Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg Etappe 1

Radtour · Kurpfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landkreis Karlsruhe Verifizierter Partner 
m 160 140 120 100 80 60 50 40 30 20 10 km

Welch ein Startpunkt, welch ein Ziel: Vom malerischen Heidelberg über den erlebnisreichen Schwarzwald bis an den nicht weniger schönen Bodensee führt dieser Radweg einmal ganz durch Baden-Württemberg, 300 Kilometer von Nord nach Süd.

 

mittel
Strecke 62,1 km
4:15 h
66 hm
10 hm
167 hm
100 hm

Die erste Etappe beginnt am Neckarufer im schönen Heidelberg. Das berühmte Heidelberger Schloss hinter sich lassend führt der Radweg aus der Stadt hinaus. Die Landschaft der Kurpfalz wird entlang der Route vom Kraichgau abgelöst.

 

Profilbild von Angelo Castellano
Autor
Angelo Castellano
Aktualisierung: 11.03.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Höchster Punkt
167 m
Tiefster Punkt
100 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Die weiteren Etappen des Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweges sowie Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter:

www.heidelberg-schwarzwald-bodensee-radweg.info

  • Etappe 1: Heidelberg-Bretten
  • Etappe 2: Bretten-Calw
  • Etappe 3: Calw-Horb am Neckar
  • Etappe 4: Horb am Neckar-Rottweil
  • Etappe 5: Rottweil-Donaueschingen
  • Etappe 6: Donaueschingen-Radolfzell

 

Start

Heidelberg (108 m)
Koordinaten:
DD
49.413256, 8.707665
GMS
49°24'47.7"N 8°42'27.6"E
UTM
32U 478795 5473438
w3w 
///futter.zauber.fahrten
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bretten

Wegbeschreibung

Die erste Etappe mit 61 km Länge beginnt am Neckarufer in Heidelberg. Das berühmte Heidelberger Schloss hinter sich lassend führt der Radweg aus der Stadt hinaus. Die Landschaft der Kurpfalz mit Reilingen und St. Leon-Rot wird entlang der Route vom Kraichgau abgelöst. Hier radeln Sie entlang schöner Baggerseen und der Kraichgauer Hügellandschaft durch Kronau, Langenbrücken, Stettfeld und Ubstadt. In Bruchsal können Sie das Barockschloss oder das Musikautomaten-Museum bestaunen, bevor Sie sich weiter durch Heidels-, Helms- und Gondelsheims nach Bretten machen. Entlang der Strecke finden Sie viele urige Gastätten und Besenwirtschaften, die zum Pausieren einladen.

 

Der Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweges führt Sie ab Bretten über folgende Strecke:

  • Etappe 2: Bretten-Calw
  • Etappe 3: Calw-Horb am Neckar
  • Etappe 4: Horb am Neckar-Rottweil
  • Etappe 5: Rottweil-Donaueschingen
  • Etappe 6: Donaueschingen-Radolfzell

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreisen können Sie ganz gemütlich mit dem Fernverkehr der Bahn zum Hauptbahnhof Heidelberg.

Weitere Bahnhöfe am Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg sind in Bad Schönborn/Kronau, Bruchsal und Bretten.

Weitere Infos finden Sie auf: http://www.deutschebahn.com

Bitte beachten Sie:

  • Für die Fahrradmitnahme in Fernverkehrszügen benötigen Sie eine Fahrradkarte und eine Stellplatzreservierung. Diese können Sie für alle Intercity- und Eurocity-Züge im innerdeutschen Verkehr beim Kauf Ihrer Fahrkarte einfach online buchen und bezahlen. Im Preis von 9 Euro (mit BahnCard 6 Euro) enthalten ist eine Stellplatzreservierung für Ihr Fahrrad.
    Wichtiger Hinweis: Die Stellplatzreservierung muss bis spätestens einen Tag vor Fahrtantritt erfolgen.
  • Für alle Nahverkehrszüge der DB Regio AG (IRE, RE, RB, S-Bahn) gilt, dass Fahrräder montags bis freitags vor 6 Uhr und ab 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetags sowie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztägig kostenlos mitgenommen werden können. Montags bis freitags zwischen 6 und 9 Uhr benötigen Sie eine Fahrradkarte (Tageskarte) zur Mitnahme.
  • Bei Gruppen ab 6 Personen besteht im Nah- und Fernverkehr eine Anmelde- bzw. Reservierungspflicht für Sitz- und Stellplätze. Das garantiert Ihnen aber auf jeden Fall die Mitnahme. Die Sitzplatzreservierung ist für Gruppen im Reisepreis bereits eingeschlossen.

Anfahrt

Anreisen können Sie mit dem Nah- und Fernverkehr der Bahn zum Hauptbahnhof in Heidelberg. Mit dem Auto können Sie von der A5 Ausfahrt Heidelberg/Schwetzingen aus den Startpunkt der Tour gut erreichen.

Parken

Parken direkt am Hauptbahnhof Heidelberg:

Adresse: Kurfürsten-Anlage 62, 69115 Heidelberg

Telefon:

06221-5108-61100

Öffnungszeiten:

Montag - Samstag
06:00 - 21:00 Uhr
Sonn- und Feiertage geschlossen

Zulässige Einfahrtshöhe:

2,00 m

Kosten:

1 €/h 1.-6. Stunde

0,6 €/h ab 7. Stunde

max. 12 €/Tag

 

 

 

Koordinaten

DD
49.413256, 8.707665
GMS
49°24'47.7"N 8°42'27.6"E
UTM
32U 478795 5473438
w3w 
///futter.zauber.fahrten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
62,1 km
Dauer
4:15 h
Aufstieg
66 hm
Abstieg
10 hm
Höchster Punkt
167 hm
Tiefster Punkt
100 hm
Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 36 Wegpunkte
  • 36 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.