Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderung

Lutherweg: Etappe 14 - Von Bad Rodach zur Veste Heldburg

Wanderung • Thüringer Wald
  • Johanniskirche - Bad Rodach
    / Johanniskirche - Bad Rodach
    Foto: Presse03, By Presse03 (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
  • Lutherbild - Johanniskirche - Bad Rodach
    / Lutherbild - Johanniskirche - Bad Rodach
    Foto: Bodo Kubrak, By Bodo Kubrak (Own work) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons
  • Aussichtsturm - Henneberger Warte
    / Aussichtsturm - Henneberger Warte
    Foto: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
  • Veste Heldburg
    / Veste Heldburg
    Foto: Initiative Rodachtal e.V.
  • Freifraukemenate - Veste Heldburg
    / Freifraukemenate - Veste Heldburg
    Foto: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
  • Marienkirche - Heldburg
    / Marienkirche - Heldburg
    Foto: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
Karte / Lutherweg: Etappe 14 - Von Bad Rodach zur Veste Heldburg
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Zurück aus Bayern nach Thüringen führt der Lutherweg ein weiteres Mal über die ehemalige innerdeutsche Grenze. Erklimmen Sie den Tafelberg der Veste Heldburg und erfahren Sie mehr über einen der wichtigsten Orte der Reformation in Thüringen.

mittel
9,9 km
3:00 Std
220 m
133 m

Martin Luther war zwar selbst nie in Bad Rodach, dennoch hat die Stadt einen wichtigen Teil der Reformationsgeschichte mitgeschrieben. Die Bevollmächtigten von Kursachsen, Brandenburg-Ansbach, Hessen, Straßburg, Nürnberg und Ulm trafen sich Anfang Juni 1529 in der Stadtkirche St. Johannis im heutigen Bad Rodach, um mit einem protestantischen Verteidigungsbündnis einen drohenden Krieg zu vermeiden.  In Verbindung mit dem "Rodacher Abschied" einigte man sich auf die "Rodacher Notel", einen gegenseitigen, auch militärischen Beistand. Diese Vereinbarungen gingen in die Schmalkaldische Bundesverfassung ein.

Die Spuren Luthers führen weiter nach Heldburg, wo knapp 100 Jahre später mit dem protestantischen Theologen Johann Gerhard einer der wichtigsten lutherischen Geistlichen wirkte. Eine interessante Geschichte gehört ebenfalls zu der Heldburger Kirche, die zunächst als katholisches Gotteshaus geplant und dann als protestantische Kirche fertiggestellt wurde.

 

Autorentipp

Deutsches Burgenmuseums auf der Veste Heldburg: Vom 45 Meter hohen Turm hat man einen Panoramablick bis zur Veste Coburg. 

 

outdooractive.com User
Autor
Paul Hentschel
Aktualisierung: 23.02.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
400 m
298 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Ausflugslokal St. Georgenberg

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Trekkingstöcke

Weitere Infos und Links

Website www.reformation-im-rodachtal.de

Website des Deutschen Burgenmuseums

Website der ThermeNatur Bad Rodach

Start

Bad Rodach (314 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.341306 N 10.778885 E
UTM
32U 626579 5578092

Ziel

Veste Heldburg

Wegbeschreibung

Bad Rodach – Hoher Stein – Buchenkopf – Reitweg – Veste Heldburg 

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bad Rodach ist von Coburg aus mit der Buslinie 8313 des Frankenbus erreichbar. FAHRPLAN

Außerdem besteht eine regelmäßige Zugverbindung mit dem agilis nach Coburg und zurück. FAHRPLANAUSKUNFT

Anfahrt

Von der A73 kommend Abfahrt 7 (Coburg). Weiter nach Süden auf der B4 Richtung Neuses. An der Abfahrt Rodacher Straße auf die St2205 Richtung Westen nach Bad Rodach abbiegen.

Parken

Direkt am Markt in Bad Rodach befinden sich Parkmöglichkeiten. LINK
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,9 km
Dauer
3:00 Std
Aufstieg
220 m
Abstieg
133 m
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.