Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

"Rasland" - Rundweg

Wanderung · Carnica-Region Rosental
Verantwortlich für diesen Inhalt
Carnica-Region Rosental Verifizierter Partner 
  • Rasland - Rundweg
    / Rasland - Rundweg
    Foto: Andreas Kranzmayr, CC BY-ND, Carnica-Region Rosental
  • / Rosenbacher Schweiz
    Foto: Andreas Kranzmayr, CC BY-ND, Carnica-Region Rosental
  • / Blickplatz "Alte Rasburg"
    Foto: Andreas Kranzmayr, CC BY-ND, Carnica-Region Rosental
  • / Erfrischungsmeile Rosenbach
    Foto: Andreas Kranzmayr, CC BY-ND, Carnica-Region Rosental
m 600 550 500 450 10 8 6 4 2 km
St. Jakob liegt am Fuße einer wundervollen Terrassenland­schaft, welche die hohen Karawanken mit der weiten Drau­ebene verbindet.
mittel
Strecke 10,5 km
3:00 h
241 hm
225 hm

 

Der Landschaftsbogen spannt sich von impo­santer Flusslandschaft, fruchtbarem Kulturland bis hin zu verborgenen Almen. Im Mittelalter nannte man diese Terrassen „Rasen“. Das erklärt die Namen der hiesigen Rasburgen und ist auch Namensgebend für den "Rasland - Rundweg".

Ausgehend von Tallach wandert man über die "Rosenbacher Schweiz" nach Schlatten, vorbei an einer der Ruinen der Rasburg und hinunter nach St. Jakob. Am Rosenbach führt der Weg flussaufwärts an der Ostseite entlang wieder zum Ausgangspunkt nach Tallach.

 

Profilbild von Sissi Wutte
Autor
Sissi Wutte
Aktualisierung: 03.07.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
603 m
Tiefster Punkt
476 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Tallach, Gasthof Lindenhof (539 m)
Koordinaten:
DD
46.532738, 14.064914
GMS
46°31'57.9"N 14°03'53.7"E
UTM
33T 428292 5153665
w3w 
///alterung.glaubt.beruflicher

Ziel

Tallach, Gasthof Lindenhof

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.532738, 14.064914
GMS
46°31'57.9"N 14°03'53.7"E
UTM
33T 428292 5153665
w3w 
///alterung.glaubt.beruflicher
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,5 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
241 hm
Abstieg
225 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.