Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Schönau – Maimont

Wanderung · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rother Bergverlag Verifizierter Partner 
  • Blumenstein
    / Blumenstein
    Foto: Alfred Adler, Rother Bergverlag
  • / Wasigenstein
    Foto: Bernhard Pollmann, Rother Bergverlag
  • / Goetzenberg
    Foto: Bernhard Pollmann, Rother Bergverlag
m 600 500 400 300 200 12 10 8 6 4 2 km

Felsenburgen in den Nordvogesen

Den Erholungsort Schönau im Dahner Felsenland an der Grenze zu Frankreich umgeben einige der berühmtesten Felsenburgen des Wasgenwaldes und der nördlichen Vogesen. Zu den stimmungsvollsten zählt der schon aus dem mittelalterlichen Walthari-Epos bekannte Wasigenstein.
mittel
13,9 km
4:45 h
506 hm
506 hm
Im Kirchdorf Schönau leitet die Grünstrich-Markierung kurz auf der Gebüger Straße ortsauswärts in Richtung Gebüg, überquert den Bach, folgt der Stichstraße Am Zundelsfelsen rechts durch den Hang über dem Königsweiher, wechselt auf einen windungsreichen Pfad im Zundelsberghang, führt dann durch Wald und zweigt schließlich unvermittelt links zur Straße hinab ab. Dort geht es links zum Parkplatz An der Schanze, wo ein Waldweg zu den Ruinen der Felsenburg Blumenstein hinaufleitet – eine Raststelle mit hervorragender Aussicht. Die Beschilderung »Opferschale« führt zum Maimont, einer ringumwallten Höhe mit einem Schalenfelsen im Buchenhochwald sowie einer Kriegsgedenkstätte an der deutsch-französischen Grenze. Vom Gipfel führt rot-weiß-rot in Serpentinen hinab zum Maimont-Sattel und zu den Ruinen der im Dreißigjährigen Krieg zerstörten Felsenburg Wasigenstein. Die Ruinen sind durch Leitern und Stufen begehbar und bieten hervorragende Aussicht. Vor der »Schlucht« zwischen den beiden Burgfelsen sollen die Kämpfe zwischen dem aquitanischen Königssohn Walthari gegen Hagen von Tronje und die Männer des Frankenkönigs Gunther von Worms stattgefunden haben, geschildert im »Walthari-Epos« (9./10. Jh.). Vom Wasigenstein leitet die Rotstrich-Markierung des Vogesen-Kammwegs GR 53 aufwärts zum Klingelfels an der Stichstraße nach Wengelsbach, folgt ihr kurz aufwärts, zweigt in der Kurve links ab zum Rocher des Bohémiens/ Zigeunerfelsen, einer auf Eisenleitern ersteigbaren Felsgruppe, und erreicht die Schutzhütte am Col de Hichtenbach/ Hichtenbacher Hals. Von dort führt der Gelbpunkt in Richtung Schönau (links), überquert an einer Wegespinne die Grenze, wechselt auf den ausgeschilderten Pfad zum geländergesicherten Bruderfelsen und weiter zum Pfaffenfelsen, dessen Gipfel hervorragenden Tiefblick auf Schönau und Sicht auf die umgebenden Berge gewährt. Vom Pfaffenfelsen führt ein Serpentinenpfad talwärts, der Gelbpunkt leitet zurück nach Schönau.
Profilbild von Bernhard Pollmann
Autor
Bernhard Pollmann
Aktualisierung: 11.07.2017

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höchster Punkt
505 m
Tiefster Punkt
209 m

Sicherheitshinweise

Wechsel aus Waldpfaden, Wirtschaftswegen und felsigen Steigen. Die zum Teil steilen Anstiege erfordern Kondition.

Start

Parkplatz an der Gebüger Straße (210 m) in Schönau beim Gasthof Mischle. (209 m)
Koordinaten:
DG
49.060174, 7.746334
GMS
49°03'36.6"N 7°44'46.8"E
UTM
32U 408415 5434902
w3w 
///mäuse.anpassen.zeugnis

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

DG
49.060174, 7.746334
GMS
49°03'36.6"N 7°44'46.8"E
UTM
32U 408415 5434902
w3w 
///mäuse.anpassen.zeugnis
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Club Vosgien, Carte N° 2/8.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,9 km
Dauer
4:45h
Aufstieg
506 hm
Abstieg
506 hm
mit Bahn und Bus erreichbar

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.