Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Fernradweg

Bockerlbahnradweg

Fernradweg • Niederbayern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landratsamt Rottal-Inn
  • Startpunkt am Bahnhof in Landau
    / Startpunkt am Bahnhof in Landau
    Foto: Stadt Landau, Xper Bike
  • Bockerlbrücke an der Isar- fast so berühmt wie der Eifelturm
    / Bockerlbrücke an der Isar- fast so berühmt wie der Eifelturm
    Foto: Stadt Landau, Xper Bike
  • Der Bockerlbahnradweg frei von jedem Straßenverkehr
    / Der Bockerlbahnradweg frei von jedem Straßenverkehr
    Foto: Stadt Landau, Xper Bike
  • Infotafel am Bockerlbahn Radweg
    / Infotafel am Bockerlbahn Radweg
    Foto: Markt Arnstorf, Xper Bike
  • St. Josefs Kapelle
    / St. Josefs Kapelle
    Foto: Stadt Landau, Xper Bike
  • Schloss Schönau
    / Schloss Schönau
    Foto: H. Scheuer, Landratsamt Rottal-Inn
  • Schönau mit seinem Wasserschloss
    / Schönau mit seinem Wasserschloss
    Foto: Markt Arnstorf, Xper Bike
  • Ausblich von Schönau im Hintergrund die Kirche St. Erasmus von Heiligenberg
    / Ausblich von Schönau im Hintergrund die Kirche St. Erasmus von Heiligenberg
    Foto: Paul Hohenthaner, Landratsamt Rottal-Inn
  • Blick ins Gambachtal
    / Blick ins Gambachtal
    Foto: Paul Hohenthaner, Landratsamt Rottal-Inn
  • Kirche St. Leonhard in Gambach
    / Kirche St. Leonhard in Gambach
    Foto: Paul Hohenthaner, Landratsamt Rottal-Inn
  • Öffentlicher Bücherschrank in Schönau
    / Öffentlicher Bücherschrank in Schönau
    Foto: Petra  Schlierf, Passauer Neue Presse/ Rottaler Anzeiger
  • Blick auf die Pfarrkirche St. Benedikt in Postmünster
    / Blick auf die Pfarrkirche St. Benedikt in Postmünster
    Foto: Paul Hohenthaner, Landratsamt Rottal-Inn
  • Blick auf den Rottauensee
    / Blick auf den Rottauensee
    Foto: Paul Hohenthaner, Landratsamt Rottal-Inn
Karte / Bockerlbahnradweg
150 300 450 600 750 m km 5 10 15 20 25 30 35 40 45 Gasthaus Stegmüller 300 jährige Eiche Oberes Schloß Radl Eherer Gasthaus Kirchenwirt Alt-Arnstorf-Haus Freibad Arnstorf Schloss Mariakirchen Gasthaus "Zum Mautner" Aussichtspunkt Kollbachtal Gasthaus Hilz Wirt z´Schlottham Erlebnispark Voglsam Burgholzbräu

Wo bis 1994 noch Züge rollten, treten heute die Radfahrer. Der Bockerlbahnradweg verbindet in einer der schönsten Gegenden Niederbayerns das Isar-, Vils-, Kollbach- und Rottal.

 

 

mittel
48,2 km
3:25 h
299 hm
259 hm

Von Landau an der Isar über Simbach bei Landau nach Arnstorf und von dort weiter über Schönau nach Postmünster verbindet der Bockerlbahnradweg das Isar-, Vils- und Rottal und stellt damit eine Verbindung dieser Flußradwege her. Startpunkt des "Bockerlbahn-Radweges" ist der Bahnhof in Landau a.d. Isar, ehe wir auf der imposanten "Bockerlbrücke" aus Stahl über die Isar gelangen und in einer großen Schleife die Stadt umfahren. Bei Arnstorf endet die einstige Bahntrasse, die zu einem angenehmen Radweg umfunktioniert wurde. Straßenverkehr trifft man nur an den wenigen Wegkreuzungen an, was diesen Abschnitt familienfreundlich gestaltet und großen Radlspass auch mit den kleinen Radlern verspricht. Dieser Streckenabschnitt zwischen Isar-, Vils- und Kollbachtal gilt als familienfreundlich und ist ohne größere Steigungen zu bewältigen. Der Streckenabschnitt von Arnstorf nach Postmünster erfordert etwas mehr Kondition. Von Landau a.d. Isar bis Postmünster finden sich immer wieder sehenswerte Bauwerke, die zum Teil direkt am Weg liegen, oder über einen kurzen Abstecher zu erreichen sind. Das Wasserschloss in Schönau (Privatbesitz), mit seinem herrlichen Schlosspark, ist eines dieser Highlights direkt am Weg, die zu einer Besichtigung einladen. In Postmünster knüpft der Bockerlbahn Radweg an den Rottalradweg an. Der "Bockerlbahn-Radweg" ist hervorragend ausgeschildert und mit zahlreichen Informationstafeln reich illustriert - er verläuft radlerfreundlich fast ausschließlich auf Asphalt. 

 

Autorentipp

Das Wasserschloss in Schönau, - nur von außen zu besichtigen,  der herrliche  Schlosspark ist aber für Besucher geöffnet. 

 

outdooractive.com User
Autor
Paul Hohenthaner
Aktualisierung: 14.03.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
459 m
336 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Tragen Sie zu Ihrer Sicherheit Fahrradhelm und Sonnenbrille, sowie reflektierende Kleidung. Wind und Regenschutzkleidung und ein kleines Reifenreparaturset sollte man ebenfalls im Gepäck haben. Haut und Kopf sollten gut vor der Sonne geschützt sein. 

Sollten Sie mit Ihren Kindern unterwegs sein befestigen Sie an deren Fahrrädern Fahrradwimpel, damit sie von anderen Verkehrsteilnehmern besser wahrgenommen werden können.

Weitere Infos und Links

Markt Arnstorf, Marktplatz 8, 94424 Arnstorf www.arnstorf.de

Gemeinde Schönau, Bachhamer Straße 22, 84337 Schönau Tel. 08726/ 9688-0, www.gemeinde-schoenau.de 

 Gemeinde Postmünster, Hauptstraße 23, 84389 Postmünster Tel. 08561 -9849-0 www.postmünster.de 

 

Landratsamt Rottal- Inn, Kreisentwicklung Tourismus, Ringstraße 4-7, (Besucheradresse Bahnhofstraße 19  im 1. Stock) in 84347 Pfarrkirchen, unter der Tel. 08561 20268  oder online unter http://www.rottal-inn.de/Tourismus/Publikationen.aspx können Sie Broschüren zu verschiedenen Radwegen und weitere interessante Infos zum Landkreis Rottal-Inn kostenlos bestellen.   

Ganz in der Nähe des Weges in Schönau, in der Baron Riederer Straße, befindet sich ein öffentlicher Bücherschrank, unter anderem liegen dort auch Rad und Wanderkarten und weitere touristische Broschüren auf.

Einen Bahnanschluss gibt es in Pfarrkirchen, dass nur  ca. 3,5 km von Postmünster entfernt liegt.

Start

Am Bahnhof Landau an der Isar (338 hm)
Koordinaten:
Geographisch
48.683430, 12.698986
UTM
33U 330639 5394820

Ziel

In Postmünster an der Hauptstraße

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof in Pfarrkirchen ca. 4km entfernt von Postmünster. Stündliche Zugverbindung Richtung München und Passau.

Anfahrt

Auf der A92 bis Landau an der Isar

Parken

In der Ortsmitte in Landau

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
48,2 km
Dauer
3:25 h
Aufstieg
299 hm
Abstieg
259 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.