Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Kernenturm Weg - Kernen

· 1 Bewertung · Wanderung · Stuttgart und Umgebung
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverein Remstal-Route e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf Stetten vom Kernenturm Weg aus
    / Blick auf Stetten vom Kernenturm Weg aus
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • Blick hoch zum Kernenturm
    / Blick hoch zum Kernenturm
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • Hädertörchen auf dem Weg zum Kernenturm
    / Hädertörchen auf dem Weg zum Kernenturm
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • Weg durch Feuchtwiesen am Beibach Richtung Kernenturm
    / Weg durch Feuchtwiesen am Beibach Richtung Kernenturm
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
Karte / Kernenturm Weg - Kernen
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 Rommelshausen Schafstr. Kernenturm In den Raubern Station "Wengerter Häuschen" Aussichtspunkt Harthau

Ab der Ortsmitte Rommelshausen starten die Wanderer vom Rathaus zunächst durch die Kirchgärten am neuen Bürgergarten vorbei. Nach der Abzweigung Jägerstraße geht es auf Wiesen und Fußpfaden durch weite Streuobstwiesen und an Gärten vorbei Richtung Villa Rustica und weiter über die Beibachaue zum Waldrand. Von dort geht es auf Serpentinen im Buchenwald hoch zum Hädertörchen und Kernenturm. Zurück führt der Weg über den neu angelegten Fußweg in Richtung Südosten hinunter zum Aussichtspunkt Raubern und von dort aus, das Wengerterhäuschen und den Harthau streifend, hinab nach Rommelshausen.

leicht
10,1 km
3:20 h
250 hm
258 hm

Mit Start ab S-Bahnhaltestelle in Rommelshausen oder Ortsmitte, geht es vom Rathaus zunächst durch die Kirchgärten am neuen Bürgergarten samt Spielplatz vorbei. Der mit Buchs und Rosen bepflanzte Kreisel leitet zur Abzweigung in die Jägerstraße, von wo aus es auf den Fußweg in Richtung Kernenturm geht. Nach rund 200 Metern erreicht man die Abzweigung zur Villa Rustica – die Ruine eines alten Römischen Gutshofes. Über Wiesen- und Fußpfade geht’s weiter zum Naturdenkmal alte Kopfweide im Esslinger Weg. Durchquerung von Feuchtwiesen, über eine schmale Brücke über Haldenbach, vorbei an schönen Gärten - immerfort wechseln sich nun Obstwiesen und klein-gärtnerische Bereiche ab. Auf den Waldspielplatz Blaues Loch, folgen Serpentinen im Buchenwald bis zum Hädertörchen, wo man sich schließlich auf dem Grenzweg zwischen Markung Fellbach und Kernen weiter bewegt, bis er sich endlich erhebt - der Kernenturm auf 513 Metern Meereshöhe. Wer hier noch Puste hat, nimmt am besten die Wendeltreppe auf die Aussichtsplattform, die bei klarer Sicht einen sagenhaften Weitblick in das Rems- und Neckartal bis zur Schwäbischen Alb bietet. Rückzus wandern wir den neuen geschlängelten Fußweg in Richtung Südosten, vorbei an Aussichten und Ruheplätzen am Waldrand, passieren verschiedene Pflückgärten und wandern zwischen pittoresken Reben. Dazwischen gibt es weite Blicke auf Rommelshausen und das Hinterland, bei guter Sicht sogar bis zum hohen Asperg.

Autorentipp

Unterwegs nicht verpassen: den Kernenturm und die Villa Rustica.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
512 m
Tiefster Punkt
262 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Weingut Eißele
Weingut Lederer

Start

Rathaus, Rommelshausen (267 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.807947, 9.322107
UTM
32U 523650 5406156

Ziel

Rathaus, Rommelshausen

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Regionalexpress (RE) aus Richtung Aalen kommend bis Stuttgart. Mit der S2 oder S3 bis Fellbach, dann Bus 212 oder bis Waiblingen, dann Bus 211, in Richtung Stetten i. R. Kelter bis Haltestelle "Zum Kl. Feldle".

Eine genaue Fahrplanauskunft für Ihren Abfahrtsort erhalten Sie beim Regionalbahn 3-Löwen-Takt

Anfahrt

B29 aus Richtung Stuttgart oder Aalen kommend bis Ausfahrt Weinstadt-Endersbach/ Waiblingen-Beinstein/ Kernen i.R./ Weinstadt-Strümpfelbach, dann rechts halten in Richtung Weinstadt-Strümpfelbach. Die zweite links abbiegen in Richtung Kernen-Stetten. Beschilderung Richtung Rumold-Realschule folgen. 

Parken

 Kostenpflichtige Parkplätze auf dem Parkplatz Bahnhof P1, Rommelshausen.

 

Reguläres Parkentgelt

Mo.-So. 00:00 - 24:00 Uhr

je angef. Std. 0,50 €

Tag (24 Std.) 1.20 €

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Chri Schi 
15.04.2019 · Community
Sternchen vergessen :-)
mehr zeigen
Gemacht am 14.04.2019
Chri Schi 
14.04.2019 · Community
Die Tour heute - leicht abgewandelt, damit kinderwagentauglich - gemacht. Ist sehr schön und abwechslungsreich.
mehr zeigen
Gemacht am 14.04.2019

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,1 km
Dauer
3:20 h
Aufstieg
250 hm
Abstieg
258 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.