Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Unterwegs in Remshalden: von Grunbach über Buoch zum Hörnleskopf

· 1 Bewertung · Wanderung · Stuttgart und Umgebung
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverein Remstal-Route e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick vom Kletterschiff
    / Blick vom Kletterschiff
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • Gundelsbach Herbst
    / Gundelsbach Herbst
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • Blick auf Geratstetten
    / Blick auf Geratstetten
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • Hörnleskopf
    / Hörnleskopf
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • Blick auf die Grunbacher Weinberge
    / Blick auf die Grunbacher Weinberge
    Foto: Gemeinde Remshalden
Karte / Unterwegs in Remshalden: von Grunbach über Buoch zum Hörnleskopf
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 12 14

Rundwanderung über die Buocher Höhe mit zahlreichen Informationen zu Natur und Geologie am Wegesrand.
15,8 km
5:30 h
396 hm
396 hm
Bei dieser Wanderung lernen wir einen Teilabschnitt des Geologischen Pfads kennen (siehe auch Wanderung Nr. 16). Dieser beginnt am Bahnhof Grunbach und führt bis nach Winnenden (Infotafel an der Fußgängerunterführung am nördlichen Ende). Wir folgen dem Wegzeichen blauer Balken und geologischer Pfad Richtung Norden, durchqueren Grunbach (Bahnhof-, Schiller-, Lindenstraße), halten uns am Ortsausgang rechts (Buchhaldenweg) und machen nach dem Sportgelände Buchklinge einen Abstecher zu den Grunbacher Wasserfällen (wenn ausreichend Schmelzwasser vorhanden ist).

Unterwegs werden wir über die jeweiligen geologischen Besonderheiten durch eine Vielzahl von Tafeln informiert. Nach dem relativ steilen Aufstieg tut uns eine kurze Rast am Rennen- oder Dichterbrünnele am Rande von Buoch gut. Am Ortseingang von Buoch verlassen wir den Geologischen Pfad, biegen links in die Eduard-Hiller-Straße ein (jetzt roter Balken, Georg-Fahrbach-Fernwanderweg) und erreichen nach ca. 2,5 km die Kreuzeiche (große, markante Wegspinne mit Grill- und Spielplatz). Hier steigen wir in den neu angelegten Walderlebnispfad ein, indem wir halbrechts dem Hanweiler Sträßle (Rundweg Nr. 2) folgen. Nach ca. 150 m finden wir die 1. Info-Tafel; die weiteren Tafeln stehen fast immer in Sichtweite. Ca. 350 m nach der Kreuzeiche verlassen wir den Albvereinsweg und halten uns rechts. Nach weiteren 600 m (die Tafel informiert über den gesamten Verlauf des Erlebnispfades) geht es links bergan, und wir erreichen - über einen Baumerkennungspfad - schließlich den Aussichtspunkt Hörnleskopf.

Wir genießen die Aussicht bis nach Stuttgart, gehen den Randweg weiter bis zu einem Sattel (Regenschirm- Unterstand), halten uns dort links (Radweg Buoch) und gelangen so wieder zurück zur Kreuzeiche. Ein Wegzeiger (blauer Punkt, Gundelsbach, Bahnhof Grunbach) weist uns den Weg hinab nach Gundelsbach. Von dort besteht die Möglichkeit, entweder links haltend durch die Weinberge oder entlang des Gundelsbaches zurück zum Grunbacher Bahnhof zu wandern.

Höchster Punkt
500 m
Tiefster Punkt
232 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Asphalt- und Waldwege

Weitere Infos und Links

Die Broschüre "Unterwegs in Remshalden" mit 17 Rundwegen durch Weinberge, Streuobstwiesen, ausgedehnte Wälder und vorbei an Quellen steht hier zum Download bereit, oder kann hier bestellt werden.

Start

S-Bahnhof, Remshalden-Grunbach (237 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.810819, 9.418355
UTM
32U 530715 5406510

Ziel

S-Bahnhof, Remshalden-Grunbach

Öffentliche Verkehrsmittel

S-Bahn Linie S2 aus Richtung Stuttgart oder Schorndorf bis Bahnhof Grunbach.

Eine genaue Fahrplanauskunft für Ihren Abfahrtsort erhalten Sie beim 3-Löwen-Takt

Anfahrt

Aus Richtung Stuttgart B29 bis Ausfahrt Remshalden-Grunbach/ Buoch, rechts abbiegen und erste links auf Rommenhöllerstraße, die in die Bahnhofstraße mündet. Aus Richtung Aalen/ Schorndorf bis Ausfahrt Remshalden-Grunbach/ Buoch, rechts abbiegen und erste rechts auf Alfred-Klingele-Straße, die in die Bahnhofstraße mündet.

Parken

Am Bahnhof Grunbach oder auf öffentlichen Parkplätzen entlang der Straße.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Lothar aus Fellbach 
31.10.2017 · Community
Wunderschöner Herbsttag, nette Wanderung kulinarischer Hochgenuss in der Weinstube Traube
mehr zeigen
Gemacht am 15.10.2017
Der Grunbach
Foto: Lothar aus Fellbach, Community
Panorama von Buoch
Foto: Lothar aus Fellbach, Community
Aussichtspunkt Hörnleskopf
Foto: Lothar aus Fellbach, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
15,8 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
396 hm
Abstieg
396 hm
Rundtour aussichtsreich geologische Highlights botanische Highlights familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.