Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Strobl-Tour 220 Haidenburgtour

Mountainbike · Niederbayern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landkreis Rottal-Inn Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kirche in Johanniskirchen.
    Kirche in Johanniskirchen.
    Foto: Landkreis Rottal-Inn
m 450 400 350 40 35 30 25 20 15 10 5 km Schöner Ausblick bei Högelsberg Pfarrkirche St. Martin Pfarrkirche St. Johannis
Auf knapp 45 Kilometern sammeln wir bei dieser Mountainbiketour ordentlich Höhenmeter im Dreieck von Arnstorf, Johanniskirchen und Emmersdorf. Wir bewegen uns im ständigen Auf und Ab zwischen Kollbachtal, Sulzbachtal sowie den dazugehörigen Höhenrücken und genießen während der Fahrt herrliche Fernblicke.
schwer
Strecke 44,6 km
3:00 h
570 hm
571 hm
460 hm
341 hm
Diese Tour ist nicht mit einem Tourenpiktogramm ausgeschildert, steht aber als GPS-download zur Verfügung.

Unser Startpunkt ist das Ortszentrum von Arnstorf, wo uns zunächst ein steiler Anstieg durch den Arnstorfer Siedlungsbereich Richtung Schleeburg erwartet. Wir fahren weiter südlich bergan, bis wir entlang des Steinbachs bis nach Kühbach gelangen. Hinter dem Ort fahren wir links bis nach Henning und abermals links bis nach Weingarten. Dort zweigen wir rechts ab, lassen Kapfing hinter uns und fahren in Birchen rechts ab bis zum Radlsbach. Auf der gegenüberliegenden Talseite geht’s wieder bergan nach Siglthann und rechts weiter über Wieglöd und Lapperding. Die flotte Talfahrt führt uns hinab nach Johanniskirchen, wo wir uns in der Ortsmitte zunächst links halten, den Sulzbach überqueren und in Moosmühle gleich wieder rechts abbiegen, bis wir auf den Schornbach treffen.

Entlang des Schornbachs geht es noch moderat bergauf, bis wir in Schorn links abzweigen und eine knackige Steigung vor uns haben, die uns weiter durchs Sandgrubenholz führt und dort auch biketechnisch einiges abverlangt. Durch Wald und über offenes Feld gelangen wir nach Haibach und wiederum durch dichten Wald im Hochfolgerholz, Moosfeldholz und Höllholz, das für den Biker je nach Wetterlage wegetechnisch zur Herausforderung werden kann und ausgiebige Radlputzaktivitäten nach Abschluss der Tour garantiert.

Nach der Talabfahrt nach Emmersdorf überqueren wir wiederum den Sulzbach sowie die Staatstraße und erklimmen die andere Talseite über Solla bis Moserholz. Diesen Ort lassen wir rechts liegen und radeln über befestigte Straßen durchs Roßbacher Holz, in Oberes Öd links nach Höglsberg bis ins Große Holz, wo wir wieder auf Forst- und Wiesenwegen hinunter ins Radlsbachtal nach Thanndorf gelangen. Auf unserem letzte Abschnitt unserer Biketour geht es in Thanndorf nochmals rechts gemächlich hoch nach Haida und von dort aus über die Pechleimäcker wieder hinunter nach Mariakirchen ins Tal, wo wir entlang des Kollbachs auf dem Radweg bis nach Kohlstorf fahren, um nach dem Ortsausgang nach links abzuzweigen und unseren letzten Anstieg in Angriff zu nehmen. Wir passieren Unterschachten und Kühblei, durchqueren unser letztes kleines Forststück, welches uns aber technisch abschließend nochmals richtig fordert und kehren von dort aus zurück nach Arnstorf zu unserem Ausgangspunkt.
Profilbild von Jens Schwarz
Autor
Jens Schwarz
Aktualisierung: 09.03.2016
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Höchster Punkt
460 m
Tiefster Punkt
341 m

Wegearten

Asphalt 56,74%Naturweg 40,31%Pfad 2,93%
Asphalt
25,3 km
Naturweg
18 km
Pfad
1,3 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Ortszentrum Arnstorf (377 m)
Koordinaten:
DD
48.559928, 12.818605
GMS
48°33'35.7"N 12°49'07.0"E
UTM
33U 339051 5380834
w3w 
///zimmer.tiefer.räuber

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Anfahrt auf der A92 bis zur Anschlussstelle Landau a. d. Isar, weiter auf der B20 bis Simbach und in Simbach abbiegen und der Beschilderug bis Arnstorf folgen

Parken

In der Ortsmitte von Arnstorf

Koordinaten

DD
48.559928, 12.818605
GMS
48°33'35.7"N 12°49'07.0"E
UTM
33U 339051 5380834
w3w 
///zimmer.tiefer.räuber
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
44,6 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
570 hm
Abstieg
571 hm
Höchster Punkt
460 hm
Tiefster Punkt
341 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.