Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Destra Adige Tour | 1900

Mountainbike · Rovereto,Vallagarina,Altopiano di Brentonico
LogoAPT - Rovereto e Vallagarina
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Rovereto e Vallagarina Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Paesaggio di Nomi
    / Paesaggio di Nomi
    Foto: Flavio Faganello, APT - Rovereto e Vallagarina
  • / Ciclista con Monte Creino
    Foto: Tommaso Prugnola, APT - Rovereto e Vallagarina
m 1400 1200 1000 800 600 400 200 -200 40 30 20 10 km
Panorama-Route durch Wälder, Bergdörfer und Terrassenfelder mit Blick auf das Etschtal.

 

 

 

mittel
Strecke 48,4 km
8:43 h
2.053 hm
2.052 hm
1.329 hm
177 hm
Die Route windet sich entlang der alten Verbindungsstraßen zwischen den bewohnten Zentren in mittlerer Höhe an der Destra Adige in einem immer abwechslungsreichen Gebiet: vom natürlichen Holz über die terrassierten Pflanzen bis zu den charakteristischen Bergdörfern.

Autorentipp

Route auch für E-MTB geeignet
Profilbild von Apt Rovereto Vallagarina e Monte Baldo
Autor
Apt Rovereto Vallagarina e Monte Baldo
Aktualisierung: 11.03.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Höchster Punkt
1.329 m
Tiefster Punkt
177 m

Einkehrmöglichkeiten

Bicigrill - Nomi

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Bicigrill Nomi (179 m)
Koordinaten:
DD
45.927489, 11.079034
GMS
45°55'39.0"N 11°04'44.5"E
UTM
32T 661193 5088092
w3w 
///widmet.eigentum.rehbraun

Ziel

Bicigrill Nomi - Ring Route

Wegbeschreibung

Vom Ausgangspunkt aus kreuzt die Route die Stadt Nomi und beginnt sofort einen steilen Aufstieg, der bald über die Stadt führt und an den Ruinen der alten Festung vorbeiführt. Von hier geht es weiter mit einem weniger ausgeprägten Aufstieg durch die Landschaft des Servis-Gebiets, bis Sie die Forststraße nehmen, die in den Wald führt. Wenn Sie die ersten beiden Haarnadelkurven erklommen haben, nehmen Sie die unbefestigte Straße mit der Angabe "Corzen", die zuerst bergab und dann bergauf den gleichnamigen Ort erreicht, und von hier aus biegen Sie in einer Kurve schnell auf die asphaltierte Straße ab. Fahren Sie weiter und kehren Sie dann auf den Feldweg zurück, indem Sie den Schildern nach Piazzonelle folgen. Nach einer Strecke im Wald kommen Sie zu einem großen Rasen, der flankiert wird. Der Weg führt nach links in Richtung des kleinen Baches, der unter einem charakteristischen Haus verläuft, das einst als Mühle diente. Eine anschließende steile Strecke führt uns in die flache Gegend bis ins Zentrum der Stadt Castellano (Bar, Lebensmittelgeschäft und Brunnen). Steigen Sie von der Haarnadelkurve in der Nähe der Kirche etwa 100 m entlang der SP 20 ab und biegen Sie dann rechts in die Via Linar ab. Von hier aus steigt die Route in Richtung Land ab und führt dann in das Tal des Rio Cavazzino (Val d'Agort), steigt dann die gegenüberliegende Seite hinauf und führt immer in südlicher Richtung mit einem leichten Gefälle bis zur Stadt Patone. Von hier aus geht es weiter über das Dorf hinaus zu den Ruinen von Castel Corno. Danach treffen Sie in einem gemischten Abschnitt von Auf- und Abstieg im Schatten des Waldes auf die SP45, die Sie mit einem steilen Aufstieg zum Fahren Sie an del Faè vorbei, wo Sie rechts abbiegen, um die unbefestigte Straße in Richtung Nagustello hinaufzufahren, und dann, nachdem Sie auf eine asphaltierte Straße zurückgekehrt sind, in Richtung Malga Somator (Bar, Restaurant). Wenn Sie auf einer asphaltierten Strecke weiterfahren, erreichen Sie bald den Passo Bordala, in dessen Nähe Sie den flachen Feldweg unweit des Hotels nehmen, der in Richtung Norden in den Wald führt und dann mit einer Reihe von Haarnadelkurven in Richtung Sant Antonio. Es folgt eine kurze Strecke auf Asphalt bis zur malerischen Cei See. Nach der charakteristischen Tour um den See, in der Nähe des Spielplatzes entlang der Hauptstraße, nehmen Sie den Feldweg in Richtung Costole, wo Sie die charakteristische Hauptstadt erreichen, und fahren Sie dann auf einem charakteristischen Saumpfad, der uns nördlich von führt, bergab in Richtung Nordosten das Biotope Prà dall'Albi. Wieder auf der asphaltierten Straße, nach einigen steilen Anstiegen erreichen Sie Malga Cimana (Bar, Restaurant) und wieder auf einer unbefestigten Straße durch einen charakteristischen Buchen- und Lärchenwald treffen Sie wieder auf die asphaltierte Straße, die mit einem steilen Abstieg zurückkehrt und mehrere Haarnadelkurven in Richtung Servis und dann auf demselben Aufstiegsweg zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

 Von der Autobahn A22 Ausfahrt „Rovereto Nord“, nehmen Sie die Stra ße in Richtung „ Pomarolo-Trento“. Fahren Sie bis zur Ampel in der Nähe von Dorf „Nomi“ und biegen Sie links in Roma-Straße in Richtung „Calliano - Besenello – Folgaria“. Folgen Sie der Ausschilderung nach „Calliano – Besenello“ und nach die Überquerung der Brücke über die Etsch, biegen Sie links in den „Bicigrill“ Parkplatz ein.

 

Parken

 Parkplatz in der Nähe des „Bicigrill“ in Nomi.

 

Koordinaten

DD
45.927489, 11.079034
GMS
45°55'39.0"N 11°04'44.5"E
UTM
32T 661193 5088092
w3w 
///widmet.eigentum.rehbraun
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
48,4 km
Dauer
8:43 h
Aufstieg
2.053 hm
Abstieg
2.052 hm
Höchster Punkt
1.329 hm
Tiefster Punkt
177 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.