Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radfahren

eTour in Eggenfelden

Radfahren • Niederbayern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landratsamt Rottal-Inn
  • /
    Foto: Landratsamt Rottal-Inn
  • Eine kaum frequentierte und daher familienfreundliche Nebenstrecke der Tour.
    / Eine kaum frequentierte und daher familienfreundliche Nebenstrecke der Tour.
    Foto: Landratsamt Rottal-Inn
  • Kirche in Pischelsberg.
    / Kirche in Pischelsberg.
    Foto: Landratsamt Rottal-Inn
  • Blick auf Kirchberg.
    / Blick auf Kirchberg.
    Foto: Landratsamt Rottal-Inn
  • Ortsmitte von Eggenfelden.
    / Ortsmitte von Eggenfelden.
    Foto: Landratsamt Rottal-Inn
  • Startpunkt „Hofmark“ Gern.
    / Startpunkt „Hofmark“ Gern.
    Foto: Landratsamt Rottal-Inn
  • Auf ausgebauten Radwegen am Eggenfeldener Ortsrand.
    / Auf ausgebauten Radwegen am Eggenfeldener Ortsrand.
    Foto: Landratsamt Rottal-Inn
Karte / eTour in Eggenfelden
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 Kirche St. Georg SchlossÖkonomie Schlosspark mit Theatron Gerner Keller

Auf dieser Radlrunde erkundet man das Rottal, die angrenzenden Höhenzüge um Eggenfelden und gewinnt Einblicke in die reizvolle und landwirtschaftlich geprägte Region um die Stadt.

leicht
20,3 km
2:00 h
219 hm
222 hm

Unser Startpunkt ist direkt an der Brücke über die Rott im Eggenfeldener Stadtteil Gern mit seinem malerisch gelegenen Schloss und der daran anschließenden einstigen „Hofmark“. Von dort aus fahren wir erst einmal steil bergauf Richtung Südwesten und gelangen unweit des Geratskirchener Bachs und nach der Unterführung unter der Bundesstraße B20 über Tiefstadt bis nach Niederndorf. Nach Niederndorf biegen wir rechts nach Freiung ab und radeln weiter Richtung Lauterbach. Auf dem Weg dorthin können die Familienradler eine kurze Rast bei der CaRo-Ranch einlegen und vom Drahtesel auf das Westernpferd umsatteln.
Danach geht’s per Eigenantrieb auf dem Rad weiter nach Dietraching, wo wir nach rechts Richtung Bundesstraße B388 fahren, bis wir dort auf den ausgebauten Radweg treffen und nach links abbiegen. Nach wenigen Metern unterqueren wir die B388 bei Unterkampel auf sichere Art und Weise und biegen nach der Unterführung rechts ab, um uns am Bahnübergang bergan Richtung Pischelsberg zu halten. Von weitem sieht man hier die pittoresk gelegene Kirche von Pischelsberg. Hier führt uns die Strecke entlang des Kasperbachs bis zum gleichnamigen Weiler, wo wir uns in der Rechtskurve hinunter nach Straßhäußeln halten.
Bei Oberkirchberg queren wir die Kreisstraße und folgen dem steilen Straßenverlauf hinauf Richtung Untereschlbach. Dort geht es weiter bis zur Unterführung unter der B20 zum Schönberger Holz, das wir seitlich in Richtung Oberzeiling umfahren. Oberhalb von Luderfing biegen wir rechts ab nach Hänglgrub, wo wir ein kleines Stück auf der Staatstraße bergab fahren, um aber bereits in der Mitte des Falterer Bergs nach links Richtung Reiter a. Wald abzubiegen. Ab hier geht es zum Endspurt über die B20-Brücke hinab durch das Naherholungsgebiet Bürgerwald ins Rottal. Die letzten Meter unserer Radltour führen uns durch das Eggenfeldener Stadteil Altenburg zurück bis zur Rottbrücke in Gern.

outdooractive.com User
Autor
Paul Hohenthaner
Aktualisierung: 11.01.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Höhenlage
504 m
398 m

Ausrüstung

Tragen Sie zu Ihrer Sicherheit Fahrradhelm und Sonnenbrille, sowie reflektierende Kleidung. Wind und Regenschutzkleidung und ein kleines Reifenreparaturset sollte man ebenfalls im Gepäck haben. Haut und Kopf sollten gut vor der Sonne geschützt sein. 

Sollten Sie mit Ihren Kindern unterwegs sein befestigen Sie an deren Fahrrädern Fahrradwimpel, damit sie von anderen Verkehrsteilnehmern besser wahrgenommen werden können.

Weitere Infos und Links

Stadt Eggenfelden, Rathausplatz 1, 84307 Eggenfelden Tel. 08721 7080 www.eggenfelden.de 

 

Landratsamt Rottal- Inn, Kreisentwicklung Tourismus, Ringstraße 4-7, (Besucheradresse Bahnhofstraße 19  im 1. Stock)

in 84347 Pfarrkirchen, unter der Tel. 08561 20268  oder online unter http://www.rottal-inn.de/Tourismus/Publikationen.aspx 

können Sie Broschüren zu verschiedenen Radwegen und weitere interessante Infos zum Landkreis Rottal-Inn kostenlos

bestellen. 

Start

An der Brücke über die Rott in Eggenfelden (401 hm)
Koordinaten:
Geographisch
48.401931, 12.775662
UTM
33U 335372 5363365

Anfahrt

Anfahrt von Norden über die A92, Abfahrt Dingolfing-Landau, weiter auf der B20 nach Eggenfelden, von Osten bzw. Westen auf der B388

Parken

In der Ortsmitte von Eggenfelden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
20,3 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
219 hm
Abstieg
222 hm
Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.