LogoRemstal-Route
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Teufelsbrunnen und Entenbachquelle

Wanderung · Stuttgart und Umgebung
Verantwortlich für diesen Inhalt
Remstal Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Festplatz am Ententeich
    / Festplatz am Ententeich
    Foto: Gemeinde Schwaikheim
  • / Ententeich
    Foto: Gemeinde Schwaikheim
m 600 500 400 300 6 5 4 3 2 1 km S-Bahnhof Schwaikheim „Zum Besenmaier“ S-Bahnhof Schwaikheim Besenwirtschaft Weingut Escher Spielplatz Entenbachquelle Freibad Teufelsbrunnen

Mythen und Sagen ranken sich um den Teufelsbrunnen. Ob hier tatsächlich einst nebelhafte Gestalten gesichtet wurden, gehört in die Geschichtsbücher. Die „Sumpfgoischder“ treiben aber allemal noch immer jährlich zur Faschingszeit ihr Unwesen. Für Wanderer viel wichtiger aber ist, dass am Teufelsbrunnen und der Entenbachquelle – zwei schöne Fleckchen Erde an der Markungsgrenze von Schwaikheim und Winnenden, die von Schilf, Gestrüpp und Bäumen bewachsenen sind - wilder Hopfen wuchert und unzählige Vogelarten hier ungestört nisten können.

leicht
6,5 km
1:42 h
74 hm
74 hm

Diese Rundwanderung führt erst durch ein Wohngebiet zur Bahnlinie und weiter durch Streuobstwiesen zum Talweg. Am Naturdenkmal Teufelsbrunnen vorbei, queren wir die Landstraße nach Winnenden und gehen dann aufwärts durch den Breitlauch und entlang des Höhenwegs (hier bietet sich eine gute Sicht auf Schwaikheim und Winnenden).  Wir gehen an der Entenbachquelle vorbei zur Kreisstraße und diese entlang bis zum Neubaugebiet. An dessen Rand entlang gelangen wir zur Bushaltestelle und queren wieder die Landstraße von Winnenden kommend. Entlang des Friedhofs gehen wir abwärts und links über den Festplatz zum großen Spielplatz oder etwas später rechts zum Freibad. Über die Schillerstraße kommen wir wieder zum S-Bahnhof zurück.

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
312 m
Tiefster Punkt
261 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Besenwirtschaft Weingut Escher
„Zum Besenmaier“

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Aus Richtung Stuttgart bzw. Backnang kommend S-Bahn S3 bis Haltestelle Schwaikheim.

Anfahrt

Aus Richtung Stuttgart/ Backnang kommend B14 bis Ausfahrt Schwaikheim. Dann links abbiegen (und am KV nochmals links abbiegen aus Stuttgart kommend) in Richtung Schwaikheim und die erste wieder links in die Dammstraße abbiegen.

Parken

Auf öffentlichen Parkplätzen entlang der Straße.

Koordinaten

DG
48.868488, 9.354509
GMS
48°52'06.6"N 9°21'16.2"E
UTM
32U 525997 5412897
w3w 
///stimmte.rätsel.kobold
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,5 km
Dauer
1:42h
Aufstieg
74 hm
Abstieg
74 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.