Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radfahren

Rottalradweg

Radfahren · Niederbayern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landratsamt Rottal-Inn Verifizierter Partner 
  • Marktplatz Massing
    / Marktplatz Massing
    Foto: Markt Massing, Xper Bike
  • Eggenfelden Ortszentrum
    / Eggenfelden Ortszentrum
    Foto: Stadt Eggenfelden, Xper Bike
  • Die Hofmark Gern bei Eggenfelden
    / Die Hofmark Gern bei Eggenfelden
    Foto: Stadt Eggenfelden, Xper Bike
  • Blick auf Postmünster und den Rottauensee
    / Blick auf Postmünster und den Rottauensee
    Foto: Paul Hohenthaner, Landratsamt Rottal-Inn
  • Rottalradweg - im Freizeitgelände in den Rottauen bei Pfarrkirchen
    / Rottalradweg - im Freizeitgelände in den Rottauen bei Pfarrkirchen
    Foto: Paul Hohenthaner, Landratsamt Rottal-Inn
  • Theatron im  Freizeitgelände in den Rottauen in Pfarrkirchen
    / Theatron im Freizeitgelände in den Rottauen in Pfarrkirchen
    Foto: Paul Hohenthaner, Landratsamt Rottal-Inn
  • Blick vom Rottalradweg auf Rottenstuben
    / Blick vom Rottalradweg auf Rottenstuben
    Foto: Paul Hohenthaner, Landratsamt Rottal-Inn
  • / Hustenmutterkapelle bei Postmünster
    Foto: Paul Hohenthaner, Landratsamt Rottal-Inn
  • / An der Rott bei Postmünster
    Foto: Paul Hohenthaner, Landratsamt Rottal-Inn
  • / Am Rottalradweg
    Foto: Paul Hohenthaner, Landratsamt Rottal-Inn
  • / Altes Rathaus in Pfarrkirchen
    Foto: Stadt Pfarrkirchen, Stadt Pfarrkirchen
  • / An der Rott bei Pfarrkirchen
    Foto: Paul Hohenthaner, Landratsamt Rottal-Inn
  • / An der alten Allee am Rottalradweg bei Pfarrkirchen
    Foto: Paul Hohenthaner, Landratsamt Rottal-Inn
  • / Badesee bei Bad Birnbach direkt am Rottalradweg
    Foto: Paul Hohenthaner, Landratsamt Rottal-Inn
  • / Wohlfühlen und entspannen in der Rottal Terme
    Foto: Marina Lindlbauer, Kurverwaltung bad Birnbach
  • / Aus 1618m tiefe sprudelt das heilkräftige Thermalwasser der Rottal Terme
    Foto: Kurverwaltung Bad Birnbach, Kurverwaltung Bad Birnbach
  • / Blick auf Bayerbach
    Foto: Paul Hohenthaner, Landratsamt Rottal-Inn
150 300 450 600 750 m km 20 40 60 80 100 Freilichtmuseum Massing Kfz.- und Zweirad Platzer Gasthaus Forstner Das Pfarrkirchner Erlebnisbad Radsport Huber Rottal Terme Bad Birnbach

Die Stadtplätze Eggenfeldens und Pfarrkirchens mit historischen Bauwerken, Kirchen und Museen liegen entlang des Rottalradwegs, ebenso die Rottal Terme in Bad Birnbach.

leicht
115 km
7:48 h
121 hm
266 hm

Vom Startpunkt in Velden bis zu seiner Mündung in den Inn bei Neuhaus warten viele Sehenswürdigkeiten darauf entdeckt zu werden. In Massing bietet sich ein Abstecher ins Freilichtmuseum mit der Berta-Hummel Sammlung an. Der Stadtplatz in Eggenfelden und die Stadtpfarrkirche, die auch Dom des Rottals genannt wird, mit ihrem 77 Meter hohen Turm sind sehr sehenswert. Der Rottauensee liegt auf dem weiteren Weg, bevor man Pfarrkirchen erreicht. Der schmucke Stadtplatz mit seinem Wahrzeichen, dem Wimmer-Ross und weiteren sehenswerten Objekten, warten darauf entdeckt zu werden. Nächster Höhepunkt auf der Tour ist die Rottal Terme in Bad Birnbach. Aus 1618 m Tiefe sprudelt das heilkräftige Thermalwasser der "Chrysantiquelle". In einer der modernsten Thermalbadelandschaften werden Gesundheit, Erholung und Wohlgefühl groß geschrieben. Fast immer in Talebene, ohne größere Steigungen, führt der Weg auf ruhigen Nebenstraßen, teilweise auf Radwegen. (Streckenausschnitt: Velden bis Schwaim)

 

Autorentipp

Sehenswerte Stadtplätze entlang der gesamten Strecke.

outdooractive.com User
Autor
Paul Hohenthaner
Aktualisierung: 26.11.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
504 m
Tiefster Punkt
304 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthaus Preußner

Ausrüstung

Tragen Sie zu Ihrer Sicherheit Fahrradhelm und Sonnenbrille, sowie reflektierende Kleidung. Wind und Regenschutzkleidung und ein kleines Reifenreparaturset sollte man ebenfalls im Gepäck haben. Haut und Kopf sollten gut vor der Sonne geschützt sein. 

Sollten Sie mit Ihren Kindern unterwegs sein befestigen Sie an deren Fahrrädern Fahrradwimpel, damit sie von anderen Verkehrsteilnehmern besser wahrgenommen werden können.

Weitere Infos und Links

Landratsamt Rottal- Inn, Kreisentwicklung Tourismus, Ringstraße 4-7, (Besucheradresse Bahnhofstraße 19  im 1. Stock) in 84347 Pfarrkirchen, unter der Tel. 08561 20268  oder online unter http://www.rottal-inn.de/Tourismus/Publikationen.aspx können Sie Broschüren zu verschiedenen Radwegen und weitere interessante Infos zum Landkreis Rottal-Inn kostenlos bestellen. 

Freilichtmuseum Massing, Steinbüchl 5 84323 Massing www.freilichtmuseum.de

Markt Massing, Marktplatz 20, 84323 Massing www.massing.de

Stadt Eggenfelden, Rathausplatz 1, 84307 Eggenfelden www.eggenfelden.de

Stadt Pfarrkirchen, Tourist Info, Stadtplatz 2, 84347 Pfarrkirchen www.pfarrkirchen.de

Kurverwaltung Bad Birnbach, Neuer Marktplatz 1, 84364 Bad Birnbach Tel. 08563- 963040 www.badbirnbach.de

 

Start

Velden Marktplatz (452 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.368139, 12.252674
UTM
33U 296533 5360866

Ziel

Neuhaus am Inn

Wegbeschreibung

Am Marktplatz in Velden beginnt der Radweg und führt über die Schulstraße und den Esterbergring durch Velden und weiter über Grünzing, Eggersdorfen, und Pauluszell nach Münster. Dort zweigt der Weg im Ort scharf nach rechts ab und über Wurmsham, Irl und Lamprechten geht´s weiter nach Neumarkt St. Veit. Man durchquert den Ort und folgt dann der Beschilderung über Hörbering und Kieswimm (Vorsicht hier führt die Strecke ein kurzes Stück auf der Staatsstraße) nach Massing. Der sehenswerte Marktplatz von Massing und das Berta Hummel liegen dabei direkt an der Strecke. Das Freilichtmuseum ist nur ein kurzes Stück von der Wegstrecke entfernt und lohnt eine Besichtigung. In der Talebene geht es dann weiter über Huldsessen nach Eggenfelden, wo sich wiederum interessante Sehenswürdigkeiten anbieten entdeckt zu werden. Auf gut ausgebauten Radwegen radelt man weiter durch die Rottauen nach Postmünster, vorbei am Rottauensee und weiter nach Pfarrkirchen. Von weitem schon sieht man die auf dem Berg thronende Wallfahrtskirche am Gartlberg, ein Abstecher in die reizvolle, sehenswerte Innenstadt lohnt sich in jedem Fall. Der Radweg führt anschließend entlang der Rott durch die Auwiesen nach Brombach und von dort nach Bad Birnbach. Direkt am Weg liegt die Rottal Terme, die Erholung und Entspannung garantiert. Karpfham, Pocking, Ruhstorf und Mittich liegen dann auf dem weiteren Weg nach Neuhaus am Inn. Hier mündet der Rottalradweg in den Innradweg. Wer bis Passau weiterradeln möchte, folgt ab hier dem Innradweg flussabwärts.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhöfe in Massing, Eggenfelden,  Pfarrkirchen, Bad Birnbach. Stündliche Zugverbindungen in Richtung München und Passau.

Anfahrt

Über B388 , Abfahrt Velden - Richtung Ortszentrum Velden.

Parken

In 84347 Pfarrkirchen, am Park & Ride Rarkplatz - am Festplatz, direkt am Rottalradweg.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
115 km
Dauer
7:48 h
Aufstieg
121 hm
Abstieg
266 hm
Streckentour Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.