Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderung

Jößnitzer Rundwanderweg mit historischem Dorflehrpfad

Wanderung · Vogtland · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Vogtland e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Tourist-Information Plauen
  • Jössnitz
    / Jössnitz
    Foto: CC BY-ND, Stephanie Neumann
  • Springreiten in Jössnitz
    / Springreiten in Jössnitz
    Foto: CC BY-ND, Dieter Bürger
  • Schlossteich Jössnitz
    / Schlossteich Jössnitz
    Foto: CC BY-ND, Enrico Gruschwitz
  • Intarsienschnitzerei Jössnitz
    / Intarsienschnitzerei Jössnitz
    Foto: CC BY-ND, Holger Stein
  • Schloss Jössnitz
    / Schloss Jössnitz
    Foto: CC BY-ND, Ramona Koch
  • / Umgebindehaus Jössnitz
    Foto: CC BY-ND, Ramona Koch
  • / Feuerwehrhaus Jössnitz
    Foto: CC BY-ND, Ramona Koch
  • / Schmiede Steinsdorf
    Foto: CC BY-ND, Holger Stein
  • / Umgebindehaus - Pension Vogtland mit Herz in Jößnitz
    Foto: CC BY-ND, Tourismusverband Vogtland e.V.
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5

Der staatlich anerkannte Erholungsort Jößnitz liegt in einer reizvollen vogtländischen Hügellandschaft, ca. 400 Meter über dem Meeresspiegel und fünf Kilometer nördlich von Plauen. Jößnitz verbindet das vogtländische Mühlenviertel mit der Region rings der Talsperre Pöhl. Start und Ziel ist der Parkplatz Bahnhof Jößnitz.

geöffnet
mittel
5,5 km
1:31 h
143 hm
143 hm

Eine Wanderung auf dem Dorflehrpfad ist ein Ausflug in historische Zeiten. Gesäumt von hohen Erlen führt dieser Pfad durch das Tal des Kaltenbaches vorbei an denkmalgeschützten Bauernhäusern und Vierseithöfen, über den Hochzeitsweg zur Kirche. In der Grünen Gasse zieht ein Umgebindehaus aus dem 17. Jahrhundert die Blicke auf sich. Das wohl älteste Haus in Jößnitz ist liebevoll erhalten und Zeitzeuge früherer ländlicher Wohn- und Lebensweise. Auf einem Felssporn thront das Jägerhaus, ein Relikt der einstigen Schlossanlage. Unterhalb lädt der idyllische Park mit Teich, Springbrunnen und Badehäuschen zum Verweilen ein.

Autorentipp

Sehenswürdigkeiten:

  • Kirche
  • Umgebindehaus aus dem 17. Jahrhundert
  • teilweise unter Denkmalschutz stehende Bauernhäuser und Vierseithöfe
  • Alte Schule
  • Schloss
  • Schlosspark mit Teich
  • Intarsien-Stube Zahn

Einkehrmöglichkeiten:

Schloss-Gut-Hotel Jößnitz,Schloßstraße 2, Tel.: 03741 /577750

Romantica Hotel & Restaurant,Pfarrweg 19, Tel.: 03741 /554140

Zum Kuckuck,Lessingstraße 17, Tel.: 03741 /521686

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
440 m
Tiefster Punkt
368 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gaststätte Pfaffenmühle GbR

Start

optional (386 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.539021, 12.140615
UTM
33U 297392 5602469

Ziel

optional

Wegbeschreibung

Parkplatz Bahnhof Jößnitz - Bahnhofstraße - Talstraße - Am Hetschenberg - Hoher Weg - Fabrikstraße - Röttiser Straße - Feldstraße - Auf der Warte – Feld- und Wiesenwege - Lange Gasse - Krumme Gasse - Schulweg – Hochzeitsweg – Bahnhofstraße – Pfarrweg - Grüne Gasse – Bahnhofstraße - Schloßstraße – Schloß und Schloßparkteich -Bahnhofstraße - Parkplatz Bahnhof Jößnitz

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Vogtlandbahn erreichen Sie Jössnitz ebenso wie mit dem Regionalbus. Informationen zu Fahrzeiten und -preisen erhalten Sie bei der Tourismus- und Verkehrszentrale Vogtland unter www.vogtlandauskunft.de sowie telefonisch unter 03744 / 19449

Anfahrt

Jössnitz, ein Stadtteil von Plauen, ist über die A72 gut erreichbar. Folgen Sie der Ausschilderung Richtung Schleiz/Greiz. In der Martin-Luther-Str. erfolgt dann der Abzweig in den Stadtteil Jössnitz.

Parken

Im Ort stehen öffentliche Parkplätze zur Verfügung.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,5 km
Dauer
1:31 h
Aufstieg
143 hm
Abstieg
143 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.