Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Pěší výlet doporučený výlet

Köglers Naturpfad

Pěší výlet · Česká republika
Za tento obsah odpovídá:
Tourismusverband Sächsische Schweiz Ověřený partner  Volba pro objevitele 
  • Köglers Lehrpfad (c) Stefan Hölter
    / Köglers Lehrpfad (c) Stefan Hölter
    Fotografie: Stefan Hölter, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • / Köglers Lehrpfad (c) Stefan Hölter
    Fotografie: Stefan Hölter, Stefan Hölter
  • / Köglers Lehrpfad (c) Stefan Hölter
    Fotografie: (c) Stefan Hölter, Tourismusverband Sächsische Schweiz
m 500 400 300 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Der Naturpfad eignet sich ideal für einen Halbmarthon-Trailrun im unbekannten Gelände. Der Pfad ist sehr gut markiert, so dass man auch als Ortsfremder die Streckenführung beim Laufen gut findet. Der Untergrund ist anspruchsvoll. Es geht über Granit-, Basalt- und Sandstein. In den Orten läuft man natürlich über "normale" Wege und Straßen. Ich habe noch einige Aussichtspunkte mitgenommen und kam auf 850 Höhenmeter
vysoká
Délka 21,8 km
6:19 h
520 m
520 m
Der erste Naturlehrpfad Böhmens wurde am westlichen Rand der Böhmischen Schweiz von Rudolf Kögler im Jahr 1941 eröffnet. Er war damals 12 km lang und führte in weiten Strecken entlang der geologisch interessanten Lausitzer Überschiebung. Nach der Vertreibung der sudetendeutschen Bevölkerung (1945) geriet dieser Lehrpfad in Vergessenheit. Im Jahr 2006 konnte er jedoch auf ähnlicher Wegführung als Rundwanderweg mit einer Länge von 20 km neu eröffnet werden. Rudolf Kögler zu Ehren wird der Weg heute als Köglerova naucná stezka (Köglers Naturpfad) bezeichnet.

Tip autora

In Zahrady (Gärten) lohnt sich der Besuch des ehemaligen Hauses von Rudolf Kögler. Als Naturliebhaber sammelte er auf seinen Streifzügen durch die Umgebung Gesteinsproben. Diese fügte er in mühsamer Kleinarbeit zu einer maßstabsgerechten steinernen Modelllandschaft zusammen Heute werden auf 50 m² rund29 km² der umgebenden Landschaft dargestellt.
Profilový obrázek Sabine Meisel
Autor
Sabine Meisel
Datum poslední změny: 03.07.2018
Náročnost
vysoká
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
577 m
Nejnižší bod
367 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Bezpečnostní informace

Bitte beachten: im Nationalpark Sächsische Schweiz dürfen in der Kernzone nur gekennzeichnete Wege begangen werden! Bei Zuwiderhandlungen können Geldbußen ausgesprochen werden.

Wegemarkierungen

Start

Marktplatz in Krásná Lípa (Schönlinde) (389 m)
Souřadnice:
DD
50.910812, 14.451233
DMS
50°54'38.9"N 14°27'04.4"E
UTM
33U 461419 5640050
what3words 
///zděný.sběr.zahájen

Cíl

Marktplatz Krásná Lípa (Schönlinde)

Popis trasy

Von Krásná Lípa geht man, dem Wanderzeichen Grüner Querstrich (für Naturlehrpfad) folgend, in Richtung Süden bis nach Vápenka (Kalkofen). Hier wird Böhmens größte Fundstelle von Jurakalkstein passiert, der seit dem 17.Jahrhundert abgebaut wurde. Heute befindet sich hier ein Naturschutzgebiet mit vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten.

Hier wechselt der Wanderweg seine Richtung nach Norden. Das nächste Ziel ist der Maschkenberg - von dort kann man eine schöne Aussicht genießen. Weiterhin findet man an dieser Stelle auch verkieselten Sandstein. Die Verkieselung des Sandstein entstand durch die tektonischen Vorgänge während der Lausitzer Überschiebung und lässt sich im Gestein durch weiße Kieseladern erkennen.

Über Kyjov (Khaa) erreicht der Wanderer das malerische Kyjovské údolí (Khaatal), welches von der Kirschnitz durchflossen wird. Hier verläuft der Naturpfad in den Felsen hoch über der Kirschnitz. Passiert werden müssen hier zahlreiche Treppen und Eisenleitern sowie enge Felsspalten und einige Felsentore. Dann wandert man durch schöne Wälder nach Vlcí Hora (Wolfsberg) und auf den gleichnamigen Berg (581 m). Der Aussichtturm bietet einen hervorragenden Rundblick vom Erzgebirge über das Elbsandsteingebirge, das Lausitzer und Zittauer Gebirge, das südlich angrenzende Böhmische Mittelgebirge mit zahlreichen Vulkankuppen bis zum Jeschken, Iser- und Riesengebirge. Nun geht es hinunter nach Zahrady (Gärten), wo einst Rudolf Kögler wohnte. Über Snežná (Schnauhübel), ein malerisch gelegenes Dorf mit schönen Umgebindehäusern, erreicht der Wanderer schließlich wieder den Marktplatz von Krásná Lípa.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Veřejná doprava

 

Anfahrt:

Krásná Lípa (Schönlinde) ist zu erreichen  von Dresden mit der S1 nach Bad Schandau und anschließend  über Rumburk mit der Nationalparkbahn U28 und anschließendem Umstieg in die OS 6661 Richtung: Decín, hlavni nadrazi oder mit dem Bus  Linie 001401 Richtung: Horni Podluzi

 Abreise:

Von Tschechien aus bietet sich die Zugverbindung ab Děčín an.

Příjezd

Von Dresden aus geht es auf der A 4 bis Bautzen. Von dort kommt man über die B 6 bis Löbau und fährt weiter über Ebersbach und Rumburk nach Krásná Lípa.

Souřadnice

DD
50.910812, 14.451233
DMS
50°54'38.9"N 14°27'04.4"E
UTM
33U 461419 5640050
what3words 
///zděný.sběr.zahájen
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Kniha doporučená autorem

Diese Tour wurde uns von Stefan Hölter vorgeschlagen.

Výstroj

Základní vybavení pro turistiku

  • Pevné, pohodlné a nepromokavé turistické boty nebo pohory
  • Správně vrstvené oblečení odvádějící vlhkost
  • Turistické ponožky
  • Kvalitní batoh (s pláštěnkou)
  • Ochrana před sluncem, deštěm a větrem (kšiltovka, opalovací krém, vodě a větru odolná bunda a kalhoty)
  • Sluneční brýle
  • Turistické hole
  • Dostatečné množství pitné vody a jídla
  • Lékárnička včetně sady na ošetení puchýřů
  • Sada na ošetření puchýřů
  • Bivakovací spací pytel
  • Deka
  • Čelovka
  • Kapesní nůž
  • Píšťalka
  • Mobilní telefon
  • Hotovost
  • Navigace/mapy a kompas
  • Nouzové kontakty
  • Občanský průkaz
  • Na základě vybrané aktivity se generují seznamy "základního" a "technického" vybavení. Nejsou úplné a slouží jen jako návrhy, co bys měl/a zvážit při balení.
  • Pro tvou bezpečnost by sis měl/a pečlivě přečíst všechny pokyny, jak správně používat a udržovat tvé zařízení.
  • Zajisti prosím, aby vybavení, které sis s sebou přivezl/a, vyhovovalo místním zákonům a nezahrnovalo zakázané položky.

Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Chceš položit otázku autorovi?


Hodnocení

Napiš hodnocení

Buď první a napiš doporučení pro ostatní návštěvníky


Fotografie ostatních


Náročnost
vysoká
Délka
21,8 km
Doba trvání
6:19 h
Stoupání
520 m
Klesání
520 m
Okružní trasa Vyhlídky Geologické zajímavosti Botanické zajímavosti Flóra a fauna

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
Funkce
Trasy a mapy
Doba trvání : hod.
Délka  km
Stoupání  m
Klesání  m
Nejvyšší bod  m
Nejnižší bod  m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.