Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Unter den Almhütten auf dem Pasubio | 2910

· 1 Bewertung · Mountainbike · Rovereto,Vallagarina,Altopiano di Brentonico · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Rovereto e Vallagarina Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Alta Vallarsa
    / Alta Vallarsa
    Foto: Marisa Montibeller, CC BY-SA, APT - Rovereto e Vallagarina
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 20 15 10 5 km
Rundfahrt um der Zentralgipfel des Pasubio
geöffnet
schwer
Strecke 23 km
4:16 h
877 hm
874 hm
1.913 hm
1.091 hm
Die Route durchquert ein reiches Gebiet für natürliche und historische Interesse, weil diesen Ort zahlreiche Artefakte aus dem Ersten Weltkrieg beherbergt. Die Rastplätze von Rifugio Lancia und Malga Valli bieten Erfrischungsmöglichkeiten im Sommer.

Autorentipp

Route auch für E-MTB geeignet
Profilbild von Apt Rovereto Vallagarina
Autor
Apt Rovereto Vallagarina
Aktualisierung: 11.03.2021
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Höchster Punkt
1.913 m
Tiefster Punkt
1.091 m

Sicherheitshinweise

Route in Höhe, für lange Strecken über 1500m. Bis zum späten Frühling kann man Schnee auf dem Weg finden.
Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Giazzera (1.091 m)
Koordinaten:
DD
45.854445, 11.098242
GMS
45°51'16.0"N 11°05'53.7"E
UTM
32T 662896 5080016
w3w 
///aufsteigt.begegnet.fähiger

Ziel

Giazzera

Wegbeschreibung

Von Giazzera steigt die Route zuerst auf Asphalt und dann auf einer Schotterstraße nach Pian del Keserle und von dort zum Rifugio "V. Lancia", danach geht es in die wildeste und faszinierendste Gegend des Berges. Von Sella delle Pozze steigt die Straße nach Norden ab und biegt nach zwei Haarnadelkurven in der Nähe offensichtlicher Ruinen rechts auf den als E133 gekennzeichneten Saumpfad ab, bis sie die Forststraße weiter unten wieder kreuzt. Von hier geht es weiter nach links in Richtung Malga Pezzi, unterhalb dessen es wieder nach links geht, um Malga Costoni zu erreichen. Der Abstieg geht nun weiter in Richtung Malga Valli (Erfrischungspunkt) und Malga Fratielle. Nachdem Sie diese letzte Hütte passiert haben, biegt der Weg unmittelbar nach der nächsten Haarnadelkurve in 1040 m Höhe nach links auf einen kleinen Saumpfad ab, der direkt zur Giazzera zurückführt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von der Autobahnausgang A22, Lago di Garda - Rovereto Sud, nehmen Sie die Richtung Rovereto, auf der SS 240 bis zum Kreisverkehr, wo sie die SS 12 kreuzt. Biegen Sie nach links ab, weiter in Richtung Zentrum von Rovereto, Via Abetone entlang, bis zur nächsten Kreisverkehr. Von hier folgen Sie der Beschilderung nach Vallarsa, entlang der Via Benacense. In Via S. Maria fahren Sie geradeaus bis Sie die Brücke über den Leno-Bach bei der Burg von Rovereto überqueren. Biegen Sie rechts in Via Vicenza ab, und folgen Sie den Schildern nach Trambileno (SS46) bis zur Kreuzung auf der linken Seite nach Trambileno - Monte Pasubio. Fahren Sie geradeaus bis Giazzera.

Parken

Giazzera (ausgestatteter Parkplatz)

Koordinaten

DD
45.854445, 11.098242
GMS
45°51'16.0"N 11°05'53.7"E
UTM
32T 662896 5080016
w3w 
///aufsteigt.begegnet.fähiger
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Marco Perini
05.10.2018 · Community
Bel giro in ambiente naturale. Per ridurre difficoltà si consiglia giro orario che presenta pendenze minori. Interessanti conformazioni geologiche e ampi paesaggi (Brenta e Adamello).
mehr zeigen

Fotos von anderen

Malga Costoni
Pizzo del Col Santo dal rif lancia
Panorama dal rif Lancia
Panoramica da Malga Valli

Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
23 km
Dauer
4:16 h
Aufstieg
877 hm
Abstieg
874 hm
Höchster Punkt
1.913 hm
Tiefster Punkt
1.091 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.