LogoRemstal-Route
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour

Wo die Rems entspringt

Radtour · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Remstal Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Wo die Rems entspringt
m 900 800 700 600 500 400 300 200 50 40 30 20 10 km Landhotel Wental Gästehaus Schweizerhof Gasthof zur Rose Remspark Remsaue Remspark Nubuk Bikes
Auf dieser Tour erblicken Sie in Essingen die Pfarrkirche, das Woellwarthsche Schloss und die Weiherwiesen.
mittel
55,3 km
3:59 h
659 hm
659 hm
Es geht gen Osten remstalaufwärts über Zimmern und Böbingen bis Mögglingen. In der Ortsmitte die B 29 queren und Richtung Aalen in das östliche Gewerbegebiet des Ortes den Weg nach Hermannsfeld finden. Leicht ansteigend geht es nach Essingen und dort am Ortsbeginn an der Straße rechts ab Richtung Lauterburg. Bald ist im tief eingeschnittenen Tal die Remsquelle erreicht. Danach zurück nach Essingen und mit einem längeren Anstieg auf den Albuch und nach Tauchenweiler. Hier der Wanderweg weisung nach Bartholomä folgen und von dort geht es auf der Hochfläche weiter Richtung Heubach zum Möhnhof, wo der Fahrweg zur Kitzingebene und den Kitzinghöfen abzweigt. An dem am Ende der Ebene erreichten Querweg fahren Sie nach rechts und durch den Wald kommen Sie zum Bargauer Kreuz, von wo aus Sie zum Beurener Kreuz gelangen. Der Fahrweg (Achtung sehr steil!) bringt Sie rasch hinunter nach Bargau und ab dort folgen Sie der Wegweisung nach Schwäbisch Gmünd.
Profilbild von Touristik und Marketing GmbH Schwäbisch Gmünd und ADFC -  Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd
Autor
Touristik und Marketing GmbH Schwäbisch Gmünd und ADFC -  Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd
Aktualisierung: 16.09.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
746 m
Tiefster Punkt
316 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthaus Krone Zimmern
Gasthof zur Rose
Restaurant Fuggerei
Krone Straßdorf
Charles Restaurant & Hi, Bar im Hotel am Remspark
Hotel-Restaurant Gelbes Haus
Landhotel Wental

Weitere Infos und Links

Der Radprospekt  "Remstal-Radweg mit 6 weiteren Touren in die Seitentäler und auf die Höhen" ist beim i-Punkt Schwäbisch Gmünd oder bei Remstal Tourismus e.V. erhältlich.

Start

Schwäbisch Gmünd, Bahnhof (315 m)
Koordinaten:
DG
48.799992, 9.790642
GMS
48°48'00.0"N 9°47'26.3"E
UTM
32U 558060 5405523
w3w 
///abbilden.grundlage.zufahrt

Ziel

Schwäbisch Gmünd, Bahnhof

Wegbeschreibung

Schwäbisch Gmünd - Zimmern - Böbingen - Mögglingen - Hermannsfeld - Essingen - Remsquelle - Essingen - Tauchenweiler - Bartholomä - Kitzingebene - Beurener Kreuz - Bargau - Schwäbisch Gmünd

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Regionalbahn aus Richtung Stuttgart bzw. Aaalen bis Schwäbisch Gmünd ZOB.

Eine genaue Fahrplanauskunft für Ihren Abfahrtsort erhalten Sie beim 3-Löwen-Takt.

Anfahrt

B29 von Stuttgart/Aalen kommend bis Ausfahrt Schwäbisch Gmünd/ Lorcher Str. Am ersten Kreisverkehr geradeaus, am zweiten dann links (von Stuttgart kommend) bzw. rechts (von Aalen kommend) abbiegen. Zum kostenfreien Parkplatz halten Sie sich dann links auf die Taubentalstraße stadtauswärts.

Parken

Parkplatz Taubentalstraße (kostenfrei) oder Bahnhof (gebührenpflichtig).

Koordinaten

DG
48.799992, 9.790642
GMS
48°48'00.0"N 9°47'26.3"E
UTM
32U 558060 5405523
w3w 
///abbilden.grundlage.zufahrt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Die Freizeitkarten F521 Göppingen und F522 Aalen (1:50.000) sind beim Tourismusverein Remstal-Route e.V., beim Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg oder im Buchhandel erhältlich.

Ausrüstung

Meist schwach befahrene Straßen oder landwirtschaftliche Wege. Leichter Anstieg zur Remsquelle und längerer Anstieg hinauf nach Tauchenweiler.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
55,3 km
Dauer
3:59h
Aufstieg
659 hm
Abstieg
659 hm
Rundtour kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.