Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Besichtigung der verlassenen Orte von Pinteri, Manfrin und Gerosa

Wanderung · Trentino
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rovereto Vallagarina e Monte Baldo Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Pinteri
    Pinteri
    Foto: Apt Rovereto Vallagarina e Monte Baldo, Rovereto Vallagarina e Monte Baldo
m 1000 950 900 850 800 750 4 3 2 1 km
Leichte Rundwanderung vorbei an den verlassenen Siedlungen Pinteri, Manfrin und Gerosa
leicht
Strecke 4,6 km
1:40 h
202 hm
196 hm
981 hm
779 hm
Eine leichte Wanderung von etwa anderthalb Stunden, die vom Dorf Cisterna in Richtung der seit Jahrzehnten verlassenen Siedlungen Pinteri und Gerosa führt, entlang einer alten Straße, die sie mit dem Nachbardorf verband.  Die Route beginnt am alten steinernen Mühlstein auf dem Parkplatz oberhalb des Dorfes; von dort aus führt sie entlang der Felder bis zur eindrucksvollen Steingewölbequelle von Fontanèi. Wir gehen weiter aus dem Wald heraus und treffen auf einige offene Wasserquellen und eine alte Calchera. Der Weg steigt im Zickzack an und führt bald in das verlassene Viertel Pinteri und das nahe gelegene Viertel Manfrin. Von Pinteri aus führt die Straße weiter über einen kurzen, aber steilen Anstieg mit Blick auf das Terragnolo-Tal, inmitten eines Pinienwaldes. Nach etwa einer Viertelstunde kreuzt man einen Weg, der links vom Monte Finonchio hinunterführt. Nach einem kurzen Abstieg kommt man an einer Quelle vorbei und erreicht Gerosa, eine weitere verlassene Siedlung mit den Resten zweier Häuser. Wenn wir den ebenen Weg weitergehen, erreichen wir Pietra. Von hier aus geht es auf der asphaltierten Straße bergab, die durch Moietto führt und zurück nach Cisterna führt.

Autorentipp

Rund um das Gebiet gibt es zahlreiche Wege mit fast unsichtbaren Umwegen, achten Sie auf die Strecke.
Profilbild von Apt Rovereto Vallagarina e Monte Baldo
Autor
Apt Rovereto Vallagarina e Monte Baldo
Aktualisierung: 14.03.2022
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
981 m
Tiefster Punkt
779 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 7,98%Schotterweg 5,40%Pfad 62,19%Straße 24,40%
Asphalt
0,4 km
Schotterweg
0,3 km
Pfad
2,9 km
Straße
1,1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

1) Bereiten Sie Ihre Reiseroute vor

2) Wählen Sie eine für Ihr Training geeignete Strecke.

3) Wählen Sie eine geeignete Ausrüstung und Ausrüstung.

4) Lesen Sie die Schnee- und Wetterberichte.

5) Alleine lassen ist riskanter.

6) Hinterlassen Sie Informationen über Ihre Reiseroute und die ungefähre Zeit der Rückkehr.

7) Zögern Sie nicht, sich an einen Fachmann zu wenden.

8) Achten Sie auf die Schilder und Markierungen auf der Strecke.

9) Zögern Sie nicht, Ihre Schritte zurückzuverfolgen.

10) Im Falle eines Unfalls alarmieren Sie den Notruf 112.

Wie Sie sich vorstellen können, ist die Durchführbarkeit von Touren im Gebirge eng mit den Gegebenheiten verbunden und hängt daher von Naturphänomenen, Umweltveränderungen und Wetterbedingungen ab. Aus diesem Grund können sich die in diesem Blatt enthaltenen Informationen geändert haben. Erkundigen Sie sich vor dem Aufbruch bei den Hüttenwirten auf Ihrer Route, den Bergführern, den Besucherzentren der Naturparks und den Fremdenverkehrsämtern über den Zustand der Strecke.

Weitere Infos und Links

Der Weg ist im Wald größtenteils sicher, mit Ausnahme einiger Stellen, an denen er exponierter wird: Seien Sie vorsichtig, wo Sie gehen.

Start

Cisterna (791 m)
Koordinaten:
DD
45.882983, 11.087172
GMS
45°52'58.7"N 11°05'13.8"E
UTM
32T 661953 5083164
w3w 
///jüngeren.höherer.braunbär
Auf Karte anzeigen

Ziel

Cisterna

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

In Rovereto angekommen, nehmen Sie die SP46 in Richtung Noriglio und dann die SP2 nach Cisterna.

Parken

Parkmöglichkeiten gibt es am oberen Ende des Dorfes Cisterna, in der Nähe des Mühlsteins.

Koordinaten

DD
45.882983, 11.087172
GMS
45°52'58.7"N 11°05'13.8"E
UTM
32T 661953 5083164
w3w 
///jüngeren.höherer.braunbär
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,6 km
Dauer
1:40 h
Aufstieg
202 hm
Abstieg
196 hm
Höchster Punkt
981 hm
Tiefster Punkt
779 hm
Rundtour kulturell / historisch faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.