Community
Sprache auswählen

Willkommen in der Biosphäre Bliesgau 

Entdecken Sie unsere wunderschöne Region in der südöstlichen Ecke des Saarlands gelegen mit  sehenswerten kulturhistorischen Spuren, saarländischer Herzlichkeit, leckerer Küche und reichhaltiger Natur. 

Ein Mosaik aus ausgedehnten Streuobstwiesen, wertvollen Buchenwäldern, artenreichen Orchideenwiesen und einer eindrucksvollen Auenlandschaft, die von dem namensgebenden Fluss, der Blies, durchzogen wird, charakterisiert die sanft-hügelige Landschaft. Die Biosphäre Bliesgau bewahrt nicht nur die traditionelle Kulturlandschaft und die besondere Artenvielfalt der Region, sie engagiert sich auch stark im Klimaschutz und in der Etablierung regionaler Wertschöpfungsketten.

 

Ob Radfahren oder Wandern, Einkehrmöglichkeiten oder Übernachtungsbetriebe. Der neu gestaltete Outdooractive Tourenplaner für den Bliesgau eröffnet Ihnen die komplette Vielfalt der Naturerlebnisse im Südosten des Saarlandes.

Entdecken Sie unsere knapp 90 neuen Wanderwege mit über 850 km Wegenetz oder gehen Sie auf Tour mit ihrem Rad, Pedelec, Gravelbike oder Rennrad. Sowohl für sportlich ambitionierte als auch gemütliche Radler, stehen ausgeschilderte Touren durch eine wunderschöne Landschaft mit vielen interessanten Sehenswürdigkeiten zur Verfügung.

Erlebe das UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau

UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau - Reich an Natur und Geschichte
Video: SaarlandTourismus

Glan-Blies-Radweg

Der Glan-Blies-Radweg, auch als Etappen-Radweg befahrbar, führt auf ca. 130 km durch die wunderschönen Flusslandschaften von Glan und Blies. Von Sarregueminnes in Lothringen geht es flussaufwärts an der Blies entlang zum Glan bis zu dessen Mündung in die Nahe. Drei Länder sagen Ihnen sozusagen „Guten Tag!“. Gestartet in Frankreich geht es durch das Biosphärenreservat Bliesgau im Saarland, weiter durch sehenswerte Landschaften und Orte in Rheinland-Pfalz. Überwiegend auf ehemaligen Bahntrassen geführt, bietet der Glan-Blies-Radweg jedem Radler unbeschwertes Fahrradvergnügen und ist seit Jahren mit vier Sternen vom ADFC ausgezeichnet.