Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Mountainbike

Ringtour des Grestatals

Mountainbike · Rovereto,Vallagarina,Altopiano di Brentonico · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Azienda per il Turismo Rovereto e Vallagarina Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Val di Gresta
    / Val di Gresta
    Foto: Life in Travel, CC BY-SA, Azienda per il Turismo Rovereto e Vallagarina
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 25 20 15 10 5 km

Ringtour durch die verschiedenen Umwelten der mittlere Berg, von den bebauten Felder bis zu den unbefleckten Wäldern von Trentino. 

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
mittel
27,1 km
5:34 h
1788 hm
1782 hm

 Der Strecke entlang findet man Erfrischungspunkte, wo es möglich ist die typischen Produkte des Grestatals zu schätzen.

 Die Strecke ist auch für E-Mtb geeignet.

 

Autorentipp

Lungo l'itinerario sono presenti punti di ristoro dove è possibile apprezzare i prodotti tipici della Valle di Gresta.

Percorso adatto anche alle E-mtb.

outdooractive.com User
Autor
Apt Rovereto Vallagarina
Aktualisierung: 22.07.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Höchster Punkt
1329 m
Tiefster Punkt
586 m

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Passo Bordala (1256 m)
Koordinaten:
Geographisch
45.907370, 10.977960
UTM
32T 653412 5085658

Ziel

Passo Bordala

Wegbeschreibung

Die Strecke führt von Passo Bordala nach Malga Somator, durch die typischen Terrassenfelder des Grestatals. Von hier, auf asphaltierte Straße, geht man hinunter nach Valle San Felice und, kurz vor der Ortschaft Corniano abbiegend, landet man auf Maultierpfad mit Pflaster Boden.

Die Strecke steigt dann wieder nach Pannone und erreicht, links abbiegend, Maso Naranch, wunderschönen Balkon auf dem Gardasee. Die Tour endet dann in Santa Barbara, die man durch S. Antonio und die Lokalität Gombino erreicht.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

 Von der Autobahnausfahrt der A22 Rovereto Süd, fahren Sie in Richtung Gardasee. An dem Kreisverkehr in Loppio folgen Sie die Beschilderung nach Val di Gresta bis Passo Bordala

 Von Gardasee nach Rovereto fahren Sie bis zu dem Kreisverkehr in Loppio und von dort (sieh oben)

 

Parken

 Bei Passo Bordala finden Sie zahlreiche und kostenlose, Parkplätze

 Anreise planen

 Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
27,1 km
Dauer
5:34h
Aufstieg
1788 hm
Abstieg
1782 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.