Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Radfahren

Rosentaler Kultur(Seiten)sprung

Radfahren · Carnica-Region Rosental
Verantwortlich für diesen Inhalt
Carnica-Region Rosental Verifizierter Partner 
  • Rosentaler Kultur(Seiten)sprung
    / Rosentaler Kultur(Seiten)sprung
    Foto: Carnica-Region Rosental/ Foto: Franz Gerdl, Carnica-Region Rosental
  • Blick auf Maria Rain
    / Blick auf Maria Rain
    Foto: Jörg Schmöe, Carnica-Region Rosental
  • / Startpunkt Ferlach
    Foto: Stadtgemeinde Ferlach, Carnica-Region Rosental
  • / Bienenmuseum Kirschentheuer
    Foto: Rita Newman, Carnica-Region Rosental
  • / Schloss Ebenau mit Galerie Walker
    Foto: Galerie Walker, Carnica-Region Rosental
  • / Rosentaler Honigpalatschinke
    Foto: Kärnten Werbung/ Martin Steinthaler, Carnica-Region Rosental
  • / Dorfplatz Köttmannsdorf
    Foto: Gemeinde Köttmannsdorf, Carnica-Region Rosental
m 700 600 500 400 35 30 25 20 15 10 5 km

Interessante Radstrecke mit kulturellen Höhepunkten und beeindruckenden Ausblicken ins  Rosental und auf die Karawanken.
mittel
37,1 km
4:00 h
644 hm
644 hm

Autorentipp

Seitensprung zum liebevoll gestalteten Ortskern von Suetschach mit Rosen-, Schmiede- und Krampusmuseum.
Profilbild von Sissi Wutte
Autor
Sissi Wutte
Aktualisierung: 23.11.2011

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
599 m
Tiefster Punkt
424 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

http://www.carnica-rosental.at/tourismus_de/inhalt/C2

Start

Schloss Ferlach (459 m)
Koordinaten:
DG
46.526310, 14.297440
GMS
46°31'34.7"N 14°17'50.8"E
UTM
33T 446117 5152766
w3w 
///stempel.jungen.obligat

Ziel

Schloss Feralch

Wegbeschreibung

Seitensprung von Ferlach über den R7 nach Maria Rain mit der bekannten Wallfahrtskirche, weiter geht`s nach Köttmannsdorf zur Pfarrkirche St. Georg mit einer der ältesten gotischen Totenleuchten Österreichs. Im frei zugänglichen Skulpturenpark der Kulturwerkstatt Holzbau Gasser in Ludmannsdorf vertreten wir uns bei einem „Kulturspaziergang“ die Beine.

Kulinarisch verwöhnen lassen wir uns beim „Ogi“ in seinem Gasthaus-Gostišče-Trattoria Ogris.

Gestärkt und mit frischen Kraftreserven fahren wir in die Rosengemeinde Feistritz – für besonders fleißige besteht hier die Möglichkeit einer Schleife nach Suetschach zum Schmiede- und Krampusmuseum (auf Anfrage geöffnet!). Über die Ortschaften Sala und Hundsdorf fahren wir vorbei am k&k (Kultur- und Kommunikationszentrum) St. Johann, nach Weizelsdorf zum Schloss Ebenau, wo regelmäßig sehenswerte Ausstellungen in der Galerie Walker gezeigt werden. Über Kappel gelangen wir nach Kirschentheuer. Für Bienen- und HonigliebhaberInnen und solche, die es noch werden wollen, bietet sich der Besuch des Carnica-Bienenmuseums an.

Über Görtschach führt die Tour zurück zum Ausgangspunkt beim Schloss Ferlach, wo u.a. auch das über die Grenze bekannte Jagd- und Büchsenmachermuseum beheimatet ist.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

ÖBB Bus und S-Bahn, www.oebb.at

 

Anfahrt

Von Klagenfurt kommend nach Ferlach, direkt nach der Brücke über den Loiblbach rechts abbiegen

Parken

Messe-Parkplatz

Koordinaten

DG
46.526310, 14.297440
GMS
46°31'34.7"N 14°17'50.8"E
UTM
33T 446117 5152766
w3w 
///stempel.jungen.obligat
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

WK 234 freytag & berndt

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
37,1 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
644 hm
Abstieg
644 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.