Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rinnthaler Höhenweg extended, Rinnthal (Pfalz)

Wanderung · Pfalz
Profilbild von Michael Kiefer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Michael Kiefer 
  • Buchholzfels
    Buchholzfels
    Foto: Michael Kiefer, Community
m 400 300 200 100 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Schöne Kammwanderung über den Spirkelbacherberg und den Rindsberg mit schönen Aussichtspunkten. Höhepunkt der Tour ist der Ausblick vom Buchholzfels nach Annweiler und zu den Trifelsburgen.
leicht
Strecke 8,9 km
2:22 h
360 hm
360 hm
428 hm
186 hm
Die Tour führt zunächst vom Tal bis zum Buchholzfelsen (Achtung: regelmäßig zwischen Februar - Juli aus Naturschutzgründen mehr oder weniger gesperrt, teilweise sind Ausweichwege ausgezeichnet). Von dort hat man eine großartige Aussicht nach Annweiler und zum Triefelser Burgentrio. Von dort geht es zum Mühlfelsen, einem weiteren Aussichtspunkt. Danach erneut kurzer Aufstieg zum Bergkamm. Dann fast 2 km auf dem Kamm des Spirkelbacherbergs und des Rindsbergs bis zum Wackelfelsen, ein Felsentisch. Auf steilem Weg zurück nach Rinnthal. Wegearten: ca. 80% schmale Pfade, Rest : Forstwege Orientierung: keine durchgehend Wegzeichen, daher sollten Ortsunkundige Karte oder Navi mitnehmen. Navigationspunkte: Wanderparkplatz Rinnthal - Buchholzfels - Mühlfelsen - Rindsberg - Wackelstein - Wanderparkplatz

Autorentipp

1) der Buchholzfelsen ist aus Naturschutzgründen in der Regel zwischen Februar - Juli gesperrt. Früher gab es eine ausgewiesene Strecke, um den Bereich weiträumig zu umgehen (siehe Abbildungen) mit Aufstieg um den Mühlfelsen. Aktuell (03/22) war dieser Ausweichweg nicht begehbar. Eine Umleitung war nicht ausgeschildert. Gesperrt war nur das Aussichtsplateau des Buchholzfelsen. Prüfen Sie hier: https://www.wanderfalkenschutz-rlp.de/htm/felsen.html ,ob der Buchholzfelsen gesperrt ist. 2) keine Einkehrmöglichkeiten auf der Strecke: ausreichend Proviant mitnehmen
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
428 m
Tiefster Punkt
186 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Keine objektiven Gefahrenstellen Einige Abschnitte erfordern eine gewisse Trittsicherheit Bei NÄSSE VORSICHT: Der Abstieg ist relativ steil, schmal und läuft im steilen Hang. Dieser Wegabschnitt ist zudem über weite Strecken stark belaubt…., hier gilt: kommt zum Laub auch noch die Nässe, liegt der Wanderer bald auf der Fr…. Ergo: bei Nässe ist besondere Vorsicht geboten, ggf. kann die Passage schwierig sein.

Weitere Infos und Links

Der Straßenlärm von der B10 kann auf dem ersten Wegabschnitt bis zum Buchholzfelsen etwas nerven. Etwaige Sperrungen des Buchholzfelsen hier prüfen: https://www.wanderfalkenschutz-rlp.de/htm/felsen.html

Start

Wanderparkplatz (185 m)
Koordinaten:
DD
49.217395, 7.926813
GMS
49°13'02.6"N 7°55'36.5"E
UTM
32U 421847 5452177
w3w 
Auf Karte anzeigen

Ziel

Wanderparkplatz

Wegbeschreibung

Biosphärenreservat Pfälzerwald-Vosges du Nord - Queich - Rinnthal - Pfälzerwald Roter Punkt - Rinnthal Höhenweg - Buchholzfels - Rundwanderweg 5 - Mühlfelsen - Spirkelbacher Höhenweg - Landkreis Südwestpfalz - Landkreis Südliche Weinstraße - Rindsberg - Wackelstein - Rundwanderweg 21 Rinnthal - Rundwanderweg 20 Rinnthal

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnhöfe Rinnthal

Anfahrt

B10 (Annweiler-Pirmasens) Abfahrt Rinnthal => zur Ortsmitte von Rinnthal

Parken

Wanderparkplatz: In der Ortsmitte bei der Kirche oder am Bahnhof

Koordinaten

DD
49.217395, 7.926813
GMS
49°13'02.6"N 7°55'36.5"E
UTM
32U 421847 5452177
w3w 
///ausreichende.erschienene.argumente
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Witterungsangepasste Wanderausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,9 km
Dauer
2:22 h
Aufstieg
360 hm
Abstieg
360 hm
Höchster Punkt
428 hm
Tiefster Punkt
186 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour geologische Highlights hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.