Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Premiumweg - Dahner Felsenpfad - Deutsches Wandersiegel

Wanderung · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfälzerwald-Verein e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aufstieg zum Wachtfelsen
    / Aufstieg zum Wachtfelsen
  • Blick von hier oben auf Dahn und den Jungfernsprung
    / Blick von hier oben auf Dahn und den Jungfernsprung
  • /
  • Am Lämmerfelsen
    / Am Lämmerfelsen
  • /
  • Der Ungeheuerfelsen
    / Der Ungeheuerfelsen
  • / Frisches Wasser am Rotsteigbrunnen
  • / Gesicherte Einkehr auf der Dahner PWV-Hütte
  • / Am Mooskopf - Pause mit Genussblick
  • / Übertriebene Wegmarkierungen
  • / Obligatorische Getränkebestellung und mehr an der PWV-Hütte Im Schneiderfeld (Dahner Hütte)
  • / Tafeln über das Naturschutzgebiet Moosbachtal
  • / Am Elwetrischefelsen - wie klein im Vergleich zum Felsen ist der Mensch
  • / Am Schillerfelsen oberhalb der Dahner Schillerstraße
  • / Ein Kletterer auf dem Felsen Baut und Bräutigam
  • /

Vorbei an 14 spektakulären Felsformationen

schwer
12,5 km
3:52 h
310 hm
314 hm

Autorentipp

Der Premiumwanderweg verläuft größtenteils auf schmalen Pfaden und dem Wanderer werden bizarre Felsformationen geboten. Die Formenvielfalt der Steingebilde sind sehr beeindruckend, jedoch ist auch Kondition gefordert. 

Premiumweg Deutsches Wandersiegel
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
305 m
Tiefster Punkt
202 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hütte Pfälzerwald-Verein Dahn (Im Schneiderfeld)
FelsenGraf

Start

ParkpJatz an der Jugendherberge Dahn (bei Braut und Bräutigam-Felsen) (233 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.145912, 7.773699
UTM
32U 410568 5444400

Ziel

Hier endet auch die Tour

Wegbeschreibung

Die spektakuläre Tour auf schmalen Pfaden ist bestens markiert, weder Wanderkarte noch GPS erforderlich.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Der Felsenland-Express fährt von Landau bzw. Karlsruhe bis Bundenthal an den Wandertagen Mittwoch und Sonntag vom 1. Mai bis 30. Oktober. Ansonsten fährt der Linienbus auf der Strecke Hinterweidenthal - Wissembourg mit Halt in Dahn.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
12,5 km
Dauer
3:52 h
Aufstieg
310 hm
Abstieg
314 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.