Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Wandern rund um Weinstadt 6: von Beutelsbach über den Karlstein und das Käppele

Wanderung · Stuttgart und Umgebung
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverein Remstal-Route e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wehrturm mit Stiftskirche
    / Wehrturm mit Stiftskirche
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • Karlstein
    / Karlstein
    Foto: Foto: Christian Reinhardt
  • Das Käppele im Herbst
    / Das Käppele im Herbst
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
  • Rast am Karlstein
    / Rast am Karlstein
    Foto: Tourismusverein Remstal-Route e. V.
Karte / Wandern rund um Weinstadt 6: von Beutelsbach über den Karlstein und das Käppele
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 6 7

Über Felder, durch Weinberge Wald und Streuobstwiesen von Beutelsbach zum Karlstein und zurück.
leicht
7,8 km
2:30 h
197 hm
197 hm
Die Stiftskirche direkt am Marktplatz stammt in ihrer heutigen Form mitsamt der gut erhaltenen Wehranlage aus dem frühen 16. Jahrhundert. Einige Steine wurden vom spätromanischen Vorgängerbau des 13. Jahrhunderts übernommen. Um 1250 hatte Graf Ulrich I. von Württemberg das Stift mit der Hausgrablege seiner Familie erneuert.  Beide wurden vor 1320 nach Stuttgart verlegt.

Vom hier aus geht’s auf der Buhlstraße in östlicher Richtung zur Katholischen Kirche. Dort quert die Annastraße, der wir nach rechts folgen. Nach kurzer Zeit überqueren wir mit der Ampel die Schurwaldstraße und gehen gegenüber auf der Meisenstraße bis zum Ortsrand weiter. Am Ortsrand nach links, kommen wir zur Falkenstraße und gehen auf dieser weiter, bis von links die Eichwaldstraße heraufkommt. In Fortsetzung der Eichwaldstraße folgen wir jetzt nach rechts dem Feldweg Richtung dem großen Strommasten. Der dort wieder geteerte Weg führt im Linksbogen um den Masten, hinunter zum Burgsträßchen. Wir überqueren das Sträßchen geradeaus und folgen dann dem nach rechts ziehenden Grasweg (Wegtafel).

Ein Hohlweg führt uns hinauf zum quer verlaufenden Württembergischen Weinwanderweg (Schnait – Karlstein), auf dem wir
nach rechts weitergehen. Mit dem Zeichen »rote Traube« bergauf, entlang der Ölgehrnklinge, vorbei an einer Schutzhütte, kommen wir zum Wanderparkplatz (Wegtafeln) und weiter über die Treppen des Waldsportpfades zum Hirschkopf und Karlstein (Aussichtspunkt mit Feuerstelle).

Der Rückweg geht jetzt mit der Markierung »blauer Punkt« Richtung Endersbach. Wieder den Pfad zurück, entlang dem
Naturschutzgebiet, wo im Juni viele Orchideen blühen, bis zum Wegkreuz mit den Tafeln am Naturschutzschild wo sich unser Weg teilt.  Wir bleiben am »blauen Punkt«, der uns über den Aussichtspunkt Schützenhüttle führt. Auf der Betonterrasse genießen wir noch mal den gewaltigen Ausblick. Bergab folgen wir unserem Zeichen bis zum Käppele. Bei der alten Kapelle verlassen wir den blauen Punkt, der nach Endersbach führt. Wir folgen dem Sträßchen vor der Kapelle nach rechts und kommen am Schützenhaus vorbei wieder nach Beutelsbach.

Autorentipp

Wer beim Karlstein noch verlängern will, kann mit dem Württembergischen Weinwanderweg über den sehenswerten Skulpturenpfad nach Strümpfelbach und weiter nach Endersbach wandern (dann insgesamt 9,8 km, ca 3 Stunden Wanderzeit) und dort die schönen Fachwerkhäuser genießen. Eine Rückfahrt über Endersbach mit dem Bus ist möglich. Wanderbeschreibung s.h. Tour Endersbach - Karlstein - Strümpfelbach.
outdooractive.com User
Autor
Schwäbischer Albverein Weinstadt
Aktualisierung: 15.07.2015

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
425 m
Tiefster Punkt
233 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Der Prospekt "Wandern rund um Weinstadt" kann beim Tourismusverein Remstal-Route kostenfrei bestellt werden. Hier steht auch eine Datei zum Download für Sie bereit.

Start

Marktplatz, Weinstadt-Beutelsbach (236 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.805289, 9.387292
UTM
32U 528437 5405883

Ziel

Marktplatz, Weinstadt-Beutelsbach

Wegbeschreibung

Beutelsbach - Ölgehrnklinge - Waldsportpfad - Karlstein - Schützenhüttle - Käppele - Beutelsbach.

Öffentliche Verkehrsmittel

S2 Richtung Schorndorf bzw. Stuttgart Flughafen/Messe bis Bahnhof Beutelsbach und zu Fuß zum Marktplatz (ca. 15 Minuten) oder bis Bahnhof Endersbach und Bus 206 in Richtung Schnait Wiesentalstraße bis Haltestelle Beutelsbach Rathaus.

Eine genaue Fahrplanauskunft für Ihren Abfahrtsort erhalten Sie beim 3-Löwen-Takt

Anfahrt

B29 Richtung Stuttgart bzw. Aalen bis Ausfahrt Richtung Weinstadt-Beutelsbach/Weinstadt-Großheppach/Weinstadt-Schnait. An der Kreuzung bzw. dem KV links abbiegen. Nächste Kreuzung rechts abbiegen und weiter auf Cannonstraße, die in die Poststraße mündet bis zum KV (links abbiegen) und bis zum Markplatz fahren. 

Parken

Kostenlose Parkplätze am Bahnhof Beutelsbach oder öffentlichen Parkplätze entlang der Straße (evtl. kostenpflichtig).
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,8 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
197 hm
Abstieg
197 hm
Rundtour aussichtsreich kinderwagengerecht barrierefrei

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.