Použít jako cíl výletu Zkopírovat trasu
Pěší výlet doporučený výlet

Von Rumburk auf den Dymnik und zurück

Pěší výlet · Rumburk
Za tento obsah odpovídá:
Tourismusverband Sächsische Schweiz Ověřený partner  Volba pro objevitele 
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
  • /
    Fotografie: Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz, Tourismusverband Sächsische Schweiz
m 500 450 400 350 12 10 8 6 4 2 km
Diese Wandertour führt von Rumburk auf den Dynmik (Rauchberg) und durch schöne Wälder wieder zurück. Dabei kann man eine interessante Aussicht von einem Vulkan genießen und kommt an einigen interessanten Orten vorbei.
střední
Délka 12,8 km
4:00 h
162 m
162 m
513 m
368 m
Die Tour führt von Rumburk durch die Stadt auf den Dymnik (Rauchberg), von dem aus man eine interesante Aussicht über die Region hat. Vom Dymnik geht es dann durch die naheliegenden Wälder wieder zurück nach Rumburk, wo man noch einige interessante Sehenswürdigkeiten besichtigen kann.

Tip autora

Eine Karte von der Start und naheliegenden Umgebung ist sehr zu empfehlen, um sich Vor-Ort besser orientieren zu können. Ansonsten führt der Track aber auch sicher von Start bis zum Ziel, wenn man sich zuvor die Offline-Karte heruntergeladen hat.

Es gibt verschieden Einkehrmöglichkeiten auf der Strecke - sehr zu empfehlen ist die Touristenbaude auf dem Dynmik.

Dazu hat die Stadt wirklich viel zu bieten, weswegen man sich defintiv zeit nehmen sollte diese am Ende der Tour noch etwas zu erkunden.

Profilový obrázek Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz
Autor
Elbsandsteinguides Sächsische Schweiz
Datum poslední změny: 17.09.2019
Náročnost
střední
Technika
Kondice
Zážitek
Krajina
Nejvyšší bod
513 m
Nejnižší bod
368 m
Doporučené období
led
úno
bře
dub
kvě
čvn
čvc
srp
zář
říj
lis
pro

Start

Bahnhof Rumburk (385 m)
Souřadnice:
DD
50.956815, 14.550756
DMS
50°57'24.5"N 14°33'02.7"E
UTM
33U 468447 5645118
what3words 
///množství.usnadnit.nižší

Cíl

Bahnhof Rumburk

Popis trasy

Die Tour starte direkt am Bahnhof in Rumburk und folgt von dort der Straße "Nadrazni" bis zur "Trida 9. Kvetna", der man dann nach links bis zum Klosterpark folgt, in dem man einiges über die Revolte von Rumburk erfahren und verschiedene Denkmäler sehen kann.

Direkt hinter dem Park befindet sich auch die berühmte und eindrucksvolle Loretokapelle, deren Besuch sich defintiv lohnt.

Den Klosterpark quert man dann die Wege entlang, folgt nach diesem der Straße "Dvorakova" ein kurzes Stück nach links, bevor man nach rechts auf die Straße "Sukova" und dann gleich wieder nach links auf die Straße "Zimni" abbiegt. Dieser folgt man dann bis man ein einen weiteren Park kommt, von dem aus man dann nach rechts dem blauen Strich zunächst noch ein ganzes Stück durch die Stadt folgt. 

Am Sportzentrum verlässt man dann den blauen Strich und folgt weiter dem gelben bis zur Touristenbaude unterhalb vom Gipfel des Dymnik. Von der Touristenbaude aus folgt man dann dem Pfad bis auf den Gipfel zum Aussichtsturm.

Nachdem man die Aussicht genossen hat, geht es dann hinter dem Aussichtsturm weiter den Pfad entlang in den Wald hinab, wo man dann zunächst dem gelben Strich bis zur nächsten größeren Kreuzung folgt. An dieser biegt man dann nach links ab und folgt der Radroute 3014 bis zum Stausee "Podhaji".

Von dem Stausee aus folgt man dann dem Lehrpfad bis man wieder zum blauen Strich gelangt, dem man zunächst den gleichen Weg zurück durch die Stadt bis zu dem Park folgt, an dem man zuvor auf diesen abgebogen ist. 

Vom "U Parku" aus kann man dann die Stadt weiter erkunden - hinter dem Park das Museum besuchen und dem Marktplatz von Rumburk einen Besuch abstatten, bevor man zurück zum Bahnhof wandert, an dem die Tour endet. 

Upozornění


Všchny záložky k chráněným oblastem

Veřejná doprava

snadno dostupné veřejnou dopravou

Für die Anreise empfiehlt sich die Nationalparkbahn U28 von Bad Schandau Richtung Rumburk bis zum Bahnhof Rumburk...

VVO-Verbindungsauskunft bis Rumburk

Fahrplan Nationalparkbahn U28: https://www.vvo-online.de/de/tarif-tickets/tarif/Nationalparkbahn.cshtml

Für die Rückreise empfiehlt sich dann wieder mit der Nationalparkbahn U28 von Rumburk bis nach Bad Schandau zu fahren...

VVO-Verbindungsauskunft: https://www.vvo-online.de/de/fahrplan/fahrplanauskunft

Příjezd

Man kann mit dem PkW bis zum Nationalparkbahnhof Bad Schandau fahren und dort parken.

Souřadnice

DD
50.956815, 14.550756
DMS
50°57'24.5"N 14°33'02.7"E
UTM
33U 468447 5645118
what3words 
///množství.usnadnit.nižší
Příjezd vlakem, autem, na kole či pěšky

Výstroj

Základní vybavení pro turistiku

  • Pevné, pohodlné a nepromokavé turistické boty nebo pohory
  • Správně vrstvené oblečení odvádějící vlhkost
  • Turistické ponožky
  • Kvalitní batoh (s pláštěnkou)
  • Ochrana před sluncem, deštěm a větrem (kšiltovka, opalovací krém, vodě a větru odolná bunda a kalhoty)
  • Sluneční brýle
  • Turistické hole
  • Dostatečné množství pitné vody a jídla
  • Lékárnička včetně sady na ošetení puchýřů
  • Sada na ošetření puchýřů
  • Bivakovací spací pytel
  • Deka
  • Čelovka
  • Kapesní nůž
  • Píšťalka
  • Mobilní telefon
  • Hotovost
  • Navigace/mapy a kompas
  • Nouzové kontakty
  • Občanský průkaz
  • Na základě vybrané aktivity se generují seznamy "základního" a "technického" vybavení. Nejsou úplné a slouží jen jako návrhy, co bys měl/a zvážit při balení.
  • Pro tvou bezpečnost by sis měl/a pečlivě přečíst všechny pokyny, jak správně používat a udržovat tvé zařízení.
  • Zajisti prosím, aby vybavení, které sis s sebou přivezl/a, vyhovovalo místním zákonům a nezahrnovalo zakázané položky.

Otázky a odpovědi

Zeptejte se

Chceš položit otázku autorovi?


Hodnocení

Napiš hodnocení

Buď první a napiš doporučení pro ostatní návštěvníky


Fotografie ostatních


Náročnost
střední
Délka
12,8 km
Doba trvání
4:00 h
Stoupání
162 m
Klesání
162 m
Nejvyšší bod
513 m
Nejnižší bod
368 m
snadno dostupné veřejnou dopravou

Statistika

  • Obsah
  • Zobrazit obrázky Skrýt obrázky
Funkce
Trasy a mapy
Délka  km
Doba trvání : hod.
Stoupání  m
Klesání  m
Nejvyšší bod  m
Nejnižší bod  m
Pro změnu výřezu mapy přitáhněte šipky k sobě.