Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Narzissenwiese Bärental

· 1 Bewertung · Wanderung · Carnica-Region Rosental
Verantwortlich für diesen Inhalt
Carnica-Region Rosental Verifizierter Partner 
  • Narzissenwiese Bärental
    / Narzissenwiese Bärental
    Foto: Franz Gerdl, www.carnica-rosental.at
  • Narzissenwiese Bärental
    / Narzissenwiese Bärental
    Foto: Franz Gerdl, www.carnica-rosental.at
  • Anwesen Schneider
    / Anwesen Schneider
    Foto: Sissi Wutte, www.carnica-rosental.at
Karte / Narzissenwiese Bärental
750 900 1050 1200 1350 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3,3 km Länge Narzissenwiese

Netter Spaziergang für Blumen- und Naturbegeisterte mit beeindruckenden Ausblicken auf die Karawanken.
Narzissenblüte je nach Witterung von Anfang bis Mitte/ Ende Mai.
leicht
3,3 km
3:00 h
264 hm
232 hm

Autorentipp

Besuch der Kapelle Alt St. Michael mit eindrucksvollem Panoramablick auf die umliegenden Karawanken
outdooractive.com User
Autor
Sissi Wutte
Aktualisierung: 20.02.2014

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1204 m
Tiefster Punkt
960 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

leichte Wanderausrüstung, Fotoapparat!

Start

Parkplatz unter der Stouhütte/ Bärental (961 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.470130, 14.156330
UTM
33T 435228 5146630

Ziel

Parkplatz unter der Stouhütte/ Bärental

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz hinauf zur (nicht bewirtschafteten) Stouhütte, dort der Markierung 672 / 603A folgen. Der Wanderweg führt in einigen Kehren durch den Wald zum verlassenen Anwesen Schneider. Weiter auf dem Weg bleiben und unterhalb der Narzissenwiesen bis zu einer Forststraße aufsteigen. Hier ist der höchste Punkt der Wanderung erreicht. Der Forststraße Richtung Osten folgen und in einem Bogen vorbei am Forsthaus und zurück zum Ausgangspunkt.

Öffentliche Verkehrsmittel

keine

Anfahrt

Von Klagenfurt kommend nach Feistritz im Rosental, zw. Billa und dem Gasthaus Lausegger links ins Bärental abbiegen, der Asphaltstraße ca. 6 km folgen, dann am großen Parkplatz (wird auch als Holzlagerplatz verwendet) parken.

Parken

Am großen Parkplatz unter der (nicht bewirtschafteten) Stouhütte parken
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

WK 234 f&b


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Sissi Wutte

Wow, danke für das schöne Foto, lieber Christian.
Die Wanderung zahlt sich jetzt ja wirklich aus !!!

mehr zeigen
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,3 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
264 hm
Abstieg
232 hm
Streckentour Rundtour aussichtsreich familienfreundlich botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.