Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radfahren

Isar-Radweg

Radfahren • Niederbayern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landratsamt Rottal-Inn
  • An der „Bockerlbrücke“.
    / An der „Bockerlbrücke“.
    Foto: Landratsamt Rottal-Inn
  • Isarradweg-Beschilderung.
    / Isarradweg-Beschilderung.
    Foto: Landratsamt Rottal-Inn
  • Nördlich von Landau: der Fischerei-Lehrpfad.
    / Nördlich von Landau: der Fischerei-Lehrpfad.
    Foto: Landratsamt Rottal-Inn
  • Staustufe in Ettling.
    / Staustufe in Ettling.
    Foto: Landratsamt Rottal-Inn
  • Der „Wachsende Felsen“ bei Usterling.
    / Der „Wachsende Felsen“ bei Usterling.
    Foto: Landratsamt Rottal-Inn
  • Malerische Isar-Auen.
    / Malerische Isar-Auen.
    Foto: Landratsamt Rottal-Inn
  • Auf dem Weg nach Plattling.
    / Auf dem Weg nach Plattling.
    Foto: Landratsamt Rottal-Inn
  • Angeln, Radeln & Co: Die Isar, ein beliebtes Erholungsgebiet.
    / Angeln, Radeln & Co: Die Isar, ein beliebtes Erholungsgebiet.
    Foto: Landratsamt Rottal-Inn
Karte / Isar-Radweg
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 16,8 km Asphalt 1,9 km Weg Naturdenkmal "Wachsender Felsen" Teufelstritt in Zulling Niederbayerisches Archäologiemuseum Kerstin's Café

Der insgesamt 294 km lange Isar-Radweg quert auch das XperBike-Gebiet auf einer Länge von ca. 19 Kilometern entlang der Isar.
leicht
18,7 km
1:15 h
133 hm
152 hm
Der insgesamt 294 km lange Isar-Radweg quert auch das XperBike-Gebiet auf einer Länge von ca.19 Kilometern entlang der Isar.

 

Vom Gebirgsaustritt der Isar bei Scharnitz über den Sylvensteinspeichersee, Lenggries und Bad Tölz erschließt der Isar-Radweg das Voralpengebiet des Oberlandes. Seine Route führt durch das Naturschutzgebiet „Pupplinger Au“ sowie die Landeshauptstadt München, Freising, Moosburg, Landshut und Dingolfing und weiter nach Plattling und bis zur Mündung in die Donau nahe Deggendorf. Zumeist auf ufernahen, straßenverkehrsfreien oder wenig befahrenen Wegen verläuft der Isar-Radweg in seinem nördlichen Abschnitt ab Wolfratshausen – und ist somit auch für ein familienfreundliches Raderlebnis bestens geeignet.

 

Im XperBike-Gebiet erleben wir auf dem Isar-Radweg die weiten Isar-Auen von Mamming bis Oberpöring und passieren Landau a.d. Isar; dort besteht übrigens an der imposanten „Bockerlbrücke“ Anschlussmöglichkeit an den „Bockerlbahn-Radweg“ nach Arnstorf und weiter nach Postmünster und zum Rottalradweg.

 

Landau selbst beeindruckt seine Besucher mit seiner Lage auf dem Hochplateau und eindrucksvollen Gotik- und Barockbauten und lädt zu einer ausgiebigen Stippvisite und Rast ein. Auch der Abstecher zum Niederbayerischen Archäologiemuseum lohnt sich.

 

Tipp: Nahe am Isarradweg finden wir das Naturdenkmal „Wachsender Felsen“ in Usterling. Mit fast 40 Metern Länge und fünf Metern Höhe ist der Fels die größte derartige Erscheinung in Bayern.

 

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Höhenlage
358 m
326 m

Start

Schwaigener Straße (346 hm)
Koordinaten:
Geographisch
48.656210, 12.605133
UTM
33U 323637 5392007

Anfahrt

Anfahrt auf der A92, Anschlussstelle 18 (Pilsting-Großköllnbach) oder 19 (Landau a .d. Isar) abfahren und der Beschilderung nach Mamming folgen.

 

Parken

In der Ortsmitte vom Mamming
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
18,7 km
Dauer
1:15 h
Aufstieg
133 hm
Abstieg
152 hm
familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.