Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Kuckuckweg - Korb

Wanderung · Korb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverein Remstal-Route e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schild Korb
    / Schild Korb
    Foto: Gemeinde Korb
  • Aussichtsturm Fernsehen in Korb
    / Aussichtsturm Fernsehen in Korb
    Foto: Gemeinde Korb
  • Köpfe Paraglyder
    / Köpfe Paraglyder
    Foto: Gemeinde Korb
  • Plakat Steinzeitrundweg
    / Plakat Steinzeitrundweg
    Foto: Steinzeitmuseum Kleinheppach Archäologie und Heimatkunde e.V.
  • Skulpturenrundweg 5 Sandstein
    / Skulpturenrundweg 5 Sandstein
    Foto: Gemeinde Korb
  • Ruine St. Wolfgang
    / Ruine St. Wolfgang
    Foto: Gemeinde Korb
  • Grill- und Spielplatz Hanweiler Sattel
    / Grill- und Spielplatz Hanweiler Sattel
    Foto: Gemeinde Korb
  • / Hörnleskopf Weg
    Foto: Theresa Denke, Gemeinde Korb
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 Denkmal

Hier gibt es eine schöne und anspruchsvolle Rundwanderung durch Wald und Weinberge zuerkunden. Mit Start ab Ortsmitte Kleinheppach beim Dorfgemeinschaftshaus bzw. Backhaus, eröffnet sich auf den meist asphaltierten oder geschotterten Wegen eine Mischung aus Kultur und Natur. Besonders reizvoll aufgrund ihrer erstklassigen Aussichten. „Kuckuck“ steht dabei ausnahmsweise mal nicht für eine Vogelart sondern als liebevoller Spitzname für die Kleinheppacher.

mittel
8,7 km
2:45 h
247 hm
247 hm

Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Rundwanderung durch Wald und Weinberge: Die Wanderung beginnt an der Heckbachstraße (nach Fertigstellung am Steinzeitmuseum) bzw. alternativ  am Wanderparkplatz zwischen Korb und Kleinheppach. Vorbei an einigen Stationen des Steinzeitrundweges und der Schutzhütte Belzberg führt die Strecke zum Grill- und Spielplatz „Beinsteiner Seele“. Von dort aus wandert man weiter zum Hörnleskopf, wo man mit einer tollen Aussicht für die Anstrengungen belohnt wird. Als nächste Rastmöglichkeit bietet sich der Grill- und Spielplatz Hanweiler Sattel oder das Schützenhaus mit Biergarten an. An einer gefassten Quelle und der Neuen Kelter vorbei führt der Weg entlang des Hörnlesbachs durch Streuobstwiesen zum Aussichtsturm „Fernsehen in Korb“. Nach dem Genuss des großartigen Panoramablicks sind in wenigen Minuten die beiden Ausgangspunkte erreicht.  

Autorentipp

Statten Sie unterwegs einen Besuch im CBC Biergarten ab und genießen Sie ein kühles Getränke zur Erfrischung. 

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
424 m
Tiefster Punkt
254 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gaststätte und Biergarten Korber Schützenhaus

Start

Heckbachstraße, 71404 Korb - Kleinheppach (256 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.828779, 9.374715
UTM
32U 527501 5408490

Ziel

Heckbachstraße, 71404 Korb - Kleinheppach

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Regionalexpress (RE) aus Richtung Stuttgart bzw. Aalen kommend bis Waiblingen, dann umsteigen in die Buslinie 209 Richtung Endersbach, Bahnhof bis zur Haltestelle "Heckbachstraße". 

Aus Richtung Winnenden mit Buslinie 210 bis Haltestelle "Seeplatz", weiter mit Buslinie 209 bis "Heckbachstraße" Kleinheppach.

 

Eine genaue Fahrplanauskunft für Ihren Abfahrtsort erhalten Sie beim Regionalbahn 3-Löwen-Takt

Anfahrt

Aus Richtung Waiblingen, Aalen und Backnang auf B14 bis Ausfahrt Waiblingen Nord/Korb, abbiegen Richtung Korb, an erster Ampel rechts abbiegen in Südstraße. Am Ende der Straße rechts abbiegen Richtung Kleinheppach. Entweder am Wanderparkplatz Korber Straße zwischen Korb und Kleinheppach parken oder geradeaus weiterfahren bis Kleinheppach und am Ev. Gemeindehaus, Großheppacher Straße 5, 71404 Korb-Kleinheppach parken.

Parken

Kostenfreie Parkplätze am Wanderparkplatz Korber Straße zwischen Korb und Kleinheppach oder am Ev. Gemeindehaus, Großheppacher Straße 5, 71404 Korb-Kleinheppach.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,7 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
247 hm
Abstieg
247 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.