Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike Top

Dachsberg-Runde (Massing 1)

Mountainbike · Massing
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landkreis Rottal-Inn Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Startpunkt im Ortskern von Massing.
    / Startpunkt im Ortskern von Massing.
    Foto: Landkreis Rottal-Inn
  • / Rottquerung bei Kreuzöd.
    Foto: Landkreis Rottal-Inn
  • / Bei Keilroßbach.
    Foto: Landkreis Rottal-Inn
  • / Auf Wald- und Wiesenwegen bei Viehholzen.
    Foto: Landkreis Rottal-Inn
  • / Bauernhofmuseum in Massing.
    Foto: Landkreis Rottal-Inn
  • / Hinab ins Rottal bei Hintergrub.
    Foto: Landkreis Rottal-Inn
  • / An der Rott bei Massing
    Foto: Paul Hohenthaner, Landkreis Rottal-Inn
m 700 600 500 400 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Hallenbad Massing Gasthof Rupertuskeller Wohnmobilstellplatz bei Massing Bei Christian Freilichtmuseum Massing Wallfahrtskirche Mariä … Museumsstüberl Massing
Diese Tour durch den Süden der Gemeinde Massing führt auf entlegenen Strecken durch das Rottal. Highlight der Strecke ist das niederbayerische Freilichtmuseum zum Ende der Tour.
mittel
19,4 km
1:25 h
235 hm
234 hm

Landschaftlich reizvoll aber anspruchsvoll ist diese schöne Rundtour. Wir erradeln die Anhöhen bei Massing und können dabei immer wieder schöne Ausblicke genießen.

Wir starten im Ortskern von Massing und fahren zunächst in Richtung Unterdietfurt. Auf schönen Wegen entlang der Rott geht es weiter nach Rottenwöhr, wo wir die Rott queren.
Keilroßbach, Kollersaich und Obermaisbach liegen dann auf der Strecke über die Anhöhen, ehe wir wieder talwärts nach Ramprecht kommen. Wälder, Wiesen und Felder durchstreifen wir auf dem Weg nach Scheuern und Hintergrub wo wir uns allmählich wieder dem Tal der Rott nähern.
Auf dem Rückweg durchqueren wir noch ein Waldstück, bevor wir kurz vor Massing dem Niederbayerischen Freilicht-Bauernhofmuseum einen Besuch abstatten können. Der schöne Markkplatz im Inn Salzach Stil, die Marktkapelle, die Figurengruppe und der Dorfbrunnen, gleich neben dem Rathaus, sind ebenfalls sehenswert und laden ein, die Tour in Massing ausklingen zu lassen. 

Profilbild von Paul Hohenthaner
Autor
Paul Hohenthaner 
Aktualisierung: 23.06.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
501 m
Tiefster Punkt
419 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Markt Massing, Marktplatz 20, 84323 Massing, Tel. 08724 9616-0, www.massing.de

Landratsamt Rottal- Inn, Kreisentwicklung Tourismus, Ringstraße 4-7, (Besucheradresse Bahnhofstraße 19  im 1. Stock)

in 84347 Pfarrkirchen, unter der Tel. 08561 20268  oder online unter http://www.rottal-inn.de/Tourismus/Publikationen.aspx    

können Sie Broschüren zu verschiedenen Radwegen und weitere interessante Infos zum Landkreis Rottal-Inn kostenlos 

bestellen. 

Start

Ortskern von Massing (427 m)
Koordinaten:
DG
48.391995, 12.608533
GMS
48°23'31.2"N 12°36'30.7"E
UTM
33U 322968 5362633
w3w 
///anreize.ermutigt.messen

Wegbeschreibung

Unser Startpunkt ist im Ortskern von Massing, wo wir vor Beginn der Tour noch Gelegenheit haben, unser Rad in einem der Radlwerkstätten im Ortskern überholen zu lassen. Wir fahren zunächst in Richtung Unterdietfurt und gelangen auf schönen Wegen entlang der Rott nach Rottenwöhr. Hier bietet sich ein Abstecher im Hofladen des ortsansässigen Geflügel- und Trachtenhofs an.In Rottenwöhr queren wir die Rott und radeln links nach Keilroßbach und hinauf nach Kollersaich. Am Ortsende halten wir uns rechts in Richtung Pirach, biegen aber vor Pirach links ab nach Obermaisbach, das wir nach einer kurzen Waldpassage auch erreichen. Nun radeln wir durch den Forst hinauf zum Dachsberg, ehe wir wieder bergab nach Ramprecht kommen. Hinter Ramprecht orientieren wir uns Richtung Scheuern und gelangen über herrliche Feld- und Wiesenwege bis zur Kreisstraße, an der wir rechts abzweigen. Bereits nach ca. 100 m verlassen wir die Kreisstraße wieder auf der Höhe von Zaillach und biegen links ab, um bergauf nach Haslach und vor Pirket links nach Hintergrub zu gelangen. Nun gehts wieder hinab ins Rottal; zwischen Kreuzöd und Kieswimm queren wir die Rott, die Staatsstraße sowie die Bahnlinie, ehe wir wieder bergauf nach Hintergausberg radeln. Dort durchqueren wir ein kleines Quertal mit seinem Steinbüchlbach und setzen die Fahrt fort hinauf auf die Höhe bei Holzlehen. Wir halten uns rechts und zweigen nach ca. 100 m ab nach Viehholzen und Hinterwimm,  Von dort aus fahren wir zunächst weiter durch ein kleines Waldstück bis kurz vor Massing, wo wir dem Niederbayerischen Freilicht-Bauernhofmuseum einen Besuch abstatten können, ehe wir in den Ortskern zum Ausgangspunkt zurückkehren.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Anfahrt auf der A92 und der B388

Parken

In Massing

Koordinaten

DG
48.391995, 12.608533
GMS
48°23'31.2"N 12°36'30.7"E
UTM
33U 322968 5362633
w3w 
///anreize.ermutigt.messen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Radlkarte Landkreis Rottal-Inn

Landratsamt Rottal-Inn, Kreisentwicklung Tourismus, Ringstraße 4-7, (Besucheradresse Bahnhofstraße 19  im 1. Stock) in 84347 Pfarrkirchen. Unter der Tel. 08561 20268 oder online unter  https://www.rottal-inn.de/wirtschaft-tourismus/tourismus/publikationen/  können Sie die Radkarte Rottal-Inn, das Jahresprogamm des Freilichtmuseums in Massing und weitere interessante Broschüren zum Landkreis Rottal-Inn kostenlos bestellen. 

 

Ausrüstung

Tragen Sie zu Ihrer Sicherheit Fahrradhelm und Sonnenbrille, sowie reflektierende Kleidung. Wind und Regenschutzkleidung und ein kleines Reifenreparaturset sollte man ebenfalls im Gepäck haben. Haut und Kopf sollten gut vor der Sonne geschützt sein. 

Sollten Sie mit Ihren Kindern unterwegs sein befestigen Sie an deren Fahrrädern Fahrradwimpel, damit sie von anderen Verkehrsteilnehmern besser wahrgenommen werden können.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,4 km
Dauer
1:25h
Aufstieg
235 hm
Abstieg
234 hm
Genuss Einkehrmöglichkeit Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.