Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahrenempfohlene Tour

Rund ums Sulzbachtal (Johanniskirchen 1)

Radfahren · Johanniskirchen
LogoLandkreis Rottal-Inn
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landkreis Rottal-Inn Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bei Schornbach.
    / Bei Schornbach.
    Foto: Landkreis Rottal-Inn
  • / Blick auf Plankenbach.
    Foto: Landkreis Rottal-Inn
  • / Blick auf Johannskirchen.
    Foto: Landkreis Rottal-Inn
  • / Blick auf die Emmersdorfer Kirche St. Stephan
    Foto: Paul Hohenthaner, Landkreis Rottal-Inn
m 450 400 350 300 25 20 15 10 5 km Gasthof zur Post Aussichtspunkt bei Riegeröd Ausblick bei Willeithen Schöner Ausblick bei Högelsberg
In einem Auf und Ab durchstreifen wir die reizvolle Gegend, mit den verstreut liegenden Weilern und Gehöften, rund um das Sulzbachtal. Die Ausblicke die sich hoch über dem Sulzbachtal bieten sind herrlich und reichen bei passender Wetterlage bis in den bayerischen Wald.
mittel
Strecke 26,2 km
1:45 h
424 hm
423 hm
462 hm
338 hm

Unsere Tour führt uns mit zahlreichen Anstiegen und Abfahrten auf eine mittelschwere, gut 26 Kilometer lange Runde um Johanniskirchen. Wir erleben viele schöne Weiler und Höfe hoch über dem Sulzbachtal.
Am Rathaus in Johanniskirchen starten wir die Tour. In Richtung Norden nähern wir uns Unterbubach, von dort gehts weiter durchs Bubacher Holz nach Haselbach. Die kleinen Orte Mais und Höglsperg, die auf den Anhöhen liegen bieten erste fantastische Ausblicke über das Niederbayerische Hügelland.

Weiter geht es nach Moserholz und Stroblöd von dort gelangen wir allmählich wieder hinunter ins Sulzbachtal nach Emmersdorf. Auf der anderen Seite des Tales geht´s die Anhöhen wieder hinauf. Oben angekommen, können wir uns auf eine schöne Streckenpassage durch herrliches Waldgebiet freuen. Schöne Ausblicke kann man zum Abschluss der Tour bei Lindberg nochmals genießen, bevor wir in Johanniskirchen, in einem der Gasthöfe, die Tour gemütlich ausklingen lassen können. 

Autorentipp

Genießen der herrlichen Aussichtspunkte auf der Tour.
Profilbild von XperBike
Autor
XperBike
Aktualisierung: 08.02.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
462 m
Tiefster Punkt
338 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Gemeinde Johanniskirchen, Obere Hauptstr. 1, 84381 Johanniskirchen, Tel. 085 64 9608-0  www.johanniskirchen.de 

Landratsamt Rottal-Inn, Kreisentwicklung Tourismus, Ringstraße 4-7, (Besucheradresse Bahnhofstraße 19, im 1. Stock) in 84347 Pfarrkirchen. Unter der Tel. 08561 20-268 können Sie unsere Rad und Wanderkarte kostenlos bestellen. Weitere interessante Broschüren zum Landkreis Rottal-Inn können Sie kostenlos online unter  https://www.rottal-inn.de/wirtschaft-tourismus/tourismus/publikationen/ bestellen.

Start

Am Rathaus in Johanniskirchen (367 m)
Koordinaten:
DD
48.534242, 12.949045
GMS
48°32'03.3"N 12°56'56.6"E
UTM
33U 348598 5377712
w3w 
///tiere.rotes.weiden

Ziel

Rundtour - Start und Zielpunkt am Rathaus in Johanniskirchen

Wegbeschreibung

Unsere Tour führt uns mit zahlreichen Anstiegen und schönen Abfahrten auf eine mittelschwere, knapp 27 Kilometer lange Runde um Johanniskirchen. Wir erleben viele schöne Weiler und Höfe hoch über dem Sulzbachtal. Unser Startpunkt ist am Rathaus in Johanniskirchen. In Richtung Norden fahren wir zunächst kurz auf der Staatsstraße, ehe wir links in Richtung Unterbubach abbiegen, das wir nach einem ersten Anstieg und einer schönen Abfahrt erreichen. In Unterbubach fahren wir zunächst links, dann gleich wieder rechts hinauf ins Bubacher Holz und nach Haselbach, wo wir weiter geradeaus nach Mais und dort rechts nach Höglsberg gelangen. Dort haben wir einen fantastischen Ausblick über das Niederbayerische Hügelland, der bei gutem Wetter bis in den Bayerischen Wald reicht.

Wir fahren geradeaus und an der Abzweigung in Habach hinauf nach Moserholz. Vorbei an Dambach und Unterlaimbach über Stroblöd gelangen wir wieder hinab zum Sulzbach, den wir bei Emmersdorf queren. Anschließend geht´s wieder die Anhöhen hinauf nach Hinteröd. Dort schwenkt der Weg in Richtung Süden und führt durch ein herrliches Waldgebiet nach Lindberg. Dort zweigt der Weg nach rechts, an der nächsten Ortschaft in Reising nach links und führt nun weiter durch Schornbach bis auf die Höhe oberhalb von Plankenbach. Nun radeln wir rechts und genießen die Abfahrt bis hinunter nach Dummeldorf. Dort mündet der Weg in eine Querstraße in die wir nach rechts einbiegen und der Straße zurück nach Johanniskirchen folgen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Anfahrt über die A92 bis Landau, weiter auf der B20 Richtung Burghausen - Abfahrt Simbach bei Landau, ab hier auf der St. 2112 nach Arnstorf. Von dort über Kudlhub nach Johanniskirchen.

Parken

Am Johannisplatz bei der Kirche.

Koordinaten

DD
48.534242, 12.949045
GMS
48°32'03.3"N 12°56'56.6"E
UTM
33U 348598 5377712
w3w 
///tiere.rotes.weiden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Radkarte Rottal-Inn

Landratsamt Rottal-Inn, Kreisentwicklung Tourismus, Ringstraße 4-7, (Besucheradresse Bahnhofstraße 19, im 1. Stock) in 84347 Pfarrkirchen. Unter der Tel. 08561 20-268 können Sie unsere Rad und Wanderkarte kostenlos bestellen. Weitere interessante Broschüren zum Landkreis Rottal-Inn können Sie kostenlos online unter  https://www.rottal-inn.de/wirtschaft-tourismus/tourismus/publikationen/ bestellen.

 

Ausrüstung

Tragen Sie zu Ihrer Sicherheit Fahrradhelm und Sonnenbrille, sowie reflektierende Kleidung. Wind und Regenschutzkleidung und ein kleines Reifenreparaturset sollte man ebenfalls im Gepäck haben. Haut und Kopf sollten gut vor der Sonne geschützt sein. 

Sollten Sie mit Ihren Kindern unterwegs sein befestigen Sie an deren Fahrrädern Fahrradwimpel, damit sie von anderen Verkehrsteilnehmern besser wahrgenommen werden können.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
26,2 km
Dauer
1:45 h
Aufstieg
424 hm
Abstieg
423 hm
Höchster Punkt
462 hm
Tiefster Punkt
338 hm
Genuss Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.