Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahrenempfohlene Tour

Strobl-Tour 1050

Radfahren · Niederbayern
LogoLandkreis Rottal-Inn
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landkreis Rottal-Inn Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bei Taufkirchen.
    / Bei Taufkirchen.
    Foto: Landkreis Rottal-Inn
  • / Startpunkt bei Attenham / Unterdietfurt.
    Foto: Landkreis Rottal-Inn
  • / Malgersdorf Ortsmitte.
    Foto: Landkreis Rottal-Inn
  • / Kollbach bei Malgersdorf.
    Foto: Landkreis Rottal-Inn
  • / Die Rott bei Vordersarling.
    Foto: Landkreis Rottal-Inn
  • / Ortskern Diepoltskirchen.
    Foto: Landkreis Rottal-Inn
m 500 450 400 20 15 10 5 km Gasthaus Büchner mit Brauerei Kapelle St. Martin Ehemaliges Wasserschloss Wallfahrtskirche St. Valentin
Vom Tal der Rott bis zum Kollbachtal führt diese Strecke durch die vielstrukturierte Kulturlandschaft des niederbayerischen Hügellandes und bietet Anschluss an den Kollbachradweg.
leicht
Strecke 24,6 km
1:40 h
187 hm
209 hm
484 hm
395 hm

Vom Tal der Rott bis hinauf zum Kollbachtal führt uns diese Radtour auf knapp 25 Kilometern durch die beeindruckende und vielstrukturierte Kulturlandschaft des Niederbayerischen Hügellandes. In Malgersdorf haben wir Anschluss an den Kollbach-Radweg bis Kröhstorf und von dort aus an den Vilstal-Radweg.
Wir starten an der Rott in Attenham bei Unterdietfurt, queren die Rott sowie den Bahnübergang in Richtung Norden und halten uns an der Straßenkreuzung links in Richtung Vordersarling. Dort biegen wir in der Ortsmitte nach rechts ab und fahren auf die B388 zu. Kurz vor der Bundesstraße biegen wir zunächst wieder nach rechts ab und folgen dem Radwegeverlauf durch die Unterführung hindurch. Direkt nach dem Tunnel zweigen wir gleich wieder links ab, um nach ca. 300 m unsere Hauptrichtung nach Norden einzuschlagen. Wir passieren Hintersarling bis zur Kreisstraße, fahren dort weiter bis zur nächsten Straßenkreuzung und halten uns rechts nach Prüll und Heißprechting. In Heißprechting können wir die dortige Kapelle „St. Martin“ bewundern, bevor wir nach dem Ortsausgang in einen Feldweg abbiegen und über Volksdorf bis nach Taufkirchen radeln. Hier können wir ein wenig pausieren und uns bei dieser Gelegenheit die Pfarrkirche „Maria Himmelfahrt“ im Ortskern ansehen.
Nun fahren wir weiter in Richtung Norden und passieren Stetten und Brunning. Bei Heuwies halten wir kurz inne und genießen das herrliche Panorama am Aussichtspunkt Wendling-Heuwies. Danach geht es weiter Richtung Wendling, wo wir die Kreisstraße kreuzen ; ann heissen Sommertagen lohnt sich an dieser Stelle ein Abstecher nach rechts zum Badeteich von Oberhöft, um dort eine kühle Erfrischung zu geniessen. Wir fahren weiter nach Norden über Lechertsreuth und Horading und kommen von dort nach Diepoltskirchen. Hier können wir eine Rast einlegen, um die Wallfahrtskirche „St. Valentin“ zu bestaunen und/oder auf eine Brotzeit im Gasthaus Oberberger einzukehren.
Ab Diepoltskirchen folgen wir der Staatstraße in nordwestlicher Richtung für ca 150 m, um dann nach rechts in das Rimbachtal abzubiegen. Entlang des Bachs radeln wir weiter nach Schnarrmühl, Greßfurt und Sillaching. Zwischen Sillaching und Hofstetten haben wir am Unterlauf des Rimbach einen wunderschönen Weitblick über das Tal. Auf dem idyllischen Talweg führt unsere Route weiter vorbei an Kumpfmühl bis nach Unterrimbach, ehe wir nahe Nußdorf das Kollbachtal erreichen. Dort biegen wir rechts ab und gelangen über Bleickersdorf, Kollbach und Heilmfurt nach Malgersdorf, den Endpunkt unserer Tour. Von dort aus haben wir Anschluss an den Kollbach-Radweg, welcher uns bis nach Kröhstorf an der Vils leitet. In Malgersdorf erwartet uns eine ganze Reihe von Sehenswürdigkeiten (Dorfbrunnen, Kirche, Brauerei/Bauernhausmuseum in Heilmfurt) und Einkehrmöglichkeiten.

Profilbild von Paul Hohenthaner
Autor
Paul Hohenthaner 
Aktualisierung: 11.01.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Höchster Punkt
484 m
Tiefster Punkt
395 m

Weitere Infos und Links

Gemeinde Malgersdorf, Burgerstr. 1, 84333 Malgersdorf, Tel.: 09954 307, www.vg-falkenberg.de 

Gemeinde Falkenberg, Sommerstr. 15, 84326 Falkenberg, Tel. 08727 9604-0, www.vg-falkenberg.de 

Gemeinde Unterdietfurt, Dorfplatz 6, 84339 Unterdietfurt, Tel. 08724 96525-0, www.unterdietfurt.de 

Landratsamt Rottal- Inn, Kreisentwicklung Tourismus, Ringstraße 4-7, (Besucheradresse Bahnhofstraße 19  im 1. Stock)

in 84347 Pfarrkirchen, unter der Tel. 08561 20268  oder online unter http://www.rottal-inn.de/Tourismus/Publikationen.aspx 

können Sie Broschüren zu verschiedenen Radwegen und weitere interessante Infos zum Landkreis Rottal-Inn kostenlos

bestellen. 

Start

Rott in Attenham (419 m)
Koordinaten:
DD
48.388346, 12.678909
GMS
48°23'18.0"N 12°40'44.1"E
UTM
33U 328165 5362067
w3w 
///vertonen.baut.erinnerungen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Anfahrt auf der A3 und der B388 über Pfarrkirchen nach Attenham

Parken

In der Ortsmitte von Attenham

Koordinaten

DD
48.388346, 12.678909
GMS
48°23'18.0"N 12°40'44.1"E
UTM
33U 328165 5362067
w3w 
///vertonen.baut.erinnerungen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Tragen Sie zu Ihrer Sicherheit Fahrradhelm und Sonnenbrille, sowie reflektierende Kleidung. Wind und Regenschutzkleidung und ein kleines Reifenreparaturset sollte man ebenfalls im Gepäck haben. Haut und Kopf sollten gut vor der Sonne geschützt sein. 

Sollten Sie mit Ihren Kindern unterwegs sein befestigen Sie an deren Fahrrädern Fahrradwimpel, damit sie von anderen Verkehrsteilnehmern besser wahrgenommen werden können.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
24,6 km
Dauer
1:40 h
Aufstieg
187 hm
Abstieg
209 hm
Höchster Punkt
484 hm
Tiefster Punkt
395 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.