Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Pěší výlet doporučený výlet

Panoramaweg rund um Hinterhermsdorf

· 1 review · Pěší výlet · Saxon Switzerland
Za tento obsah odpovídá:
Tourismusverband Sächsische Schweiz Ověřený partner  Volba pro objevitele 
  • Blick auf das winterliche Hinterhermsdorf
    / Blick auf das winterliche Hinterhermsdorf
    Fotografie: Monika Richter, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • / Jaeckel Bank in Hinterhermsdorf
    Fotografie: Monika Richter, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • / Weifberg im Winter
    Fotografie: Monika Richter, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • / Winterhimmel
    Fotografie: Monika Richter, Tourismusverband Sächsische Schweiz
m 450 400 350 7 6 5 4 3 2 1 km
Um Hinterhermsdorf – „Deutschlands schönstes Dorf“ – führt ein leichter Sechs-Kilometer-Rundweg zu immer neuen bezaubernden Aussichten über die Hintere Sächsische Schweiz bis ins Erzgebirge und ins Böhmische Bergland.
Délka 7 km
1:59 h
172 m
172 m
Profilový obrázek Sabine Meisel
Autor
Sabine Meisel
Datum poslední změny: 03.07.2018
Nejvyšší bod
481 m
Nejnižší bod
366 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Bezpečnostní informace

Bitte beachten: im Nationalpark Sächsische Schweiz dürfen in der Kernzone nur gekennzeichnete Wege begangen werden. Bei Zuwiderhandlungen können Geldbußen ausgesprochen werden.

Wegemarkierungen

Start

Haus des Gastes Hinterhermsdorf (373 m)
Souřadnice:
DD
50.925885, 14.359187
DMS
50°55'33.2"N 14°21'33.1"E
UTM
33U 454962 5641778
what3words 
///sytí.drobit.sněžit

Cíl

Haus des Gastes Hinterhermsdorf

Popis trasy

Die Wanderung beginnt am Haus des Gastes im Ortskern von Hinterhermsdorf. Der Weg fürht auf der „Alten Nixdorfer Straße“ leicht bergan bis zum Weifberg auf  478 Meter. Vom hölzernen Aussichtsturm genießen Sie einen spektakulären 360 Grad-Panoramablick, der die Mühen des Aufstiegs über die 173 Stufen belohnt.

Nach dem Abstieg vom Turm folgen wir der Markierung "Gelber Punkt" auf weißem Untergrund und erreichen den Aussichtspunkt Emmabank. Weiter geht es bis zur Neudorfstraße in Richtung Buchenparkhalle. Ein Abstecher zur Hackkuppe (ehemalige Steinbrüche) mit einem schönen Blick auf das Dorf ist bei Schnee und Eis nicht ratsam. Der Abstieg geht über den Dorfbachweg mit Malerwinkel zum Dorfplatz.
Bei winterlichen Verhältnissen folgen Sie der Buchenstraße ab der Buchenparkhalle wieder zum Ortskern.

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Veřejná doprava

snadno dostupné veřejnou dopravou

Anreise/Abreise:

Haltestelle Hinterhermsdorf/Erbgericht

  • Buslinie 241 zwischen Pirna und Hinterhermsdorf

  •  Buslinie 268 /69  Sebnitz - Hinthermsdorf

Příjezd

von Bad Schandau durch das Kirnitzschtal nach Hinterhermsdorf (ca. 20 km)

von Sebnitz über Ottendorf, Kirnitzschtal nach Hinterhermsdorf

Parkování

Parkplatz am Haus des Gastes Hinterhermsdorf

Souřadnice

DD
50.925885, 14.359187
DMS
50°55'33.2"N 14°21'33.1"E
UTM
33U 454962 5641778
what3words 
///sytí.drobit.sněžit
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Chceš položit otázku autorovi?


Hodnocení

3,0
(1)
Julia Naumann
04.03.2018 · Community
Ist ein sehr hübscher Rundweg, bei gutem Wetter ist die Sicht sicherlich noch besser als heute. War allerdings sehr windig, wir waren froh über Mütze und Kapuze (aber sollte man im Winter ja eh dabei haben). Für unseren Geschmack war es aber ein bisschen zu wenig Wald und Kletterei.
Více
Sonntag, 4. März 2018 3:58:57 nachm.
Fotografie: Julia Naumann, Community

Fotografie ostatních

Sonntag, 4. März 2018 3:58:57 nachm.

Hodnocení
Délka
7 km
Doba trvání
1:59 h
Stoupání
172 m
Klesání
172 m
snadno dostupné veřejnou dopravou Okružní trasa

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
Funkce
Trasy a mapy
Doba trvání : hod.
Délka  km
Stoupání  m
Klesání  m
Nejvyšší bod  m
Nejnižší bod  m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.