Schloss

Schloss Voigtsberg

· 1 Bewertung · Schloss · Vogtland · 434 m · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Vogtland - Sinfonie der Natur Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schloß Voigtsberg
    / Schloß Voigtsberg
    Foto: Archiv Oelsnitzer Kultur GmbH
  • / Schloss Voigtsberg | Schlösser in Sachsen | Schlösserland Sachsen
    Video: Vogtland - Sinfonie der Natur
  • / Schösserstube im Schloss Voigtsberg
    Foto: Archiv TVV / T. Peisker
  • / Schloss Voigtsberg
    Foto: Archiv TVV, Tino Peisker
  • / Schloss Voigtsberg
    Foto: Archiv TVV/M.Daßler
  • / Schloss Voigtsberg
    Foto: Archiv TVV/M. Daßler
  • / Schloss Voigtsberg
    Foto: Archiv TVV/M.Daßler
  • / Schloss Voigtsberg
    Foto: Archiv TVV/M. Daßler
Die über 765 Jahre alten dicken Mauern beherbergen heute drei Museen, den Historischen Kostümfundus, ein Restaurant sowie das Historische Kreisarchiv des Vogtlandkreises.

Imposant wirken die alten Mauern bereits am Fuße des Schlossberges in Oelsnitz/Vogtl. und nehmen den Besucher beim Durchschreiten des Torhauses in den Bann. Schloss Voigtsberg ist durch die begehbare historische Außenbastion schon ein Erlebnis. Die Schätze finden Besucher aber im Inneren des komplett restaurierten Schlosskomplexes.

Die Kernburg von Schloss Voigtsberg, mit seiner Architekturgeschichte mit frühbarocker Holzbalkendecke, Wandmalereien oder St. Georgskapelle entführt Sie auf eine echte Zeitreise. In den Museen erwarten Sie Industriekultur im Teppichmuseum, seltene Bodenschätze im Mineraliengewölbe oder Illustrationskunst im Illusorium.

Kurzgeschichte

Vermutlich um 1200 wurde Schloss Voigtsberg mit Bergfried und Wehrmauer von den Vögten von Straßberg gegründet. Die Burg wurde 1249 durch einen Herrn von Voigtsberg, »Eberhardus de Voitesberk«, erstmalig urkundlich erwähnt. Erweiterung erfährt die Burg mit Anbau der Georgskapelle, dem Palas und den Rundtürmen. Bereits 1356 fällt Schloss Voigtsberg an die Markgrafen von Meißen aus dem Haus Wettin und wird kurfürstliches Amt.

Die folgenden Jahrhunderte sind durch vielfältige Umnutzungen und zahlreiche An- und Erweiterungsbauten geprägt. Ob als Bergamt, Gefängnisanstalt, Durchschleusungslager oder zuletzt weiterführender Schulstandort - die Geschichte hat auf Schloss Voigtsberg ihre Spuren hinterlassen.

Heiraten auf Schloss Voigtsberg

Eine Trauung im fürstlichen Ambiente ist ein ganz besonderes Erlebnis und lässt jede Hochzeit zu einer außergewöhnlichen Festlichkeit werden. Stilvoll elegant wie Tizians „Katharina von Österreich“ im Fürstensaal oder modern - die altehrwürdige Burganlage ist garantiert der richtige Ort zum Ja-Sagen.

 

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag11:00–17:00 Uhr
Montaggeschlossen
Dienstag11:00–17:00 Uhr
Mittwoch11:00–17:00 Uhr
Donnerstag11:00–17:00 Uhr
Freitag11:00–17:00 Uhr
Samstag11:00–17:00 Uhr

Dienstag - Sonntag & Feiertage 11:00 - 17:00 Uhr

24. & 31. Dezember geschlossen

360-Grad-Rundgang durch das Schloss und seine Ausstellungen: https://www.36o.de/schloss-voigtsberg/ 

Preise:

Eintritt Kernburg/Teppichmuseum:

Normal 3,00 €
Ermäßigt 2,00 €
Gruppen (ab 10 Personen) 2,50 €
Familien (2 Erwachsene, mindestens 1 Kind) 7,00 €
Kinder unter 6 Jahren frei

Kombiticket: (Teppichmuseum mit Sonderausstellung, Kernburg mit Sonderausstellung, Zugang zur Aussichtsplattform)

Normal 5,00 €
Ermäßigt 3,50 €
Gruppen (ab 10 Personen) 4,50 €
Familien (2 Erwachsene, mindestens 1 Kind) 13,00 €
Kinder unter 6 Jahren frei

Abweichungen möglich. Aktuelle Preise entnehmen Sie bitte der Website.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Sie erreichen Oelsnitz i.V. über die Bahnstrecke Plauen-Adorf-Cheb/Eger. Informationen zu Fahrzeiten und -preisen erhalten Sie unter www.vogtlandbahn.de sowie bei der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland unter www.vogtlandauskunft.de bzw. telefonisch unter 03744 / 19449

Anfahrt

Nehmen Sie auf der Autobahn 72 Hof-Chemnitz die Abfahrt Plauen-Süd, fahren ca. 2 km in Richtung Oelsnitz, und biegen links Richtung Stadtzentrum ab. Am Ende der Straße biegen Sie links ab. Nach etwa 500 m biegen Sie erneut links ab, um zum Schloss Voigtsberg zu gelangen.

Parken

Vor dem Schlossgelände gibt es einen öffentlichen, kostenfreien Parkplatz.

Koordinaten

DD
50.422758, 12.183784
GMS
50°25'21.9"N 12°11'01.6"E
UTM
33U 299960 5589427
w3w 
///dürfen.schreibe.festen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 65,4 km
Dauer 1:03 h
Aufstieg 928 hm
Abstieg 742 hm

Ausgangspunkt dieser Etappe ist die Stadt Oelsnitz mit dem Schloss Voigtsberg. 

Vogtland - Sinfonie der Natur
Wanderung · Vogtland
Vogtland Voigtsberg
Schwierigkeit leicht
Strecke 14,1 km
Dauer 4:42 h
Aufstieg 194 hm
Abstieg 199 hm

Vogtland Voigtsberg

von Steffen Strobel,   Community
Mountainbike · Vogtland
01.11.16
Schwierigkeit mittel
Strecke 60,5 km
Dauer 5:28 h
Aufstieg 1.013 hm
Abstieg 1.013 hm

fix und fertsch war ich am abend...

von Ralph Worgitzki,   Community
Mountainbike · Vogtland
Oelsnitz - Bad Brambach
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 45,1 km
Dauer 3:20 h
Aufstieg 460 hm
Abstieg 276 hm

via Elsterradweg Oelsnitz - Bad Elster - Doubrava u. zurück nach Bad Elster Musikantenradweg gen Bad Brambach

von Steven,   Community
Mountainbike · Vogtland
Elsterradweg: Oelsnitz-Greiz
Schwierigkeit
Strecke 52,5 km
Dauer 7:03 h
Aufstieg 479 hm
Abstieg 638 hm

Die Route führt entlang des Elsterradweges von Oelsnitz nach Greiz

von Steven,   Community
Wanderung · Vogtland
Oelsnitz - Plauen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 25 km
Dauer 6:34 h
Aufstieg 94 hm
Abstieg 155 hm

Wanderung auf dem Weiße Elster Wanderweg von Oelsnitz entlang der Talsperre Pirk nach Plauen

von Jörg Karhu,   Community
Karte / Jakobsweg Vogtland: Oelsnitz - Hof
Schwierigkeit schwer Etappe 3
Strecke 36,9 km
Dauer 10:15 h
Aufstieg 469 hm
Abstieg 372 hm

von Mario Buchwalder,   Pilgerwege Deutschland
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 4 geöffnet
Strecke 26,2 km
Dauer 7:05 h
Aufstieg 535 hm
Abstieg 462 hm

Quellenwalzer Auf seinem Weg von Oelsnitz, tänzelt der Vogtland Panorama WegⓇ entlang der Weißen Elster, bis in das quellenreiche Grenzland im ...

Vogtland - Sinfonie der Natur

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Schloss Voigtsberg

Schloßstraße 32
08606 Oelsnitz/Vogtl.
Telefon 037421-729484 Fax 037421-22977

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung