfelsen - Katzenfelsen - Böchinger Pottaschtalhütte - Pottaschtalbrunnen - Katzenbach - Birkental

Abwechslungsreiche Rundtour mit mehreren Highlights

schwer
18,5 km
6:30 Std
702 m
702 m

Autorentipp

Diese Wandertour setzt eine gewisse Kondition voraus, da auf der Tour etwa 700 Höheneter zu überwinden sind. Im Gegenzug ist diese Rundtour empfehlenswert, da uns die Wanderung mit einem prächtigen Ausblick ins Eußerbachtal belohnt. Die Tour geht auch an schönen Buntsandsteinfelsen vorbei, wobei mir der Katzenfelsen am besten gefallen hat.  Die Wanderung bergab zur Böchinger Pottaschtalhütte verläuft immer bergab über schöne Pfade und bereitet viel Spaß. Eine Einkehr auf der Böchinger Hütte ist für mich ein Highlight, da es hier nach meinem Gaumen die besten Leberknödel gibt. Aber über Geschmacksache lässt sich ja bekanntermaßen streiten. Der weitere  Weg nach Eußerthal geht direkt am Katzenbach entlang und meist bergab bis zum Ausgangspunkt Eußerthal.

outdooractive.com User
Autor
Niko Mößinger PWV OG Insheim
Aktualisierung: 23.04.2018

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
504 m
195 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Birkenthaler Hof
Hütte Pfälzerwald-Verein Böchingen (im Pottaschtal)

Start

Dorfgemeinschaftshaus Eußerthal (194 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.244236 N 7.968711 E
UTM
32U 424938 5455118

Ziel

Hier endet auch die Tour

Wegbeschreibung

Von Eußerthal aus geht der Weg an Wiesen vorbei dem gelben Balken des PWV nach. Nach Querung der Taubensuhlstraße folgen wir nun auf schmalem Pfad steil bergauf hoch zum Beutelsberg, der Pfad ist mit dem Piktogramm Nr. 7 markiert. Sind wir oben angekommen, werden wir mit einem Genussblick ins Eußerbachtal belohnt. Pause!!! Der Pfad geht nun vorbei an zwei Felsen (unmarkiert) Richtung Taubensuhl. Nach einigen Kilometer folgen wir nun an einer Kreuzung dem roten Punkt und dem Schild "Böchinger Hütte". Der Wanderweg geht nach weiteren Kilometer bergab über eine Brücke des Dörenbachs und wir queren auch den Katzenbach. Jetzt erfolgt wieder ein Aufstieg (unmarkiert) hoch zum Katzenfelsen, der auf einer Höhe von über 500 Metern liegt. Wir wandern nach Besichtigung des Felsens etwa 800 Meter zurück und folgen jetzt dem Piktogramm Nr. 1 und wiederum der Beschilderung "Böchinger Hütte" immer bergab auf schmalen Pfaden. An der Hütte stärken wir uns entweder aus der mitgetragenen Rucksackverpflegung oder mit einer Einkehr. An einem guten Schoppen aus der Böchinger Hütte sollte es uns nicht fehlen, denn dieser war auch redlich verdient. Der weitere Waldweg nach Eußerthal, an der Hütte rechts halten, nicht den Fahrweg benutzen, ist der rote Punkt, der am Katzenbach in die weiß-blaue Markierung mündet. Wir wandern links des Katzenbachs (und nicht auf dem asphaltierten Fahrweg)  auf einem Waldweg und queren am Bauwagen den Katzenbach. Es geht weiter über die zuvor überquerte Brücke des Dörenbachs und folgen weiter der blau-weißen PWV-Markierung rechte Seite des Eußerbachtals bergab. Wir queren wieder die Taubensuhlstraße und wandern wie zu Beginn der Tour dem gelben Balken folgend bis zu unserem Ausgangspunkt und Bushaltestelle/Parkplatz Dorfgemeinschaftshaus Eußerthal.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Ab Landau oder Albersweiler mit dem stündlich verkehrenden Linienbus 521 des QNV mit Aus- bzw. Einstieg in Eußerthal Dorfgemeinschaftshaus.

Parken

In Eußerthal am Parkplatz Dorfgemeinschaftshaus

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Dirk Walbröl
12.05.2018
Bewertung

mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
18,5 km
Dauer
6:30 Std
Aufstieg
702 m
Abstieg
702 m
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.