Radfahren empfohlene Tour

Über den Salinenradweg von Prien nach Rosenheim

· 1 Bewertung · Radfahren · Chiemsee-Alpenland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Prien Marketing GmbH Verifizierter Partner 
  • Mangfallpark Rosenheim
    Mangfallpark Rosenheim
    Foto: Senega, Prien Marketing GmbH
Karte / Über den Salinenradweg von Prien nach Rosenheim
m 650 600 550 500 450 400 20 15 10 5 km Fischräucherei Stephan Gasthof Stocker Mangfallpark mit Innspitz

Der gesamte Salinenradweg ist ein Fernradweg, welcher entlag oder nahe der alten Soleleitungen von Hallein in Österreich  bis Rosenheim verläuft.

mittel
Strecke 24,4 km
2:00 h
285 hm
374 hm
604 hm
442 hm

Der Salinen-Radweg führt entlang historischer Salzhandelswege und Soleleitungen. Die Radfahrer:innen begeben sich „auf den Spuren des weißen Goldes“ von Prien nach Rosenheim – der dortige Salingarten war der Endpunkt der letzten Soleleitung. Beginnend über die Prien-Brücke nimmt man im Kreisverkehr die letzte Ausfahrt Richtung Frasdorf. Auf der Priener Straße geht es bis nach Bachham. Dort biegt man rechts auf die Stettener Straße ein und folgt dem Verlauf bis zum Ortsteil Stetten wo man dann auf einen Feldweg ausweicht. Anschließend durchquert man die Wälder über die Thalkirchner Achen bis man zwischen Tiefenthal und Farnach wieder die Straße erreicht. Dort halten sich die Radfahrer:innen rechts und biegen bei der nächsten Gelegenheit wieder rechts ein. Bei der nächsten Kreuzung hält man sich links und folgt der Mühlhamer Straße bis nach Abersdorf. In Abersdorf geht es links nach Wolferkam, Bergham, Thalham, Siegharting, Petzgersdorf über die Daxlberg- und Eckinger Straße nach Riedering. Am Ende der Eckinger Straße fährt man nach rechts über den Forstweg nach Sonnenholz. Die Sonnenholzstraße führt die Radfahrer:innen auf den Beerenweg, entlang der Gleise linkerhand. Über die Eitzinger Straße gelangt man auf die Simseestraße, der man zirka zwei Kilometer folgt. Am Ortsschild Richtung Westerndorf hält man sich links. Die Westerndorf Straße geht dann in den Salinweg über. Auf der Kuglmoosstraße erreicht man anschließend Schloßberg. Auf dem Radweg zur Salzburger Straße führt die Strecke den Berg nach Rosenheim hinunter. Unten angekommen überquert man den Inn und folgt dem Radweg entlang des Flusses bis ins Stadtzentrum von Rosenheim.

Autorentipp

Bleiben Sie etwas länger in Rosenheim und besichtigen Sie die Altstadt.

Sie können den Rückweg bequem mit dem Zug machen.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
604 m
Tiefster Punkt
442 m

Wegearten

Asphalt 58,67%Schotterweg 8,20%Naturweg 18,74%Straße 14,36%
Asphalt
14,3 km
Schotterweg
2 km
Naturweg
4,6 km
Straße
3,5 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Beilhackparkplatz - Prien Zentrum (533 m)
Koordinaten:
DD
47.854383, 12.341133
GMS
47°51'15.8"N 12°20'28.1"E
UTM
33T 301109 5303538
w3w 
///nahm.ströme.deutlichsten
Auf Karte anzeigen

Ziel

Rosenheim Zentrum

Wegbeschreibung

Der Weg verläuft auf hügeligem Gelände am Simsee vorbei, auf verkehrsamren Straßen und Wegen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Guten Zugverbindung ca. jede Stunde.

Anfahrt

Mit dem Zug oder Auto nach Prien am Chiemsee.

 

Parken

Zentrum Prien, z.B. Beilhackparkplatz (teilweise Gebührenpflichtig) in der Beilhackstraße, 83209 Prien

Koordinaten

DD
47.854383, 12.341133
GMS
47°51'15.8"N 12°20'28.1"E
UTM
33T 301109 5303538
w3w 
///nahm.ströme.deutlichsten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
24,4 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
285 hm
Abstieg
374 hm
Höchster Punkt
604 hm
Tiefster Punkt
442 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch botanische Highlights Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 5 Wegpunkte
  • 5 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.