Tour hierher planen Tour kopieren
Fernradweg empfohlene Tour

Entlang der Weg von “Casetta” roten Trauben

Fernradweg · Ala
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Rovereto e Vallagarina Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ala
    / Ala
    Foto: Apt Rovereto Vallagarina, APT - Rovereto e Vallagarina
  • / Palazzi di Ala
    Foto: Apt Rovereto Vallagarina, APT - Rovereto e Vallagarina
  • / Municipio di Ala
    Foto: Apt Rovereto Vallagarina, APT - Rovereto e Vallagarina
  • / Ciclabile Adige
    Foto: Apt Rovereto Vallagarina, APT - Rovereto e Vallagarina
m 250 200 150 10 8 6 4 2 km Azienda Agricola Albino Martinelli Azienda Agricola La Cadalora
Route durch die Weinberge entlang die antike Römerstraße
Strecke 11,6 km
0:56 h
146 hm
151 hm
216 hm
144 hm
Der Weg verbindet Serravalle und Ala mit dem Blick auf der höher liegenden „S. Valentino“ Wallfahrtskirche.

Casetta, auch als Rundblatt-Lambrusco bekannt, ist seit jeher in Vallagarina präsent. Die Trauben dieser roten Rebsorte sind so reich an Anthocyanen, dass sie früher verwendet wurden, um anderen eher abgetropften Rotweinen Farbe zu verleihen. Es hat ein intensives Rubinrot und eine moderate Struktur, die das Altern im Fass schätzt. In der Nase und am Gaumen sind die samtigen Noten von Veilchen und die frischen von kleinen roten Früchten wie Brombeeren und Johannisbeeren die vorherrschenden Noten.

Profilbild von Apt Rovereto Vallagarina
Autor
Apt Rovereto Vallagarina
Aktualisierung: 03.02.2021
Höchster Punkt
216 m
Tiefster Punkt
144 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wir bitten Ihnen eine Mütze zu tragen.

Start

Serravalle (148 m)
Koordinaten:
DD
45.808619, 11.012571
GMS
45°48'31.0"N 11°00'45.3"E
UTM
32T 656373 5074753
w3w 
///bewahrte.sprosse.devisen

Ziel

Pilcante

Wegbeschreibung

Entlang Etsch-Radweg, wenn Sie von Nord kommen, überquert man die Etsch, die Ortschaft von Chizzola gegenüber, in Richtung Serravalle. Erreichen Sie die Ortschaft auf den andere Seite von SS12 Straße, dann eine kurze Steigung bring Ihnen an dem oberen Teil des Dorfes, neben der Kirche von „ Santi Fabiano und Sebastiano“. Von hier, durch Via Bronzetti, führt die Straße noch Süd nach den Feldern, in einer höheren Position im Vergleich zur Talsohle, bis Santa Margherita, wo man die austrocknete Furt von „S. Valentino“ Bach überholt. Nach zirka 500 Meter, erreicht man das wunderbare Barockdorf von Ala, die Stadt des Samtes. Die Route bietet die Durchquerung der Altstadt und dann geht sie auf der Brücke von Pilcante entlang wenig belebte Straßen und endlich verbindet sie mit Etsch-Radweg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Serravalle und Ala bieten einen kleinen Bahnhof entlang Brennerbahn mit Haltestelle nur für lokale Züge. Die Ortschaften sind auch mit Busse erreichbar (www.trentinotrasporti.it).

Anfahrt

Die A22 Autobahnausfahrt neben Serravalle ist “Rovereto Sud - Lago di Garda Nord” (folgen Sie die Schilder nach “Marco” und dann nach Süd auf SS12 Straße). Ala hat auch eine A22 Autobahnausfahrt „Ala-Avio“,   südlich von der Stadt.

Parken

Wenn Sie aus Nord kommen, finden Sie Parkmöglichkeiten in Serravalle; wenn Sie aus Süd kommen, können Sie in Pilcante parken.

Koordinaten

DD
45.808619, 11.012571
GMS
45°48'31.0"N 11°00'45.3"E
UTM
32T 656373 5074753
w3w 
///bewahrte.sprosse.devisen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Die Fahrrädern, die wir für diese Reiseroute empfehlen, sind ein MTB, ein Rennrad oder ein Citybike.

Grundausrüstung für Fernradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Nippelspanner (Speichenschlüssel)
  • Kabelbinder
  • Schmierfett
  • Schraubendreher
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Gepäcksystem entsprechend der Länge der Reise: Gepäckträger
  • Fahrradtaschen zur Befestigung an Lenker/Rahmen/Gepäckträger
  • Ggf. Schutzbleche

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Übernachtung im Hostel

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
11,6 km
Dauer
0:56 h
Aufstieg
146 hm
Abstieg
151 hm
Höchster Punkt
216 hm
Tiefster Punkt
144 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.