Tour hierher planen Tour kopieren
Radtourempfohlene Tour

Rund um den Letzenberg

· 1 Bewertung · Radtour · Kraichgau-Stromberg
Profilbild von Alfred Kräuter
Verantwortlich für diesen Inhalt
Alfred Kräuter
  • Wasserschloss von Eichtersheim
    / Wasserschloss von Eichtersheim
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • / Park in Eichtersheim
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • / Park in Eichtersheim
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • / Park in Eichtersheim
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • /
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • / Wasserschloss in Eichtersheim
    Foto: Alfred Kräuter, Community
  • / Eichtersheim -Schlosspark
    Foto: Alfred Kräuter, Community
m 200 150 100 35 30 25 20 15 10 5 km

Start/Ziel: S-Bahnhof in Bad Schönborn (Mingolsheim) 

Der Letzenberg ist ein Berg am Übergang zwischen Kraichgau und Oberrheingraben. Die Wallfahrtskapelle „Sieben Schmerzen Mariens“ befindet sich auf der Spitze des 247 m hohen Berges  und ist ein sichtbares Wahrzeichen der an der Südseite des Berges gelegenen Ortschaft Malsch. An den Hängen des Letzenberges wird intensiver Weinanbau betrieben.

leicht
Strecke 35,8 km
2:31 h
125 hm
125 hm
228 hm
103 hm
Die 38 km Radtour “Rund um den Letzenberg“ umrundet den Letzenberg. Sie beginnt an der S-Bahn Haltestelle von Schönborn und führt über Östringen nach Eichtersheim im Angelbachtal mit einem sehenswerten Wasserschloss. Von Eichtersheim geht es dann durch das Appelbachtal nach Wiesloch und von Wiesloch über Frauenweiler und St. Leon-Rot  zurück zum Ausgangspunkt  Bad Schönborn.

Autorentipp

Schlosspark in Eichtersheim mit Skulpturen von Künstlers Prof. Jürgen Goertz und einem sehenswerten Wasserschloss
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
228 m
Tiefster Punkt
103 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

keine

Weitere Infos und Links

https://www.angelbachtal.de/freizeit-kultur/sehenswuerdigkeiten.html

https://www.schwarzwald-tourismus.info/Media/Attraktionen/Schlosspark-Eichtersheim

Start

Bahnhof Bad Schönborn (107 m)
Koordinaten:
DD
49.219392, 8.646532
GMS
49°13'09.8"N 8°38'47.5"E
UTM
32U 474260 5451905
w3w 
///schon.totale.sonnenlicht

Ziel

Bahnhof Bad Schönborn

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung:

Startpunkt der Rundtour ist am S-Bahnhof in Bad Schönborn ( Mingolsheim).  Sie fahren zunächst, der Radwegbeschilderung nach Mingolsheim/ Östringen folgend, durch den Ortsteil Mingolsheim zum Thermalbad „Thermarium“. Vorbei am Bad geht es immer geradeaus auf dem ausgeschilderten Radweg in Richtung Sinzheim  über Östringen nach Eichtersheim im Appelbachtal.

Ab Eichtersheim fahren Sie entlang des kleinen Flüsschens Angelbach auf einem mit einem Fahrradsymbol gekennzeichneten Weg, der hinter dem Schlossgarten in Eichtersheim beginnt und teilweise auf der alten Bahntrasse der Nebenstrecke Wiesloch –Waldangelbach verläuft über Mühlhausen, Rotenberg und Rauenberg nach Wiesloch.

In der Stadtmitte von Wiesloch folgen Sie der Radwegbschilderung Frauenweiler. Sie fahren  über  Schlossweg,  Gartenstraße, Dr. Martin-Luther-Straße und Schwetzinger Straße  bis zum  Kreisel am Hotel Ifen, an dem Sie  dann rechts nach Frauenweiler abbiegen.

Am Ortsausgang von Frauenweiler folgen Sie dem Radweg nach Rot, das Sie über die Friedhofsstraße erreichen.  In der Ortsmitte von Rot überqueren Sie die Hauptstraße und radeln, der Radwegbeschilderung Kronau/Mingolsheim folgend, durch die Golfanlage des Golfclubs St.Leon-Rot zurück zum Ausgangspunkt , dem Bahnhof in Bad Schönborn (Mingolsheim) Streckenlänge: 39 km

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Auto oder Bahn

Anfahrt

A5 - Ausfahrt Kronau

Parken

Parkplatz am Bahnhof in Bad Schönborn (Mingolsheim)

Koordinaten

DD
49.219392, 8.646532
GMS
49°13'09.8"N 8°38'47.5"E
UTM
32U 474260 5451905
w3w 
///schon.totale.sonnenlicht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
E. L.
15.05.2022 · Community
Ordentliche Tour, einfach zu fahren, allerdings gibt es im Kraichgau deutlich bessere. Zwischen Rot und Richtung Südosten nach Östringen gibt es landschaftlich nicht viel zu sehen, dafür fährt man immer wieder an Gewerbegebieten vorbei oder entlang von schmucklosen Dorfstraßen. In Bad Schöborn gibt es immerhin die Möglichkeit eines Abstechers in den schönen Kurpark mit Einkehrmöglichkeit. Landschaftlich reizvoller wird es ab Angelbachtal hoch nach Rauenberg und dann Wiesloch - diesen Teil der Tour sollte man am besten auf einer anderen Strecke mitnehmen.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
35,8 km
Dauer
2:31 h
Aufstieg
125 hm
Abstieg
125 hm
Höchster Punkt
228 hm
Tiefster Punkt
103 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.