Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahrenempfohlene Tour

Rund um Eichendorf (Eichendorf 14)

Radfahren · Niederbayern
LogoLandkreis Rottal-Inn
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landkreis Rottal-Inn Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Zentrum Eichendorf.
    / Zentrum Eichendorf.
    Foto: Landkreis Rottal-Inn
  • / 1620279225629544502.jpeg
    Foto: Landkreis Rottal-Inn
  • / Traditionsbrauerei Graf Arco in Adldorf.
    Foto: Landkreis Rottal-Inn
  • / Kirche in Adldorf.
    Foto: Landkreis Rottal-Inn
m 450 400 350 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Pfarrkirche Eichendorf Gaststätte Kapfinger Fahrradservice Teufel Kapelle Wannersdorf Kirche Rannersdorf Kirche Lappersdorf Kapelle und Naturdenkmal Kirche Exing Gasthaus Apfelböck
Diese leichte, familiengerechte Tour von rund 20 km erschließt die Region zwischen Eichendorf und Aufhausen.  Wir bewegen uns ausschließlich im Talboden der Vils und können eine nahezu steigungsfreie Runde genießen.
leicht
Strecke 22 km
2:00 h
58 hm
59 hm
375 hm
348 hm

Ausgangspunkt ist die Infotafel in der Ortsmitte von Eichendorf. Zunächst folgen wir von hier aus dem Vilstalradwegeverlauf in westliche Richtung bis nach Adldorf. In Adldorf besteht die Möglichkeit, in der Ortsmitte das Schloss Adlorf, die kunstvolle Pfarrkirche oder die Graf-Arco-Brauerei zu besichtigen. Wir folgen dem Vilstalradweg weiter nach Westen und passieren dabei die Orte Prunn (vor Prunn lohnt ein Stop beim Naturdenkmal 2 Eschen) und Rengersdorf, bis wir in Aufhausen zum ehemaligen Bahntrassenverlauf nach rechts abbiegen. 
Auf dem Bockerlbahnradweg fahren wir zum malerischen Fluss Vils und biegen nach der Brücke rechts ab und folgen dem Feldweg, bis wir Rannersdorf erreichen. Wir fahren links Richtung Ortsmitte. Dort haben wir Gelegenheit, den denkmalgeschützten Vierseithof zu besichtigen. In der Ortsmitte biegen wir nach rechts ab und radeln parallel zur Vils bis nach Exing. Ab Exing halten wir uns weiter Richtung Westen auf der Staatstraße bis nach Lappersdorf, scheren aber am Ortsausgang von Lappersdorf links auf den Radweg ein. Nach ca. 300 m biegen wir noch einmal links ab und gelangen auf der Kreisstraße über Wannersdorf, Rohrbach nach Pitzling. In Pitzling zweigen wir wieder nach rechts ab, durchqueren nochmals das gesamte Talbett der Vils, um anschließend an unserem Ausgangspunkt in Eichendorf zurückzukehren. An warmen Sommertagen wartet im Freibad von Eichendorf eine kühle Erfrischung auf uns.

Profilbild von Xper Bike
Autor
Xper Bike
Aktualisierung: 01.08.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Höchster Punkt
375 m
Tiefster Punkt
348 m

Start

Infotafel in der Ortsmitte von Eichendorf (352 m)
Koordinaten:
DD
48.634087, 12.856026
GMS
48°38'02.7"N 12°51'21.7"E
UTM
33U 342043 5388998
w3w 
///verträgen.spülmittel.zweigt

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Anfahrt auf der A92 und weiter auf der B20

Parken

In Eichendorf

Koordinaten

DD
48.634087, 12.856026
GMS
48°38'02.7"N 12°51'21.7"E
UTM
33U 342043 5388998
w3w 
///verträgen.spülmittel.zweigt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
22 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
58 hm
Abstieg
59 hm
Höchster Punkt
375 hm
Tiefster Punkt
348 hm
Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.