Tour hierher planen Tour kopieren
Fernradweg empfohlene Tour

Mit dem Bike unter Burgen und Weinkeller

Fernradweg · Rovereto,Vallagarina,Altopiano di Brentonico
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rovereto Vallagarina e Monte Baldo Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Pedalando all'ombra del Castello di Avio
    Pedalando all'ombra del Castello di Avio
    Foto: Apt Rovereto Vallagarina e Monte Baldo, Rovereto Vallagarina e Monte Baldo
m 300 200 100 80 60 40 20 km
Radeln Sie unter Weingütern und Burgen!
mittel
Strecke 90,7 km
7:22 h
750 hm
750 hm
354 hm
120 hm

Stellen Sie sich vor, einen Tag auf einer Radtour zu verbringen, an der Stopps nicht nur Haltestellen sind, sondern auch die Möglichkeit, die Region Vallagarina durch eines ihrer Hauptprodukte kennenzulernen: der Wein! In Vallagarina, Land der Weine und Burgen, finden Sie zahlreiche Produzenten, die gerne die Türen ihres Weinkellers öffnen, um Ihnen Geschichten von alten Weinstöcken, besonderen Anbaugebieten, speziellen Produktionen und von Generation zu Generation weitergeführten Weingütern zu erzählen. Geschichten von Wein, die Sie mit einbeziehen werden und Ihnen eine großartige Erinnerung an dieses Land hinterlassen! All dies im Schatten der Burgen, die seit Jahrhunderten von oben auf die Ereignisse, die in unserem Gebiet stattfinden, beobachtet haben, wie Castel Beseno, die größte Festungsanlage im Trentino, Castel Pietra, die die alte Grenze bewachtete, Castel Noarna mit dem Geschichten, die mit Hexenjagden verbunden sind, oder di Burg von Sabbionara d'Avio mit seinem imposanten Bergfried und den alten Bildzyklen. Wie Sie sehen, gibt es viele Ideen für einen Besuch in Vallagarina. Haben Sie bereits Ihren nächsten Aufenthalt gebucht?

Autorentipp

Besichtigen Sie Beseno Castle, Castel Pietra, Castel Noarna und das Castello di Sabbionara d'Avio: Sie werden mehr als zufrieden sein!
Profilbild von Apt Rovereto Vallagarina e Monte Baldo
Autor
Apt Rovereto Vallagarina e Monte Baldo
Aktualisierung: 08.01.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Höchster Punkt
354 m
Tiefster Punkt
120 m

Wegearten

Asphalt 17,11%Schotterweg 0,96%Naturweg 10,96%Schieben 0,34%Straße 44,62%Unbekannt 25,96%
Asphalt
15,5 km
Schotterweg
0,9 km
Naturweg
10 km
Schieben
0,3 km
Straße
40,5 km
Unbekannt
23,6 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Seien Sie vorsichtig, eine Ablenkung kann Sie und andere gefährden. Respektieren Sie Geschwindigkeit und Fahrgrenzen, damit Sie das Fahrrad immer unter Kontrolle haben.

Weitere Infos und Links

Fremdenverkehrsamt Apt Rovereto e Vallagarina: 0464 430363, info@visitrovereto.it , www.visitrovereto.it  

Start

Rovereto, Ponte delle Zigherane (170 m)
Koordinaten:
DD
45.881078, 11.021967
GMS
45°52'51.9"N 11°01'19.1"E
UTM
32T 656899 5082822
w3w 
///rasant.wochentage.niemand
Auf Karte anzeigen

Ziel

Passo Bordala (1250 m slm)

Wegbeschreibung

Von der Brücke Ponte delle Zigherane, in der Nähe von Borgo Sacco in Rovereto, fahren Sie den städtischen Radweg entlang, bis Sie die Altstadt erreichen. Von dort aus fahren Sie nach Norden, um die Burg von Beseno zu erreichen. Fahren Sie einige Kilometer zurück und biegen Sie in Nomi rechts ab um den gegenüberliegenden Ufer der Etsch zu erreichen. Fahren Sie weiter in Richtung Süden, am Mori vorbei, und folgen Sie der Provinzstraße nach Chizzola, wo Sie den Radweg nehmen, um ihn kurz vor Sabbionara zu verlassen. Von Sabbionara fahren Sie unter der gleichnamigen Burg nach Mama d'Avio, wo Sie wieder die Etsch überqueren. Dann fahren Sie weiter nach Ala und von dort aus nach Ausgangspunkt in Rovereto.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von den Ausfahrten der A22  Rovereto Nord oder Rovereto Sud erreichen Sie Borgo Sacco. Dort nehmen Sie das Gebäude der ehemaligen Manifattura Tabacchi als Bezugspunkt und erreichen Sie den Fluss Leno, wo Sie die kleine Brücke Ponte delle Zigherane treffen.

Parken

Verfügbare Parkplätze neben dem Startpunkt.

Koordinaten

DD
45.881078, 11.021967
GMS
45°52'51.9"N 11°01'19.1"E
UTM
32T 656899 5082822
w3w 
///rasant.wochentage.niemand
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Helm, Wasser, Snacks und Staubmantel, Handy und Werkzeuge für eventuelle Reparaturen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
90,7 km
Dauer
7:22 h
Aufstieg
750 hm
Abstieg
750 hm
Höchster Punkt
354 hm
Tiefster Punkt
120 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.