Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Kothbach Radweg (Egglham 1)

Radfahren · Egglham
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landkreis Rottal-Inn Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rapsfelder bei Holzhäuser.
    / Rapsfelder bei Holzhäuser.
    Foto: Landkreis Rottal-Inn
  • / In Amsham können wir eine Pause einlegen.
    Foto: Landkreis Rottal-Inn
  • / Zurück am Ausgangspunkt: die Kirche in Egglham.
    Foto: Landkreis Rottal-Inn
  • / Herrlicher Ausblick bei Schacha
    Foto: Paul Hohenthaner, Landkreis Rottal-Inn
m 500 450 400 350 300 25 20 15 10 5 km Denkmal Reschdobl Ausblick bei Schacha nähe Egglham Freibad Amsham Kirche St. … Oberegglham
Auf dieser Radrunde mit einigen Anstiegen und Abfahrten um Egglham erwarten uns herrliche Aus- und Einblicke in die abwechslungsreich gegliederte Landschaft.
mittel
Strecke 26,5 km
1:40 h
345 hm
348 hm
474 hm
341 hm

Auf über 26 Kilometern drehen wir eine ausgedehnte Radrunde rund um Egglham. Dank einiger Anstiege werden wir hier auch ganz gut gefordert. 

Unser Startpunkt ist in Egglham. Wir fahren zunächst  Richtung Norden entlang des Aldersbaches nach Gopping, Von dort geht´s im Tal weiter nach Reschdobl. Das Bauerndenkmal in Reschdobl ist nur wenige Meter von der Strecke entfernt. Dieses Denkmal erinnert an das Gemetzel der Bauernschlacht im Jahre 1706, wo ca. 4000 Bauern und Handwerker gefallen sind. 

Herrliche Ausblicke können wir auf der weiteren Strecke immer wieder genießen, bevor wir Amsham erreichen. Das Freibad bietet in den Sommermonaten eine wunderbare Erfrischung und natürlich kann man sich dort auch für die Weiterfahrt zu stärken.

Übrerragende Ausblicke bis in den Bayerischen Wald bieten sich dann am Schluss der Tour bei Schacha. Der Rückweg von dort oben fällt leicht und die Talfahrt bietet ungehindert einen traumhaften Ausblick auf die Umgebung.



Autorentipp

Das Freibad in Amsham, direkt am Weg, bietet in den Sommermonaten eine herrliche Erfrischungsmöglichkeit.
Profilbild von XperBike
Autor
XperBike
Aktualisierung: 21.04.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
474 m
Tiefster Punkt
341 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Gemeinde Egglham, Hauptstraße 33, 84385 Egglham, Tel. 08543 60148-0, www.egglham.de 

 

Landratsamt Rottal-Inn, Kreisentwicklung Tourismus, Ringstraße 4-7, (Besucheradresse Bahnhofstraße 19  im 1. Stock) in 84347 Pfarrkirchen. Unter der Tel. 08561 20268 oder online unter  https://www.rottal-inn.de/wirtschaft-tourismus/tourismus/publikationen/  können Sie die Radkarte Rottal-Inn und weitere interessante Broschüren zum Landkreis Rottal-Inn kostenlos bestellen.

Start

Infotafel im Ortszentrum gegenüber des Rathauses in Egglham (353 m)
Koordinaten:
DD
48.529356, 13.055446
GMS
48°31'45.7"N 13°03'19.6"E
UTM
33U 356438 5376964
w3w 

Ziel

Rundtour - Start und Zielpunkt im Ortszentrum gegenüber des Rathauses in Egglham

Wegbeschreibung

Auf über 26 Kilometern drehen wir eine ausgedehnte Radrunde rund um Egglham. Dank einiger Anstiege werden wir hier auch sportlich ganz gut gefordert. Uns erwarten herrliche Aus- und Einblicke in die abwechslungsreich gegliederte Landschaft Egglhams. Unser Startpunkt ist an der Infotafel in Egglham. Wir fahren zunächst durch die Ortsmitte in Richtung Norden und biegen vor dem Sportplatz links ab, ehe wir uns wieder rechts halten. Über Moosmühle radeln wir parallel des Aldersbachs bis nach Gopping, das wir in Richtung Osten durchfahren. Wir gelangen bergan bis nach Reschdobl, wo wir die Räder stehen lassen und einen Abstecher steil bergauf zum Denkmal unternehmen können.

Weiter gelangen wir geradeaus bergan bis nach Thal, wo wir rechts weiterfahren. Wir queren die Kreisstraße und gelangen am Waldrand mit herrlichen Ausblicken bis nach Oberthambach, wo wir an der Kapelle rechts abbiegen. Durch das Thambacher Holz fahren wir bergab bis nach Schott und passieren die herrlichen Hofstellen in Matzöd und Herrndobl, ehe wir in Hofreuth rechts Richtung Mühlberg halten. Das idyllisch im Tal liegende Amsham ist nun unser nächstes Ziel. Nach der bereits beachtlichen Anzahl der zurückgelegten Höhenmeter auf unserer Tour bietet es sich an im ortsansässigen Freibad zu erfrischen und für die Weiterfahrt zu stärken. Anschließend durchfahren wir den Ort Amsham, queren die Kreisstraße und kommen nach Afham, wo wir links hinauf nach Stelzberg fahren. Südlich von Stelzberg biegen wir an der Querstraße rechts ab. Vorbei an Stockland und Tölzenöd radeln wir dann über Wolfschießen, Tabor und Schacha hinab nach Hoibach und Hengsberg, wo der Weg in Staatsstraße mündet. Hier biegen wir nach links ab und fahren etwa 400 m entlang des Straßenverlaufs, um dann dem landschaftlich und sportlich reizvollen Weg rechts hinauf nach Wampendobl und Hausschwendt zu folgen. Nach Hausschwendt geht es hinein ins Dobler Holz, welches wir hinter Edmann wieder Richtung Brand verlassen. Ab hier geht es flott bergab zurück nach Egglham zu unserem Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Anfahrt auf der A3 /Abfahrt bei Pocking, weiter auf der B388 bis Bad Birnbach, ab hier der Ausschilderung nach Egglham folgen.

Anfahrt über die A92, Abfahrt bei Landau, weiter auf der B20 Richtung Burghausen, Abfahrt bei Simbach bei Landau. Weiter auf der St. 2112 nach Arnstorf. Von Arnstorf aus weiter auf der St. 2115 nach Aldersbach. Von dort folgen Sie der Beschilderung nach Egglham.

Parken

In der Ortsmitte von Egglham.

Koordinaten

DD
48.529356, 13.055446
GMS
48°31'45.7"N 13°03'19.6"E
UTM
33U 356438 5376964
w3w 
///letzter.tugend.eidotter
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Radkarte Rottal-Inn      

Landratsamt Rottal-Inn, Kreisentwicklung Tourismus, Ringstraße 4-7, (Besucheradresse Bahnhofstraße 19  im 1. Stock) in 84347 Pfarrkirchen. Unter der Tel. 08561 20268 oder online unter  https://www.rottal-inn.de/wirtschaft-tourismus/tourismus/publikationen/  können Sie die Radkarte Rottal-Inn und weitere interessante Broschüren zum Landkreis Rottal-Inn kostenlos bestellen.

 

Ausrüstung

Tragen Sie zu Ihrer Sicherheit Fahrradhelm und Sonnenbrille, sowie reflektierende Kleidung. Wind und Regenschutzkleidung und ein kleines Reifenreparaturset sollte man ebenfalls im Gepäck haben. Haut und Kopf sollten gut vor der Sonne geschützt sein. 

Sollten Sie mit Ihren Kindern unterwegs sein befestigen Sie an deren Fahrrädern Fahrradwimpel, damit sie von anderen Verkehrsteilnehmern besser wahrgenommen werden können.

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
26,5 km
Dauer
1:40 h
Aufstieg
345 hm
Abstieg
348 hm
Höchster Punkt
474 hm
Tiefster Punkt
341 hm
aussichtsreich Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.