Teilen
An der Barbarine

Bewertung

Auf den Pfaffenstein und zum Diebskeller am Quirl

Details

Sarah Miharu

09.08.2017 · Community
Eine wirklich hübsche Tour, die durchaus auch ein wenig länger dauern darf. Wir haben sie am Samstag gemacht, klar, es war einiges los, aber es war okay. Gut finde ich, dass der "unbequeme" Weg als Aufstieg dient, denn herunter steigen wöllte ich den nicht. Oben auf dem Pfaffenstein haben wir Stunden verbracht, und verweilten an den Aussichtspunkten. Eine Eisschokolade in der Gaststätte durfte bei sommerlichen 26 Grad natürlich nicht fehlen. Einziges Manko: auf dem Weg zum Quirl haben wir uns verlaufen. Der ist ein mal ausgeschildert und dann nie wieder. Leider konnten wir den richtigen Weg auch nicht mehr finden.... schade. Es war trotzdem ein gelungener Wandertag mit allerlei herrlichen Eindrücken. Danke dafür!
Gemacht am 05.08.2017

outdooractive.com User
Wie lautet dein Kommentar?