Bewertung

Von der Talsperre Pöhl durch das wilde Triebtal zur Elstertalbrücke und zurück

Details

Ralph Balzer 

22.07.2021 · Community
Eine wunderschöne Tour! Der einzige Wermutstropfen ist, das der Streckenverlauf nachgezeichnet wurde. Es wurde zwischen den Verbindungspunkten Linien gezogen. Die Wegbeschreibung rettet dieses. Als Ergänzung zur vorhandenen Beschreibung; Wenn man an der 3000 Jahre alten Mauer ist es geht links herunter, sollte jemand in der Gruppe sein der mit einer steilen Steigung Probleme hat, der muss statt links abzubiegen noch ein Stück geradeaus laufen, dann kann man auf einer sanfteren Steigung in das Tal kommen. Bei der Eisenbahnbrücke Achtung nicht dem Brückenwanderwegschild folgen, sondern vor dem Bahnüberweg rechts den Hang hoch. Dann kann man über die Brücke laufen, auf der anderen Seite dann links nach unten bewegen, auch hier verleitet einem die Linie sich oberhalb zu bewegen.

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?