Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Auf den Spuren von Rittern und Römern

Wanderung · Rhein-Neckar-Kreis
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Serge Saelens, Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis
m 300 200 100 10 8 6 4 2 km Bodendenkmal Villa Rustica, Wiesenbach Bockfelsenhütte Wiesenbach, Poststraße Stadttor in Neckargemünd Burgruine Reichenstein

Die Rundwanderung führt über historische Waldwege zwischen Wiesenbach und Neckargemünd.

Höhepunkte auf der Wanderung sind: die Burgruine Reichenstein, der Panoramablick von der Blockfelsenhütte und der Römische Gutshof

mittel
Strecke 10,2 km
3:30 h
292 hm
292 hm
314 hm
128 hm

Ab Wiesenbach wandern wir über einen inzwischen asphaltierten Hohlweg bis zum Wald hoch. Im dichten Wald, der im Sommer viel Schatten spendet, taucht eine Wanderhütte mit einem runden Picknickplatz auf. Von hier erreichen wir schnell die Ruinen eines Römischen Gutshofes.

Weiter geht es in nördliche Richtung. Von der Blockfelsenhütte oberhalb Neckargemünd haben wir einen 180° Panoramablick über den Neckar, die Festung Dilsberg und Neckargemünd.

Ein steiler Zickzack Pfad und eine Treppe bringen uns zum S-Bahnhof am Stadttor von Neckargemünd.

Auf den Gegenhang hoch erreichen wir die Burgruine Reichenstein mit seinem Steintreppen Labyrinth. Ein schöner Waldrandweg bringt uns wieder zurück nach Wiesenbach.

Autorentipp

Die Tour kann in beiden Richtungen gewandert werden.

Wer mit dem Bus oder Bahn anreist, startet am besten am Stadtor S-Bahnhof in Neckargemünd.

Das Auto lässt sich gut in Wiesenbach parken.

Profilbild von Serge Saelens
Autor
Serge Saelens
Aktualisierung: 13.01.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
314 m
Tiefster Punkt
128 m

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Bei der Blockfelsenhütte gibt es eine Treppe. Vorsicht mit kleine Kinder und bei Regenwetter!

Start

Wiesenbach oder Neckargemünd (127 m)
Koordinaten:
DD
49.361236, 8.798133
GMS
49°21'40.4"N 8°47'53.3"E
UTM
32U 485342 5467633
w3w 
///letzte.tischtennis.auto
Auf Karte anzeigen

Ziel

Es ist eine Rundtour: Start und Endpunkt sind identisch

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

S-Bahn S1 oder S2 zwischen Heidelberg und Mosbach. Haltestelle: Neckargemünd Altstadt

VRN Bus 35 oder 754.  Haltestelle Stadtor 

Parken

Am besten in Wiesenbach

Koordinaten

DD
49.361236, 8.798133
GMS
49°21'40.4"N 8°47'53.3"E
UTM
32U 485342 5467633
w3w 
///letzte.tischtennis.auto
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Die Wanderung ist sportlich. Gutes Schuhwerk wie Jogging- oder Wanderschuhe sind zu empfehlen.

Es empfiehlt sich etwas zum Trinken für die Tour mitzunehmen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,2 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
292 hm
Abstieg
292 hm
Höchster Punkt
314 hm
Tiefster Punkt
128 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.