Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Rund um Hirschbach Radrundtour 13

Radfahren · Pfarrkirchen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landkreis Rottal-Inn Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schlosskirche Baumgarten
    / Schlosskirche Baumgarten
    Foto: Paul Hohenthaner, Landkreis Rottal-Inn
  • / Blick auf Kirchberg bei Schatzbach
    Foto: Paul Hohenthaner, Landkreis Rottal-Inn
  • / Blick ins Eitzenhamertal
    Foto: Paul Hohenthaner, Landkreis Rottal-Inn
  • / Rathaus und Stadtbrunnen in Pfarrkirchen
    Foto: Stadt Pfarrkirchen, Stadt Pfarrkirchen
  • / Schloss Baumgarten
    Foto: Paul Hohenthaner, Landkreis Rottal-Inn
  • /
    Foto: Paul Hohenthaner, Landkreis Rottal-Inn
  • / Alte Allee bei Degernbach
    Foto: Paul Hohenthaner, Landkreis Rottal-Inn
  • / An der Rott bei Brombach
    Foto: Paul Hohenthaner, Landkreis Rottal-Inn
  • / An der Rott bei Brombach
    Foto: Paul Hohenthaner, Landkreis Rottal-Inn
m 500 450 400 350 25 20 15 10 5 km Bikehaisl das … Kostenlose … Pfarrkirchen Ausblick bei Matzing Süße Manufaktur Aussichtspunkt bei … Tal Bikehaisl das … Süße Manufaktur
Diese Tour führt entlang idyllischer Bachtäler bietet aber auch immer wieder schöne Aussichtspunkte. Bad Birnbach ist nur einen kleinen Abstecher entfernt. 
mittel
Strecke 29,2 km
2:07 h
208 hm
208 hm

Bei Pfarrkirchen, direkt am Rottalradweg bei Degernbach, startet diese kleine Rundtour. In nördlicher Richtung geht es entlang des Haberbachtales nach Waldhof und von dort über die Anhöhen weiter nach Baumgarten. Das sehenswerte Schloss Baumgarten (nur von außen zu besichtigen) wurde um 1570 erbaut. Das reizvolle Schlösschen, mit der Schlosskapelle nebenan, ist nur wenige hundert Meter vom Weg entfernt. Gemächlich führt die Route dann durch das liebliche Eitzenhamer Tal, über aussichtsreiche Anhöhen bei Ried und weiter durch das idyllische Tattenbachtal. Bei Untertattenbach bietet sich ein Abstecher nach Bad Birnbach an, bevor man im Talbecken der Rott wieder nach Pfarrkirchen radelt. Einen Abstecher in die Innenstadt von Pfarrkirchen mit seinem sehenswerten Stadtplatz- und seinen historischen Gebäuden in und um den Stadtkern sollte man natürlich einplanen. Wer sich in den Sommermonaten, zum Abschluß der Tour, nach Erfrischung und Badespaß sehnt, der findet Sie im Erlebnisbad.

Autorentipp

 Abstecher zum Schloss Baumgarten - das Schloss ist jedoch nur von außen zu besichtigen.
Profilbild von Paul Hohenthaner
Autor
Paul Hohenthaner 
Aktualisierung: 20.04.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
482 m
Tiefster Punkt
356 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Stadt Pfarrkirchen, Tourist Info, Stadtplatz 2, 84347 Pfarrkirchen, Tel. 08561- 306-15 www.pfarrkirchen.de

Kurverwaltung Bad Birnbach, Neuer Marktplatz 1, 84364 Bad Birnbach,Tel.08563/ 9630-40 www.badbirnbach.de 

 

Landratsamt Rottal-Inn, Kreisentwicklung Tourismus, Ringstraße 4-7, (Besucheradresse Bahnhofstraße 19  im 1. Stock) in 84347 Pfarrkirchen. Unter der Tel. 08561 20268 oder online unter  https://www.rottal-inn.de/wirtschaft-tourismus/tourismus/publikationen/  können Sie die Radkarte Rottal-Inn und weitere interessante Broschüren zum Landkreis Rottal-Inn kostenlos bestellen. 

Start

Degernbach am Rottalradweg an der Unterführung (367 m)
Koordinaten:
DD
48.434088, 12.966552
GMS
48°26'02.7"N 12°57'59.6"E
UTM
33U 349594 5366546
w3w 
///augenblick.etwas.meinen

Ziel

Rundtour - Start und Zielpunkt am Rottalradweg an der Unterführung

Wegbeschreibung

Startpunkt der Tour - ist am Rottalradweg an der Abzweigung nach Degernbach. In nördlicher Richtung startet man los, zuerst durch die Unterführung, dann entlang eines schmalen Bächleins, bevor man der Beschilderung folgend nach links in den Fuß und Radweg einbiegt, der weiterführt nach Oberham. Der kleine Ort wird durchquert, wenige hundert Metern weiter zweigt man nach links in den Radweg ein, der uns nach Haberbach führt. An der Bushaltestelle endet der Radweg, man quert die St. 2109 und folgt einer Nebenstraße die Anhöhe hinauf über Schlott und Gschwend weiter nach Reith. Auf der Anhöhe mündet der Weg in einer Querstraße, in die man nach rechts einbiegt. Auf dem Höhenrücken kann man einen herrlichen Ausblick genießen, der bei entsprechender Wetterlage bis weit in die Alpenkette reicht. Nach ca. 800m verlässt man die Straße bei Neunöd, zweigt nach links ab, nach wenigen hundert Metern wieder nach rechts und folgt der Beschilderung durch die reizvolle Gegend nach Baumgarten. Am Ortsrand mündet der Weg in eine Querstraße in die man nach rechts einbiegt und dieser der Anhöhe hinauf folgt bis zur Kreuzung. Wer das Schloss Baumgarten besichtigen möchte (nur von außen zu Besichtigen) folgt der Straße in den Ortskern. Geradeaus geht´s auf unserer Route weiter nach Eitzenham. An der Querstraße in der Talsenke zweigt der Weg nach rechts, führt ein Stück entlang des Eitzenhamer Baches und dann weiter über Winkl die Anhöhe hinauf. Anschließend durchstreift man ein kleines Waldgebiet, bevor man entlang des Tattenbachtales über Schatzbach, Obertattenbach, Neudau nach Untertattenbach radelt. Dort schwenkt der Weg an der Kreuzung nach links, zweigt aber gleich nach wenigen Metern wieder nach rechts ab und mündet in den Radweg, in den man nach rechts einbiegt. Wer einen Abstecher nach Bad Birnbach einplant und dort eine nette Zwischenpause einlegen möchte, biegt am Radweg nach links ab, in östliche Richtung und folgt dem Rottalradweg. Auf dem Rückweg nach Pfarrkirchen geht es auf ebener Strecke im Talbecken der Rott, entlang der Aulandschaft, über Nindorf weiter nach Brombach. Der Beschilderung folgend zweigt man am Ortsanfang nach links ab, überquert anschließend die Rott und folgt dem Radweg entlang des idyllischen Flusslaufes weiter Richtung Pfarrkirchen. Entlang der Kastanienallee geht´s dann durch die Auen zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug, nächster Bahnhof Pfarrkirchen. Vom Bahnhof sind es mit dem Rad ca. 10 min zum Ausgangspunkt. Stündliche Zugverbindung Richtung München und Passau. Kostenlose Fahrradmitnahme mit der DB.

Anfahrt

Über B388, Abfahrt Pfarrkirchen Ost, weiter nach Degernbach.  

Parken

Parkplatz an der Römerstraße in Degernbach in 84347 Pfarrkirchen.

Koordinaten

DD
48.434088, 12.966552
GMS
48°26'02.7"N 12°57'59.6"E
UTM
33U 349594 5366546
w3w 
///augenblick.etwas.meinen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Radkarte Rottal-Inn

Landratsamt Rottal-Inn, Kreisentwicklung Tourismus, Ringstraße 4-7, (Besucheradresse Bahnhofstraße 19  im 1. Stock) in 84347 Pfarrkirchen. Unter der Tel. 08561 20268 oder online unter  https://www.rottal-inn.de/wirtschaft-tourismus/tourismus/publikationen/  können Sie die Radkarte Rottal-Inn und weitere interessante Broschüren zum Landkreis Rottal-Inn kostenlos bestellen. 

Ausrüstung

Tragen Sie zu Ihrer Sicherheit Fahrradhelm und Sonnenbrille, sowie reflektierende Kleidung. Wind und Regenschutzkleidung und ein kleines Reifenreparaturset sollte man ebenfalls im Gepäck haben. Haut und Kopf sollten gut vor der Sonne geschützt sein. 

Sollten Sie mit Ihren Kindern unterwegs sein befestigen Sie an deren Fahrrädern Fahrradwimpel, damit sie von anderen Verkehrsteilnehmern besser wahrgenommen werden können.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
29,2 km
Dauer
2:07 h
Aufstieg
208 hm
Abstieg
208 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.