Teilen
Goldsteinaussicht

Bewertung

Malerweg, Etappe 5: Von der Neumannmühle bis Schmilka

Details

Peschmike Eifelwanderer

10.09.2020 · Community
Die letzte Etappe auf der rechten Seite der Elbe war zugleich auch die anstrengendste Etappe des ganzen Malerwegs. Auf dem fünften Teilstück ging es viel den Berg hinauf, aber auch hinunter. Und mit dem Großen Winterberg erreichten wir auch das Dach des Malerwegs. Insgesamt waren die gut 18 Kilometer von Neumannmühle ins wirklich sehr schöne Schmilka nicht so spektakulär wie die bisherigen Etappen, waren aber immer noch sehr wanderbar ...
Gemacht am 12.06.2020
Video: Peschmike Eifelwanderer, Peschmike Eifelwanderer
Foto: Peschmike Eifelwanderer, Community
Foto: Peschmike Eifelwanderer, Community
Foto: Peschmike Eifelwanderer, Community
Foto: Peschmike Eifelwanderer, Community

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?