Tour hierher planen Tour kopieren
Rennrad

Folgaria

· 1 Bewertung · Rennrad · Rovereto,Vallagarina,Altopiano di Brentonico
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - Rovereto e Vallagarina Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Folgaria
    / Folgaria
    Foto: APT - Rovereto e Vallagarina
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 12 10 8 6 4 2 km
Diese Steigung ist eine schwierige Prüfung, steil schon in den ersten Kurven, die uns von Calliano durch zahlreiche kleine Dörfer zur Hochebene hinaufführen. Die Staatsstraße 350 wurde Ende des 19. Jahrhunderts gebaut, um das Etschtal mit Lavarone und dem Gebiet um Vicenza zu verbinden. Die Steigung ist im Schlussteil bis zum Wohnort Folgaria besonders steil.
schwer
12,1 km
3:30 h
983 hm
113 hm
Profilbild von visit trentino
Autor
visit trentino
Aktualisierung: 23.09.2020
Schwierigkeit
schwer
Technik
Höchster Punkt
1.147 m
Tiefster Punkt
192 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Start

Calliano (191 m)
Koordinaten:
DG
45.933420, 11.095760
GMS
45°56'00.3"N 11°05'44.7"E
UTM
32T 662473 5088785
w3w 
///spielbar.pumpen.legende

Ziel

Folgaria

Wegbeschreibung

Unermesslich ist das Adjektiv, das man am meisten verwendet, um die Hochebene zu beschreiben: ein sehr passendes Adjektiv, da von Folgaria - und seinen zahlreichen Ortsteilen - aus der Blick über die nahegelegenen Lavarone und Lusern schweift. Im Ersten Weltkrieg war die Hochebene ein Befestigungs- und Kampfgebiet. Sie durchzieht der faszinierende Friedenspfad (einzigartig in Europa - ein Trekkingpfad, der der Frontlinie zwischen Italien und Österreich folgt). Sie ist ein Paradies für die Freunde des Mountainbike, die hier eine faszinierende Strecke vorfinden, die "100 Kilometer der Festungen".

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
45.933420, 11.095760
GMS
45°56'00.3"N 11°05'44.7"E
UTM
32T 662473 5088785
w3w 
///spielbar.pumpen.legende
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
12,1 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
983 hm
Abstieg
113 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.