Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderung

Wassererlebnisweg Hainschgraben

(1) Wanderung • Carnica-Region Rosental
  • /
    Foto: Foto: Vaude/Tobias Hauser, Carnica-Region Rosental
Karte / Wassererlebnisweg Hainschgraben
750 900 1050 1200 1350 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Gornik-Mühle

mittel
9,2 km
4:15 Std
544 m
544 m

Der Rundweg durch den stimmungsvollen Hainschgraben

bis zur Schaumühle Gornik ist einfach wunderbar für einen Nachmittagsausflug mit der ganzen Familie.

 

Die Wanderung ist einfach und auch von Einsteigern und Kindern zu bewältigen. Dennoch lohnt sich der Weg auch für geübte Alpinisten. Wildbäche, Wasserfälle, Wälder und Wiesen schaffen gemeinsam eine herrliche Naturkulisse. Botanisch begeisterte Wanderer können sich an Wildrosen, Akeleien und dem seltenen, gefleckten Knabenkraut erfreuen. Schmetterlinge, Bienen und viele weitere Wald- und Wiesenbewohner tun ihr Bestes, um das Bild eines heilen Naturparadieses gebührend abzurunden. Die Gornik-Mühle wurde in liebevoller Kleinarbeit restauriert und läuft heutzutage im Schaubetrieb. Interessierten Besuchern bietet sich hier ein faszinierender Einblick in ein altes Handwerk.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höhenlage
1115 m
671 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Zell Oberwinkel (672 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.472796 N 14.336295 E
UTM
33T 449047 5146794

Wegbeschreibung

Start: Zell-Oberwinkel

Der gut ausgeschilderte Weg führt entlang des Hainischgrabens bis zur Schaumühle Gornik. Über Hainschbauer, Hornik und Mlečnik zum Ausgangspunkt.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Andreas Glatz
15.09.2015
Sehr schöne Tour! Auch mit der Kraxe gut machbar :)
Bewertung

mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,2 km
Dauer
4:15 Std
Aufstieg
544 m
Abstieg
544 m
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Rundtour familienfreundlich Geheimtipp

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.