Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Sinsheim - das Zentrum des Kraichgaus

Radtour · Kraichgau-Stromberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Haus des Gastes
    / Haus des Gastes
    Foto: Regina Brüsewitz, Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg
  • / Eisenbahnanlage
    Foto: Regina Brüsewitz, Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg
  • / Südsee Therme
    Foto: BADEWELT SINSHEIM GmbH, BADEWELT SINSHEIM GmbH
  • / Blick auf das Auto- und Technikmuseum Sinsheim
    Foto: Regina Brüsewitz, Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg
  • / Wirsol Rhein-Neckar-Arena
    Foto: Regina Brüsewitz, Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg
  • / Schloss Angelbachtal
    Foto: Regina Brüsewitz, Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg
  • / Von Östringen nach Angelbachtal
    Foto: Regina Brüsewitz, Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg
  • / Auto- und Technikmuseum Sinsheim
    Foto: Regina Brüsewitz, Land der 1000 Hügel - Kraichgau-Stromberg
  • /
    Foto: Regina Brüsewitz, Outdooractive Redaktion
m 300 250 200 150 100 20 15 10 5 km Thermen & Badewelt Sinsheim TOURIST INFORMATION … Schönborn
Fahren Sie in das Zentrum des Kraichgaus, die Stadt Sinsheim, und besuchen Sie dabei das berühmte Auto- und Technikmuseum!
leicht
Strecke 23,9 km
2:15 h
269 hm
209 hm
273 hm
118 hm
Fahren Sie los durch die grüne Metropolregion Rhein-Neckar. Sie starten am Haus des Gastes in Mingolsheim und fahren Richtung Östringen nach Angelbachtal, das Barockdorf inmitten des Kraichgaus, mit einem Wasserschloss, umringt vom Schlossteich und dem umliegenden Schlosspark. An Waldangeloch vorbei führt Ihr Weg durch das Vogelschutzgebiet „Kraichgau Sinsheim“. Meistens fahren Sie durch die Natur und Wälder des Kraichgaus. Ihr Ziel Sinsheim ist bekannt durch das Auto- und Technikmuseum Sinsheim, die Messe Sinsheim sowie die sportlichen Erfolge der TSG 1899 Hoffenheim und deren PreZero Arena. Im Auto & Technik Museum Sinsheim erleben Sie das Abenteuer Technik in einer einzigartigen Form - aufregend, spannend und immer unterhaltsam. Im IMAX 3D Filmtheater erleben Sie spektakuläre 3D Filme auf einer 22 x 27 m großen Riesenleinwand. Auf der anderen Seite der Autobahn, erreichen Sie durch einen Tunnel die PreZero Arena. Die Stadt selbst kann aber auch durch ihre Geschichte, den vielen Fachwerkhäusern und der Burg Steinsberg, zum Staunen einladen. Die Burg liegt auf dem 333 Meter hohen Steinsberg, einem ehemaligen Vulkan, dessen Südseite mit Wein bepflanzt ist. Weil sie weithin sichtbar ist, wird sie bereits seit der Zeit des Bauernkriegs auch „Kompass des Kraichgaus“ genannt. Lassen Sie sich auch einen historischen Stadtrundgang in Sinsheim nicht entgehen!
Profilbild von Regina Brüsewitz
Autor
Regina Brüsewitz
Aktualisierung: 23.10.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
273 m
Tiefster Punkt
118 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Infos zur Stadt Sinsheim: http://www.sinsheim.de/pb/sinsheim,Lde/Home.html

Infos zum Auto- und Technikmuseum Sinsheim: http://sinsheim.technik-museum.de/

Infos zur Badewelt Sinsheim: http://www.badewelt-sinsheim.de/

 

Start

Tourist Information Bad Schönborn (118 m)
Koordinaten:
DD
49.219672, 8.664946
GMS
49°13'10.8"N 8°39'53.8"E
UTM
32U 475601 5451930
w3w 
///eiche.amtliche.hasen

Ziel

Tourist Information Bad Schönborn

Wegbeschreibung

In der Kraichgaustraße am Haus des Gastes starten, rechts halten und i Richtung Kliniken fahren, weiter geradeaus in das Feld Richtung Östringen fahren, Sie fahren in ein Wohngebiet des Ortes Östringen, fahren Sie rechts, danach gleich links, folgen Sie dem Straßenverlauf geradeaus, biegen Sie links in die Georgstraße ab, danach rechts in die Wiesenstraße, fahren Sie über die K3521, biegen Sie links in die Mühlhauserstraße ein, danach sofort rechts, danach links in die Friedrich-Ebert-Straße, fahren Sie weiter geradeaus, folgen Sie dem Straßenverlauf, Sie befinden sich im Industriegebiet von Östringen, folgen Sie dem Radweg links entlang der Hauptstraße, fahren Sie immer weiter geradeaus, Sie erreichen somit den Ort Angelbachtal, folgen Sie der Hauptstraße, Sie erreichen das Schloss Eichtersheim, fahren Sie bei einer Linkskurve der Hauptstraße rechts in eine Kopfpflasterstraße die Friedrich-Hecker-Straße heißt, fahren Sie weiter geradeaus und biegen Sie rechts ab in die Friedrich-Heckert-Straße, folgen Sie der Straße und halten Sie sich rechts, Sie fahren über einen großen Platz, überqueren Sie die Schulstraße und fahren Sie auf dem Radweg weiter geradeaus, folgen Sie dem Wegverlauf, Sie kommen an eine Gabelung, fahren Sie weiter geradeaus auf der breiten gepflasterten Straße weiter in Richtung Wald, folgen Sie dem Weg weiter geradeaus, Sie erreichen ein Wohngebiet und somit den Ort Waldangeloch, fahren Sie bis zum Ende der Straße und biegen dort links ab in die Sonnenwaldstraße, fahren Sie weiter geradeaus, Sie erreichen das Feld, folgen Sie dem Weg immer weiter geradeaus, an der nächsten Kreuzung biegen Sie rechts ab, folgen Sie dem Weg weiter geradeaus, an der nächsten Kreuzung wieder geradeaus, danach links abbiegen, danach rechts und dann sofort wieder links, folgen Sie dem Weg geradeaus, am Ende des Weges biegen Sie rechts ab, Sie erreichen die L550, überqueren Sie diese und fahren Sie auf dem Radweg links weiter, fahren Sie weiter geradeaus, nach einer Unterführung der A6 sehen Sie auf der rechten Seite das Technikmuseum Sinsheim, am Ende der Straße biegen Sie rechts ab und danach wieder rechts, somit erreichen Sie das Technikmuseum Sinsheim

Zur Arena: fahren Sie zurück durch die Unterführung und biegen Sie danach direkt rechts ab, folgen Sie dem Weg, somit erreichen Sie die PreZero Arena

Zurück: Fahren Sie zurück durch die Unterführung der A6, fahren Sie weiter geradeaus, überqueren Sie wieder die L550, fahren Sie geradeaus weiter, halten Sie sich danach links, folgen Sie dem Weg, im Wald biegen die bei der nächsten Möglichkeit rechts ab und danach sofort wieder links, folgen Sie dem Weg weiter geradeaus, Sie erreichen die K4277, fahren Sie an dieser Straße links entlang, Sie erreichen den Ort „Waldangeloch“, direkt am Ortseingang befindet sich rechts ein Radweg entlang des Winkelbaches, folgen Sie diesem Radweg, Sie fahren automatisch auf die Götzenbergstraße, fahren Sie weiter geradeaus, an der nächsten Gabelung biegen Sie links ab, danach biegen Sie rechts ab in die Straße „Im Burkhardtstal“, folgen Sie dem Weg weiter, am Ende der Straße biegen Sie rechts ab und folgen weiterhin dem Straßenverlauf, an der nächsten Gabelung biegen Sie rechts ab, danach links und dann wieder rechts, folgen Sie dem Radweg, überqueren Sie die Karlstraße, danach überqueren Sie die Schulstraße und fahren über einen großen Platz, danach befinden Sie sich auf der Friedrich-Hecker-Straße, biegen Sie am Ende der Straße links ab, biegen Sie danach links ab auf die Hauptstraße und folgen Sie dieser, rechts an der Hauptstraße befindet sich der Radweg, folgen Sie diesem raus aus dem Ort „Angelbachtal“, folgen Sie dem Radweg entlang der Bruchsaler Straße, Sie erreichen den Ort „Östringen“, biegen Sie dort ab in die Friedrich-Ebert-Straße, folgen Sie dieser, biegen Sie danach rechts ab in die Theodor-Heuss-Straße, am Ende der Straße biegen Sie links ab, danach sofort rechts abbiegen in die Wiesenstraße, fahren Sie weiter geradeaus, überqueren Sie die Rettigheimer Straße, fahren Sie weiter geradeaus, am Ende der Straße biegen Sie links ab in die Georgstraße, danach sofort rechts abbiegen in die Allmendstraße, fahren Sie weiter geradeaus, am Ende der Straße biegen sie rechts ab und fahren weiter geradeaus ins Feld, folgen Sie dem Weg, somit erreichen Sie den Ort Mingolsheim, fahren Sie weiter geradeaus auf der Kraichgaustraße, somit erreichen Sie Ihren Startpunkt

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

S3 Richtung Karlsruhe oder Heidelberg, Haltestelle "Bad Schönborn/ Kronau" in Mingolsheim oder Haltestelle "Bad Schönborn Süd" in Langenbrücken
Buslinie 132 (Östringen-Bruchsal)

Anfahrt

Autobahn A5, Ausfahrt Kronau/Bad Schönborn , B292

Parken

an der Tourist Information "Haus des Gastes" sind Parkmöglichkeiten vorhanden

Koordinaten

DD
49.219672, 8.664946
GMS
49°13'10.8"N 8°39'53.8"E
UTM
32U 475601 5451930
w3w 
///eiche.amtliche.hasen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
23,9 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
269 hm
Abstieg
209 hm
Höchster Punkt
273 hm
Tiefster Punkt
118 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.